Die Suche ergab 2123 Treffer

von Katja_S
21.01.2020, 09:14
Forum: Mutter-Kind-Kuren/Reha-Kuren
Thema: Recht auf Reha Kur
Antworten: 3
Zugriffe: 198

Re: Recht auf Reha Kur

Hallo Burkhard, das ist natürlich eine blöde Situation :( . Dass ihr die Vojta Therapie nicht verschrieben bekommt, hängt sicherlich mit dieser Sondersituation in Bayern zusammen, dass man, wenn man Frühförderung bekommt, keine anderen Therapien mehr bekommt. Wäre es eine Möglichkeit, die FF zu been...
von Katja_S
20.01.2020, 08:28
Forum: Rechtliches - Beihilfe (Private Krankenversicherung)
Thema: Verordnung Windeln - Rezeptvorschlag?
Antworten: 2
Zugriffe: 655

Re: Verordnung Windeln - Rezeptvorschlag?

Hallo Jörg, bei uns steht die Marke der Windeln nicht auf dem Windelrezept (stand sie noch nie), auch keine Größe. Nur Anzahl der Windeln (6-8 Windeln je Tag) und die Diagnosen (und natürlich die Dauer des Windelrezeptes: "Windeln für 6 Monate") stehen drauf. Bei uns ist es allerdings eine andere Be...
von Katja_S
20.01.2020, 08:19
Forum: Hilfsmittel
Thema: Windeln - Größer als 8er Pampers
Antworten: 13
Zugriffe: 1232

Re: Windeln - Größer als 8er Pampers

Hallo, sorry, nur noch kurz zur Korrektur: Wenn man alle Klebestreifen zählt, haben natürlich auch die Tena Windeln in XS und S 4 Klebestreifen (ich war fäschlicherweise davon ausgegangen, dass es um die Anzahl der Klebestreifen je Seite geht :oops:) . Im Endeffekt wirst du aber wirklich ausprobiere...
von Katja_S
19.01.2020, 14:49
Forum: Hilfsmittel
Thema: Windeln - Größer als 8er Pampers
Antworten: 13
Zugriffe: 1232

Re: Windeln - Größer als 8er Pampers

Hallo Jörg, wir sind damals (allerdings von den Babylove Windeln 5, glaube ich (damals größte Größe)) zunächst auf die Kinderwindeln in Größe 7 von Kiwisto gesprungen und dann auf die Tena in XS. Damals könnte er ungefähr so alt gewesen sein wie K. (normal groß aber nicht riesig für sein Alter und s...
von Katja_S
11.01.2020, 10:59
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Verhinderungspflege abrechnen
Antworten: 18
Zugriffe: 1061

Re: Verhinderungspflege abrechnen

Hallo Julia, dein Vater ist ein Verwandter 1. Grades, da gelten (bis zum 2. Grad) bei der Verhinderungspflege andere Regeln (man kann dann wohl nur bis zur Höhe des Pflegegeldes, genau kenne ich persönlich mich da aber nicht aus, im Forum gibt es einige Threads dazu). Verhinderungspflege ist nicht a...
von Katja_S
09.01.2020, 08:34
Forum: Rechtliches - Beihilfe (Private Krankenversicherung)
Thema: Beihilfe in der Pension - Berücksichtigungsfähiges Kind
Antworten: 14
Zugriffe: 960

Re: Beihilfe in der Pension - Berücksichtigungsfähiges Kind

Hallo Christoph, die Hilfsmittelversorgung ist in der GKV deutlich einfacher, je nachdem, wie der Hilfsmittelkatalog Deiner PKV gestrickt ist, gibt es nichts von der PKV oder gedeckelte Beträge. In Anlehnung an diesen Punkt von Rachel (wenn ihr euch für die PKV entscheidet und dein Sohn wirklich ohn...
von Katja_S
02.01.2020, 10:44
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Neues BTHG - Zahlungen zum 1.1.2020 eingestellt
Antworten: 6
Zugriffe: 882

Re: Neues BTHG - Zahlungen zum 1.1.2020 eingestellt

Hallo Sima, zum Thema kann ich dir nichts schreiben, aber kann es nicht einfach sein, dass das Geld aufgrund des Feiertags gestern (und der Weihnachtszeit voher ) 1-2 Tage später auf dem Konto sein wird? Ich hoffe für euch, dass es so eine einfache Löasung gibt und ihr das Geld bald habt! Viele Grüß...
von Katja_S
02.12.2019, 11:51
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Levetiracetam - Saft oder Tabletten? Alter?
Antworten: 12
Zugriffe: 563

Re: Levetiracetam - Saft oder Tabletten? Alter?

Hallo Anna, da schreiben wir von Granulat von unterschiedlichen Herstellern bzw. unterschiedlichen Arten von Granulat! Unseres ist von Desitin und es ist kein "Granulat zur Herstellung einer Infusionslösung", sondern "befilmtes Granulat in Beuteln". Da steht sogar im Beipackzettel (habe gerade nochm...
von Katja_S
02.12.2019, 09:42
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Levetiracetam - Saft oder Tabletten? Alter?
Antworten: 12
Zugriffe: 563

Re: Levetiracetam - Saft oder Tabletten? Alter?

Hallo Anna,
bei uns weiß der jetzige Arzt (und die vorherige Ärztin wusste das auch) , dass wir das Granulat auf Obstmus geben. Uns hat niemand gesagt, dass man das in Wasser auflösen sollte :shock: .
Viele Grüße
Katja
von Katja_S
02.12.2019, 08:36
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Levetiracetam - Saft oder Tabletten? Alter?
Antworten: 12
Zugriffe: 563

Re: Levetiracetam - Saft oder Tabletten? Alter?

Hallo Anna, es gibt bei Levetiracetam auch noch eine 3. Alternative :D . Mein Sohn (inzischen 11) bekommt jetzt seit über 7 Jahren Levetiracetam und hat es nurdie 1. 3 Monate als Saft bekommen (der stinkt ja schon scheußlich und wird sicher nicht viel besser schmecken :oops: ). Danach sind wir auf G...

Zur erweiterten Suche