Die Suche ergab 25 Treffer

von Natalie
08.01.2007, 10:09
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Kristina mit Niklas (27. SSW, spast. Hemiparese rechts)
Antworten: 17
Zugriffe: 2381

Hallo Kristina, auch von mir ein herzliches Willkommen. Meine Tochter Maja hat auch eine spastische Hemiparese rechts, wobei es hauptsächlich fußbetont ist. Feinmotorisch ist sie mit der rechten Hand relativ gut, weil sie theoretisch Rechtshänderin wäre. Sie ist 5 Jahre alt, war das erste Jahr im In...
von Natalie
08.10.2005, 08:03
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Frage an Mamas/Papas von Kindern mit Hemiparese
Antworten: 35
Zugriffe: 16767

Hallo Mette, wir hatten einen Virus auf dem PC und ich konnte deine Nachricht erst heute lesen. Ward Ihr schon mal bei einem Osteopathen? Meine Maja konnte mit 9 Monaten nicht richtig krabbeln, sondern immer nur einen halben Schritt und dann auf den Boden und vorwärtsgezogen. Wir haben bei uns hier ...
von Natalie
29.09.2005, 09:56
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Frage an Mamas/Papas von Kindern mit Hemiparese
Antworten: 35
Zugriffe: 16767

Hallo Mette, wir haben immer nur KG nach Bobath gemacht, und ich weiß auch das Vojta nicht die richtige Therapie für sie gewesen wäre, weil sie sich gerade in der ersten Zeit ziemlich gegen die KG gesträubt hat. Wir hatten von Anfang an immer Übungen die wir auch zu Hause gemacht haben, dort ging es...
von Natalie
16.09.2005, 07:58
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Ozon gegen Karies?
Antworten: 11
Zugriffe: 6865

Hallo Cerstin,
erzähl doch mal, ward ihr gestern beim Zahnarzt und wie ist es wenn gewesen?
Liebe Grüße, Natalie
von Natalie
12.09.2005, 12:19
Forum: Kontakte und Termine
Thema: Suche Kontakt zu Eltern mit Hemiparesenkids! (Stuttgart)
Antworten: 140
Zugriffe: 17819

Hallo Kathleen, tut mir leid, habe vorhin erst gesehen, dass du noch mal geantwortet hast. Wir haben ja nur einmal in der Woche Therapie noch Bobath aber so dass wir die Übungen auch zu Hause machen, weil gerade am Anfang hat sie bei der KG eigetnlich gar nichts mitgemacht. Und ich bin sehr froh das...
von Natalie
12.09.2005, 12:06
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: moin, moin... - unsere Vorstellung: Jasmin
Antworten: 16
Zugriffe: 2719

Hallo Jasmin, wahrscheinlich ist das noch schlimmer, weil sich ja sonst wie in unserem Fall schon wesentlich früher herausstellt, das eine Förderung nötig und hilfreich ist, was für Therapien bekommt ihr jetzt? Ist dein Sohn Rechts- oder Linkshänder und welche Seite ist denn betroffen? Muss er evtl....
von Natalie
12.09.2005, 11:54
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: moin, moin... - unsere Vorstellung: Jasmin
Antworten: 16
Zugriffe: 2719

Hallo,
auch von mir ein herzlichen Willkommen. Meine Tochter hat auch eine Hemiparese, aber vorgeburtlich, es hört sich so an, als wenn es bei euch nicht der Fall ist sondern erst nach der Geburt passiert ist, hat sich dazu schon ein Arzt geäußert?
Liebe Grüße,
Natalie
von Natalie
05.09.2005, 12:08
Forum: Familienleben
Thema: Erster Streit mit Schwiegermutter nach 7 Jahren
Antworten: 21
Zugriffe: 7038

Hallo Cerstin, auch von mir ein kurzer aufmunternder Gruß. Lebt deine Schwiegermutter im gleichen Ort wir ihr? War sie denn schon immer so dass sie versucht hat sich in euer Leben einzumischen. Ich arbeite auch im Schnitt 24 Stunden in der Woche kann es auch mal von zu Hause aus und mal in der Firma...
von Natalie
03.09.2005, 08:53
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Ozon gegen Karies?
Antworten: 11
Zugriffe: 6865

Hallo, @Cerstin, falls ihr tatsächlich hinfahrt, würde ich mich freuen wenn du mir noch von deinen Erfahrungen berichten könntest. @Ute, vielen Dank du hast mir auf jeden Fall schon mal weitergeholfen ich werde mir und meinen Kindern jetzt auch mal einen Termin zur Kontrolle holen. Schönes Wochenend...
von Natalie
02.09.2005, 12:36
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Ozon gegen Karies?
Antworten: 11
Zugriffe: 6865

Hallo Cerstin, unter http://www.healozone.net findest du alles über die Ozon-Behandlung und auch eine Liste der Zahnärzte die damit behandeln. Hallo Ute, vielen Dank für die Nachricht. Was habt ihr denn dafür bezahlt? In der Eltern war es mit 25,- Euro pro Behandlung angegeben. Liebe Grüße, Natalie

Zur erweiterten Suche