Die Suche ergab 240 Treffer

von Ulrike&Jan
20.03.2020, 00:51
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Kind verweigert Toilettengang - was kann ich noch tun?
Antworten: 15
Zugriffe: 1935

Re: Kind verweigert Toilettengang - was kann ich noch tun?

Ich hatte damals auch das Problem mit der Windel. Mein Sohn wollte auch nicht auf die Toilette. Ich habe nie Druck gemacht, trotzdem gerät man irgendwann an seine Grenzen. Mir wurde dann gesagt, das Jan sich gerade auf andere Dinge konzentriert. Er hat erst mit 4 Jahren angefangen zu sprechen, dann ...
von Ulrike&Jan
19.03.2020, 13:29
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang
Antworten: 26
Zugriffe: 2301

Re: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang

Danke Euch, ich werde nochmal mit meinem Sohn sprechen bzw. versuchen, Überzeugungsarbeit zu leisten. Das mit dem Gutachten gefällt mir nämlich ebenfalls überhaupt nicht. OK, einiges in diesem Gutachten ist nicht von der Hand zu weisen. Wie sollte es auch, als Asperger Autist hat man nun einmal gewi...
von Ulrike&Jan
18.03.2020, 11:26
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang
Antworten: 26
Zugriffe: 2301

Re: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang

Hi Heike, leider kann ich die Intelligenz meines Sohnes ausschließlich mit Zeugnissen und Beurteilungen während des Schulpraktikums (wo wortwörtlich geschrieben wurde "Jan verfügt über eine ausgesprochen gute Auffassungsgabe etc.) belegen. Die Ergebnisse der IQ Tests wurden damals seitens der Schule...
von Ulrike&Jan
15.03.2020, 22:40
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang
Antworten: 26
Zugriffe: 2301

Re: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang

Hallo, hast du den Behindertenbeauftragten der Stad Bremen mit involviert? Er ist auch Rechtsanwalt und sein Büro arbeitet sehr gut. Wir sind auch Bremer und haben schon mit ihm zu tun gehabt. Wäre noch ein Versuch wert. Ich wünsche euch alles Gute, Sandra Danke Sandra, ich werde mir morgen mal die...
von Ulrike&Jan
15.03.2020, 21:33
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang
Antworten: 26
Zugriffe: 2301

Re: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang

Hallo Ulrike, wenn die KK das Gegengutachten nicht bezahlt, Fragt doch mal bei der RV nach. Die haben ja ein Interesse daran, dass er weiter beschäftigt ist. Auch wenn dein Sohn dort nicht weiter arbeiten möchte, würde ich auf jeden Fall gegen das Gutachten vorgehen! Das ist eine gute Idee, vielen ...
von Ulrike&Jan
15.03.2020, 21:32
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang
Antworten: 26
Zugriffe: 2301

Re: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang

Wartet nicht bis das offizielle Gespräch mit dem Personalrat stattfindet. Wendet Euch im Vorfeld direkt an ihn und schildert den Fall aus Eurer Sicht. Natürlich könnt ihr mit ihm reden ohne dass die Schwerbehindertenvertretung dabei ist. Er muss deinen Sohn vertreten und sich auch um seine Rechte k...
von Ulrike&Jan
15.03.2020, 20:50
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang
Antworten: 26
Zugriffe: 2301

Re: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang

Hallo Ulrike, was ist das bitte für eine Schwerbehindertenvertretung? Unbedingt schnell das Gespräch mit dem Personalrat suchen. Wünsche euch alles Gute. Lg Sandra Hi Sandra, das gleiche habe ich auch gedacht, wer sich von solchen Leuten vertreten lassen muss, hat schon verloren. Ein Gespräch mit d...
von Ulrike&Jan
15.03.2020, 20:48
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang
Antworten: 26
Zugriffe: 2301

Re: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang

Normalerweise ist eine Entlassung aus dem Beamtenverhältnis auch immer ein Verwaltungsakt. Was sich von einer normalen Kündigung insoweit unterscheidet, dass man gegen einen Verwaltungsakt Widerspruch einlegen kann was die Rechtskraft des Verwaltungsaktes aufschreibt bis ein Verwaltungsgericht über...
von Ulrike&Jan
15.03.2020, 19:10
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang
Antworten: 26
Zugriffe: 2301

Re: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang

Hallo, ich würde auch erst einmal das Gutachten anzweifeln. Wenn er eine normale Ausbildung absolviert hat, dann hat er ja genügend Intelligenz. Den Wechsel von erstem Arbeitsmarkt zu Werkstatt finde ich sehr drastisch und würde nicht davon ausgehen, dass das deinem Sohn gut tut. Lasst euch beraten...
von Ulrike&Jan
15.03.2020, 19:06
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang
Antworten: 26
Zugriffe: 2301

Re: Asperger Autist, drohende Entlassung, Vorsicht lang

Wo hat er denn während der Ausbildung gearbeitet? Dort hats doch funktioniert, kann er nicht da wieder hin? Oder sich von dort Unterstützung holen? Grüßle Während der 5 Prasisphasen der Ausbildung hat er immer gute Beurteilungen bekommen. Die beste mit einer glatten 2 hat er in der Dienststelle bek...

Zur erweiterten Suche