Die Suche ergab 898 Treffer

von Betty1205
04.09.2020, 08:22
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Umzug ins Wohnheim; welche Anträge stellen?
Antworten: 3
Zugriffe: 938

Re: Umzug ins Wohnheim; welche Anträge stellen?

Danke, Monika :wink:

hilft schon mal weiter.

Liebe Grüße
Petra
von Betty1205
03.09.2020, 08:36
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Umzug ins Wohnheim; welche Anträge stellen?
Antworten: 3
Zugriffe: 938

Re: Umzug ins Wohnheim; welche Anträge stellen?

tja, ich schubs noch mal meinen Beitrag an. Wir haben am 15.09. das erste Gespräch bei uns mit einer Betreuerin und einem Sozialarbeiter. Vielleich klären sich da einige meiner Fragen. Allerdings stehen bei den Beiden natürlich eigene Interessen an erster Stelle. Deshalb hatte ich gehofft, hier Antw...
von Betty1205
28.08.2020, 12:27
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Umzug ins Wohnheim; welche Anträge stellen?
Antworten: 3
Zugriffe: 938

Umzug ins Wohnheim; welche Anträge stellen?

Hallo zusammen,

nun wird es wohl fest :shock: . Unser Sohn geht evtl. im Januar 2021 ins Wohnheim. Nun stellt sich uns die Frage, wo
und wann muss ich was beantragen? Wie ist es mit dem Wohnheimvertrag, auf was ist da zu achten?. Sollte ich schon
mal Kontakt zum Soz. aufnehmen?

Liebe Grüße
Petra
von Betty1205
03.04.2020, 09:00
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: WfbM: Wird der Urlaub wieder gutgeschrieben wegen Corona-Schließung?
Antworten: 31
Zugriffe: 3343

Re: WfbM: Wird der Urlaub wieder gutgeschrieben wegen Corona-Schließung?

Hallo zusammen, naja, von Schuld kann man hier wohl nicht sprechen. Unsere Kinder sind nicht schuld, aber auch die Werkstätten nicht. Allerdings wäre es doch in erster Linie für unsere Kinder sehr nachteilig, wenn die Werkstätten Stellen abbauen müssen, weil ihnen, wegen zu wenig Personal (weil viel...
von Betty1205
21.01.2020, 08:02
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Eindosierung ambulant möglich ?
Antworten: 9
Zugriffe: 1621

Re: Eindosierung ambulant möglich ?

Hallo Evi, ich weiß jetzt nicht, ob ich Deine Frage richtig verstehe, aber wir haben immer die Medis zu Hause gegeben. Natürlich, wenn Fabian wegen einem Krampfanfall ins Krankenhaus musste wurde er dort versorgt. Aber danach habe ich das gemacht. Ich habe einen Tabletteneinteiler und auf meinem Han...
von Betty1205
03.12.2019, 12:29
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Rente und Pflegegeld und Rentenanteile?
Antworten: 8
Zugriffe: 881

Re: Rente und Pflegegeld und Rentenanteile?

Danke Sandra, gut zu wissen :) .
Werde mich demnächst am besten gleich schriftlich an meine Rentenkasse wenden.
Schauen wir mal, was bei rauskommt.

Liebe Grüße
Petra
von Betty1205
03.12.2019, 07:26
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Rente und Pflegegeld und Rentenanteile?
Antworten: 8
Zugriffe: 881

Re: Rente und Pflegegeld und Rentenanteile?

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten :wink: .

Es geht mir nur erstmal um Informationen, um zu sehen was möglich ist
und was man alles bedenken muss, für den Fall der Fälle.

Liebe Grüße
Petra
von Betty1205
02.12.2019, 08:22
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Rente und Pflegegeld und Rentenanteile?
Antworten: 8
Zugriffe: 881

Rente und Pflegegeld und Rentenanteile?

Hallo zusammen, aus gesundheitlichen Gründen könnte ich Frührente beantragen. Mein Sohn wird aber vorläufig noch bei uns wohnen und ich würde die Pflege weiter übernehmen. Wie ist es dann mit dem Pflegegeld? Wird es evtl. gekürzt? Und bekommt man dann auch weiterhin Rentenanteile gezahlt obwohl ich ...
von Betty1205
31.10.2019, 08:28
Forum: Wunschecke/Fragen zur Nutzung des Forums
Thema: Doppelte Anmeldung
Antworten: 5
Zugriffe: 2771

Re: Doppelte Anmeldung

Hallo Rike,

ich glaube ich habe die Lösung, man muss auf den Button "Anmelden" gehen,
dann funktioniert es ohne Umweg :wink: .

Liebe Grüße
Petra
von Betty1205
29.10.2019, 09:11
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: 18 Jahre alt und die Kasse zahlt kein Buccolam mehr?.
Antworten: 4
Zugriffe: 1712

Re: 18 Jahre alt und die Kasse zahlt kein Buccolam mehr?.

Hallo Astrid, komisch, mein erstes Posting war einfach weg :roll:. Also nochmal :wink: Mein Sohn ist 24 Jahre und unsere Kasse DAK übernimmt die Kosten für das Buccolam anstandslos. Wir hatten viel Stress mit der Kasse wegen Kostenübernahme der Epi-Medikamente, aber da Fabian die Medis sehr gut vert...

Zur erweiterten Suche