Die Suche ergab 1171 Treffer

von Dani+Feli
20.10.2019, 17:57
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Flackernde Lichter und Übelkeit – Temporallappen?
Antworten: 17
Zugriffe: 3849

Re: Flackernde Lichter und Übelkeit – Temporallappen?

Hallo ihr Lieben, Da habt ihr ja schon vieles probiert! Feli nimmt noch Lamotrigin. Bei Apydan und Vimpat wird die Sprache schlechter. Bei zu hohem Lamotrigin bewegen sich die Arme wie Zuckungen. Das Fycomba schleichen wir noch ein. Was erwartet uns da an NW? Felix hatte immer nur komplex fokale A.,...
von Dani+Feli
19.10.2019, 23:05
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Stetige kognitive Verschlechterung, Vergesslichkeit, Fycompa+ Lamotrigin,Anfälle, wer hat Ähnliches erfahren??
Antworten: 10
Zugriffe: 3026

Re: Stetige kognitive Verschlechterung, Vergesslichkeit, Fycompa+ Lamotrigin,Anfälle, wer hat Ähnliches erfahren??

Hallo Tatjana,

nimmt dein Sohn noch Lamotrigin oder Fycomba ein?

Hat sich mit Apydan etwas verbessert?

Berichte gerne mal.

LG Dani
von Dani+Feli
19.10.2019, 22:20
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Biologics-Austausch
Antworten: 33
Zugriffe: 16743

Re: Biologics-Austausch

Hallo Zusammen, Von Humira bin ich auf Taltz gewechselt und bin am überlegen, ob ich nicht beide Biologic kombinieren kann? Hat das jemand schon probiert oder danach beim Arzt gefragt? Grund: mit Humira kann ich besser gucken und atmen, was mit Taltz schlechter geworden ist. Die Gelenke sind nur ein...
von Dani+Feli
20.05.2019, 19:02
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Austauschthread: Rheuma bei Kindern/JIA
Antworten: 331
Zugriffe: 69062

Re: Austauschthread: Rheuma bei Kindern/JIA

Hey ihr Lieben,

Hat jemand Antworten darauf?

Ich brauche ein Schmerzmittel, dass an den Zehen auch ankommt.

Das GZGG beidseits, hat bei mir Arthrose und Arthritis gleichzeitig laut MRT!

Neu, habe ich auch nachts Schmerzen.

LG Dani
von Dani+Feli
20.05.2019, 18:59
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Austauschthread: Rheuma bei Kindern/JIA
Antworten: 331
Zugriffe: 69062

Re: Austauschthread: Rheuma bei Kindern/JIA

Hey ihr Lieben,

Hat jemand Antworten darauf?

Ich brauche ein Schmerzmittel, dass an den Zehen angekommt.
Das GZGG beidseits, hat bei mir Arthrose und Arthritis gleichzeitig laut MRT!

Neu habe ich auch nachts Schmerzen.

LG Dani
von Dani+Feli
03.04.2019, 18:18
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Austauschthread: Rheuma bei Kindern/JIA
Antworten: 331
Zugriffe: 69062

Schmerzmittel auf Dauer?

Hallo Zusammen, stimmt es, dass Ibuprofen/Naproxen auf Dauer die Nieren zerstört? Was gebt ihr denn dann euren Kindern für Schmerzmittel, wenn die Basisrheumatika noch nicht ausreichend wirken? Es gibt da ja noch keinen Nierenschutz oder Leberschutz als Medikament, oder? Der Magenschutz mit Omeprazo...
von Dani+Feli
26.02.2019, 20:42
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Austauschthread: Rheuma bei Kindern/JIA
Antworten: 331
Zugriffe: 69062

Hallo Line,

Und hast du Einschlaf - oder Durchschlafstörungen durch das neue Kortison, weil es aufputschend wirken könnte?

LG Dani
von Dani+Feli
25.02.2019, 19:17
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Biologics-Austausch
Antworten: 33
Zugriffe: 16743

Hallo Zusammen,

Es gibt jetzt schon so viele verschiedene Biologics.

Gibt es nun bestimmte Biologics für verschiedene Symptome?

Was hilft bei Gelenkentzündungen, aber besser bei Sehnenscheidenentzündungen?

LG Dani
von Dani+Feli
25.02.2019, 18:59
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Austauschthread: Rheuma bei Kindern/JIA
Antworten: 331
Zugriffe: 69062

...
Braucht man dann einen noch stärkeren Magenschutz für die Nacht, weil man sonst das Prednisolon nach dem Frühstück nimmt oder die Schmerzmittel im nüchternen Magen rumliegen?

Danke dir,
LG Dani
von Dani+Feli
24.02.2019, 20:19
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Austauschthread: Rheuma bei Kindern/JIA
Antworten: 331
Zugriffe: 69062

Hallo Ihr Lieben,

Wie behandelt man eine Morgensteifigkeit der großen Gelenke vorbeugend?

Kann man Prednisolon morgens schon ab 4 Uhr nehmen, um das schlimmste von 6 bis 10 Uhr zu verhindern?

Oder nehmt ihr abends Schmerzmittel/Opiate ein?

LG Dani

Zur erweiterten Suche