Die Suche ergab 18 Treffer

von Gerd Thiel
17.07.2012, 19:21
Forum: Familienleben
Thema: Welcher Hund tut behindertem Kind gut?
Antworten: 51
Zugriffe: 19139

Jack Russel

Liebe Bianca, wer denkt denn bei einem Jack Russel an einen geeigneten Therapiehund?? ich finde deine Schilderung genau richtig und wollte eben mit meinen Zeilen lediglich sensibilisieren, denn es begegnen unserem Team immer häufiger Fälle, wo Familien einen "Therapiehund" von wem auch immer bekomme...
von Gerd Thiel
14.07.2012, 14:11
Forum: Vorstellungsrunde - Pro's
Thema: Gerd (Hundetherapie)
Antworten: 32
Zugriffe: 45420

KK übernehmen keine Kosten für spezielle Hunde Liebe Leser in bestimmten Bereichen und unetr bestimmten Bedingungen kann ein Hund und auch die Ausbildung mittlerweile durch KK oder andere Kostenträger übernommen werden. Einzelfallabhängig. Das Thema Anfallvorwarnhunde oder Therapiebegleithunde und K...
von Gerd Thiel
13.07.2012, 17:23
Forum: Familienleben
Thema: Hilfe: Kind wird zu stark für die Mutter
Antworten: 5
Zugriffe: 4201

Kraftdosierung etc.

Hallo liebe Anke ich kann dir heir keinen allgemeinen Tipp zuwerfen, jedoch kannst du die Möglichkeit in Betracht ziehen dass evtl. in eurer Gegend eine seriöse tiergestützte Intervention zu haben ist. Bei uns sind einige "Kleine" zu starke JUngs und Mädels in Therapie, die Schlagen, Treten, Spucken...
von Gerd Thiel
13.07.2012, 17:17
Forum: Familienleben
Thema: Wie funktioniert Familienentlastung?
Antworten: 26
Zugriffe: 9612

Familienentlastung

Hallo lieber Norbert, einige Punkte in deinem Thema kann ich nicht beantworten, jedoch ahben wir in unserem Team in den letzten jahren immer mehr das Thema der familiären Entlastung und uns darauf eingestellt. Die Familien besuchen uns zu sog. Familienzeiten und können hier an der wundervollen Mosel...
von Gerd Thiel
13.07.2012, 17:13
Forum: Familienleben
Thema: Welcher Hund tut behindertem Kind gut?
Antworten: 51
Zugriffe: 19139

welcher Hund....

Hallo ihr Lieben, Ich habe nur die Frage gelesen und nicht den Rest, denn ich denke um eine wirklich fundierte Aussage zum Thema Hund zu treffen, sollte man den betreffenen neuen Lebensraum und die Familie persönlich erfahren. Wir haben im letzten Jahr ca 75 Hunde an Familien und Therapeuten vermitt...
von Gerd Thiel
12.02.2011, 13:05
Forum: Vorstellungsrunde - Pro's
Thema: Gerd (Hundetherapie)
Antworten: 32
Zugriffe: 45420

Liebe Angelica, einen bereits in der Familie aufgenommenen Hund als Melde oder Anfallshund zu konditionieren ist unter bestimmten Voraussetzungen gut zu machen-leider werden die meisten Tiere dieser Aufgabe nicht gerecht und fallen durch ein strenges Raster der Ausbilder. Daher ist die Frage, was tu...
von Gerd Thiel
25.07.2010, 11:01
Forum: Vorstellungsrunde - Pro's
Thema: Gerd (Hundetherapie)
Antworten: 32
Zugriffe: 45420

Gerd und das DogTher-Team

Liebe Leser, ich bin Gerd, 39 und aus der wundervollen Region bei Bernkastel Kues an der Mosel. Seit mehr als 10 Jahren bin ich tätig in der Therapiebegleitung mit Hunden, Schafen und Naturprojekten. Seit 2009 habe ich ein eigenes Therapiezentrum in Brauneberg eröffent und betreue hier mit meinem Te...
von Gerd Thiel
26.05.2008, 07:18
Forum: Vorstellungsrunde - Pro's
Thema: Gerd (Hundetherapie)
Antworten: 32
Zugriffe: 45420

Hallo Ihr Lieben
Hier die Seite von Alena und katharina Binzen

Ich darf sie ansagen mit erl. der Mutter.

www.alena-und-katharina.de

Viel Spass beim lesen
gerd

ps unsere seite ist www.dogther.com und wir freuen uns auch immer über nette und freuendliche einträge im gb
von Gerd Thiel
26.05.2008, 07:11
Forum: Vorstellungsrunde - Pro's
Thema: Gerd (Hundetherapie)
Antworten: 32
Zugriffe: 45420

Hallo Ihr Lieben, ich habe die Internetseite von Alena und Katharina Binzen werde ich nachreichen. Wir verlinken uns nicht, da es für die familien besser ist, sich alleine darzustellen. Das Alter ist eigentlich egal. Wer zu uns kommen mag, oder zu wem wir fahren, der ist mittlerweile von 7 Monaten b...
von Gerd Thiel
08.04.2008, 23:04
Forum: Vorstellungsrunde - Pro's
Thema: Gerd (Hundetherapie)
Antworten: 32
Zugriffe: 45420

hallo liebe carla, das mit den fragen ist doch ok...ich will ja auch das die Therapie mit den hunden weiter kommt...also ran an die fragen... wir besuchen die familien in deren "sicherem" umfeld, so ist es für die betroffenen entlastend und die kinder haben ihren "raum" das machen wir in unterschied...

Zur erweiterten Suche