Die Suche ergab 174 Treffer

von astrid_j
13.06.2018, 09:35
Forum: Familienleben
Thema: Pubertät, ich bin jetzt schon fertig
Antworten: 7
Zugriffe: 2447

Ich geselle mich zu Euch. Mein Mantra: nicht persönlich nehmen. im Grunde ist sie total unglücklich mit dem Hormonwirrwar und im MOment nicht sie selbst.
von astrid_j
26.01.2018, 08:24
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Wird immer schlimmer mit der Krankenkasse
Antworten: 18
Zugriffe: 3503

Woher wusste ich, dass es um die DAK geht? hier auch seit 3 Jahren immer wieder Probleme, EGAL in welchem Monat.
von astrid_j
13.12.2017, 08:17
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Ständiges Lügen!
Antworten: 15
Zugriffe: 3201

Ich habe in dem Alter und auch später viel gelogen, weil ich mein Leben total langweilig fand. Ich hatte total liebe Eltern, die sich auch liebten, unsere Famile war (und ist immer noch) sehr harmonisch, woanders gabs Streit, Stress usw.

Es muss nicht immer was schlechtes sein :roll:
von astrid_j
03.11.2017, 09:47
Forum: Sonstiges
Thema: Welches Handy bei geistiger Behinderung?
Antworten: 28
Zugriffe: 5540

Super zusammen gefasst Engrid :icon_thumright:
von astrid_j
03.11.2017, 09:05
Forum: Sonstiges
Thema: Welches Handy bei geistiger Behinderung?
Antworten: 28
Zugriffe: 5540

Natürlich ist an Telefonieren nichts gefährlich (aber das ginge ja nun auch mit dem Festnetztelefon :wink: ), [/quote] Mit unserem Festnetz kann sie keine "Bild" Anrufe machen und das macht mehr Spass als nur reden. Ausserdem ist es billiger, bzw. kostet nichts, mit unserer Familie im Aus...
von astrid_j
03.11.2017, 08:58
Forum: Sonstiges
Thema: Welches Handy bei geistiger Behinderung?
Antworten: 28
Zugriffe: 5540

Also Vorsicht und Kontrolle und Gespräche sollten geboten sein, egal bei welchem Kind!! Natürlich. Da muss man nicht drüber diskutieren. Noch mal zum Thema: bei dem Iphone habe ich alles unnötige deinstalliert, Apps kaufen geht nicht so einfach ohne Passwort (das sie nicht kennt). Kontakte nur die,...
von astrid_j
03.11.2017, 08:53
Forum: Sonstiges
Thema: Welches Handy bei geistiger Behinderung?
Antworten: 28
Zugriffe: 5540

, ich finde nichts verwerfliches oder "gefährliches", wenn sie telefonieren, sich smileys oder Bilder schicken. Ich denke, dass der Rahmen einer Förderschule, mit sehr kleinen Klassen, auch ein anderer ist, als an der Regelschule. Natürlich ist an Telefonieren nichts gefährlich (aber das ...
von astrid_j
03.11.2017, 08:13
Forum: Sonstiges
Thema: Welches Handy bei geistiger Behinderung?
Antworten: 28
Zugriffe: 5540

Hallo, Junior hat ein gebrauchtes altes iPhone4, in einer halbwegs schlagfesten Hülle Hier auch Iphone (meine ich) 4. Sie kommt gut damit zurecht bei den "gleichen" Beeinträchtigungen wie die Threadstellerins Tochter. Sie hat das Handy schon 2 Jahre (meine ich), nutz es aber nicht exzesiv...
von astrid_j
03.11.2017, 08:05
Forum: Sonstiges
Thema: Welches Handy bei geistiger Behinderung?
Antworten: 28
Zugriffe: 5540

sandra8374 hat geschrieben:

Und grade WhatsApp führt zu Problemen. Erst recht bei FAS und/oder einer geistigen Behinderung.


zu welchen genau?
von astrid_j
21.08.2017, 09:07
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Auswandern nach Griechenland - Erfahrungen gesucht
Antworten: 27
Zugriffe: 6053

Ich persönlich kenne die Überlegung, mit krankem/behindertem Kind ins Heimatland zu gehen. Diese Überegungen sind auch mir nicht fremd. Jaaaaa in D gibts bessere Versorgung aber z.b. in meinem Heimatland habe ich eine große Familie, die mich unterstützen und entlasen würde. das ist viel mehr wert a...

Zur erweiterten Suche