Die Suche ergab 31 Treffer

von M.Dietrich
20.04.2008, 18:13
Forum: Hilfsmittel
Thema: Treppenlift oder Hebebühne
Antworten: 14
Zugriffe: 5662

Hallo Caroline, grundsätzlich muß ich erst mal der Lisa Recht geben. Die MB kann auch bei einem Umzug relativ leicht abgebaut und am neuen Standort wieder in Betrieb genommen werden. Sie ist, wie hier schon erwähnt, sehr robust und aus hochwertigen Materialien gefertigt, so daß sie auch nach Jahren ...
von M.Dietrich
08.12.2006, 23:22
Forum: Hilfsmittel
Thema: Elektrorollstuhl defekt - Folgen des Unfalls im August?!?
Antworten: 46
Zugriffe: 6569

Hallo Birgit, habe das Thema leider erst heute gelesen, da ich längere Zeit nicht im Forum war. Ich möchte hier mal ein paar grundlegende Dinge klarstellen. Mir scheint, Dein Sanihaus hat schon bei der Reparatur nach dem Unfall einen gravierenden Fehler begangen. Wenn ein Hilfsmittel nach einem Unfa...
von M.Dietrich
09.04.2006, 22:32
Forum: Urlaub und Freizeit
Thema: Urlaubsprojekt OASIS, speziell für Familien mit REHAkids?
Antworten: 24
Zugriffe: 6497

Hallo zusammen, da habe ich ja eine ziemlich kontroverse Debatte angezettelt und möchte nun einige Äußerungen hier kommentieren. Zumindest haben die Berater bis jetzt nur selber draufgezahlt und überlegen aufgrund dieser Kritik das Projekt, welches bis jetzt 117.000 Euro Vorkosten erzeugte einzustel...
von M.Dietrich
28.03.2006, 19:48
Forum: Urlaub und Freizeit
Thema: Urlaubsprojekt OASIS, speziell für Familien mit REHAkids?
Antworten: 24
Zugriffe: 6497

Urlaubsprojekt OASIS, speziell für Familien mit REHAkids?

Hallo zusammen, heute habe ich auf meine Sanihaus- E- Mail- Adresse eine interessante Mail erhalten. Da ich in der Firma nicht so viel Zeit habe, hab ich den Link zu mir nach Hause geschickt und mal rumgeschnarcht. Nun muß ich ehrlich sagen, daß ich nicht so richtig weiß, was ich davon halten soll. ...
von M.Dietrich
20.02.2006, 21:59
Forum: Hilfsmittel
Thema: Kimba Spring zieht nach rechts - kennt ihr das auch?
Antworten: 7
Zugriffe: 2078

Hallo Kirsten, das allgemeine Problem mit den nicht in der Spur laufenden Reha- Wagen oder auch Rollstühlen begleitet meinen Arbeitsalltag fast täglich. Ist das bei einem Rolstuhl mit frei beweglichen Lenkrädern relativ schwierig aus der Welt zu schaffen, so aber nicht bei einem Untergestell mit sta...
von M.Dietrich
31.01.2006, 20:09
Forum: Hilfsmittel
Thema: Probleme mit Faltrollstuhl Küschall-Champion Neon!
Antworten: 11
Zugriffe: 5252

Hallo Birgit, wenn ich nicht ganz schief liege ist ja der Campion Neon ein Faltrolli mit Starrrahmen-Rollstuhl- Eigenschaften für sehr aktive Rollifahrer. Ich muß gestehen, daß ich noch nie gehört habe, daß ein solcher Benutzer seinen Rolli 8 Jahre lang gefahren hat. Daß spricht eigentlich, finde ic...
von M.Dietrich
13.11.2005, 21:17
Forum: Hilfsmittel
Thema: Sitzschale
Antworten: 43
Zugriffe: 29541

Hallo Thomas,

wie ich sehe, habt Ihr an Jan- Pauls Sitzschale eine Neopren- Schmetterlingsweste.

Mich würde mal interressieren, was Ihr damit für Erfahrungen gemacht habt.
(bezüglich Handling, Stabilität der Fixierung, Langlebigkeit, Pflege und Reinigung)

Danke im Voraus und liebe Grüße

Micha
von M.Dietrich
01.11.2005, 20:26
Forum: Hilfsmittel
Thema: Wer kennt den Segufix-Gurt?
Antworten: 15
Zugriffe: 22439

Hallo Heidi, wie hier schon zu lesen war, ist es immer eine individuelle Entscheidung pro oder contra "SEGUFIX" . Auf jeden Fall ist es eine Alternative zum Schutz von Selbstverletzungen. Mit dem Standardgurt ohne Seitenfixierungen bleibt genug Bewegungsfreiheit für das Kind. Alles weitere erfährst ...
von M.Dietrich
11.10.2005, 20:58
Forum: Hilfsmittel
Thema: Scalamobil zu empfehlen?
Antworten: 15
Zugriffe: 17636

Hallo Doro, also zunächst will ich Dir erst mal den Unterschied zwischen Scalamobil und Scalacombi erklären. Das Scalacombi ist ein elektrischer Treppensteiger, an dem ein Stuhl fest angebaut ist. Man braucht dann zwar keinerlei Vorbereitungen treffen, aber das setzt vorraus, das der Rollifahrer pro...
von M.Dietrich
04.09.2005, 22:05
Forum: Hilfsmittel
Thema: Kostenfreier Versand von Windeln
Antworten: 8
Zugriffe: 2455

Hallo Petra, ich beschäftige mich zwar in unserem Sanitätshaus ausschließlich mit Reha-Technik, aber unser Haus versorgt viele Versicherte auch mit s.g. Inkontinenzartikeln. Ich weiß, daß wir immer von den Produkten(Windeln,Vorlagen) auch Proben da haben, die wir natürlich Neukunden zur Verfügung st...

Zur erweiterten Suche