Die Suche ergab 1024 Treffer

von Lumoressie
25.02.2021, 19:13
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Keine Sprache durch Milch? Hilfe!
Antworten: 11
Zugriffe: 1862

Re: Keine Sprache durch Milch? Hilfe!

Da gibt es doch auch das Buch “Tony“ von Mary Callahan.

Du kannst ja versuchsweise die Milch durch Soja- oder Hafermilch ersetzen und gucken, ob sich was tut.
von Lumoressie
23.02.2021, 08:00
Forum: Hilfsmittel
Thema: Darf man Sachen verkaufen an Hilfsmittel ?
Antworten: 19
Zugriffe: 1876

Re: Darf man Sachen verkaufen an Hilfsmittel ?

Wir bekommen unsrere Sachen von einem Sanitätshaus. Wenn wir etwas nicht mehr brauchen, holt das Sanitätshaus es ab, tauscht es gegen etwas anderes aus oder fragt, ob ich das Hilfsmittel selber verkaufen will, wenn die Krankenkasse es nicht wieder haben will. Rollatoren und Stehständer wollen sie in...
von Lumoressie
14.02.2021, 20:10
Forum: Hilfsmittel
Thema: Kimba Inline oder Alternative für Geschwister
Antworten: 6
Zugriffe: 695

Re: Kimba Inline oder Alternative für Geschwister

Für den TFK gibt es einen Zweitsitz, ähnlich wie ein Buggypod, aber direkt hinten dran. Der passte auch auf unseren Easys von Thomashilfen.
Vielleicht kriegt man ihn auch an den Kimba?
Es ist auf jeden Fall unten ein Querrohr nötig, ohne geht es nicht...
von Lumoressie
08.02.2021, 14:27
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Jeden Morgen um 4.30 Uhr ein Kampf - Überstrecken und lautstarkes "Schimpfen" ...
Antworten: 12
Zugriffe: 1724

Re: Jeden Morgen um 4.30 Uhr ein Kampf - Überstrecken und lautstarkes "Schimpfen" ...

Unser Pflegesohn wacht immer zwischen 3.00 Uhr und 4.00 Uhr morgens auf. Allerdings weint und schimpft er nicht, er ist einfach wach, lacht manchmal, wühlt so vor sich hin, quietscht und gackert. Seit er keine PEG mehr hat, hat er morgens bessere Laune, schläft aber auch nicht länger. Ich wechsele i...
von Lumoressie
08.02.2021, 14:17
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Massives Reiben der Nase - kann das wirklich der Zahnwechsel sein?
Antworten: 2
Zugriffe: 755

Re: Massives Reiben der Nase - kann das wirklich der Zahnwechsel sein?

Unser Pflegesohn macht das auch. Er reibt sich die Nase oder schlägt sich auch drauf. Der Nasenrücken sieht immer lädiert aus, früher war er ständig offen und blutig. Bei ihm liegt es sicher nicht an den Zähnen, er macht es, wenn er müde, quengelig oder überfordert ist. Oder wenn er ein bisschen erk...
von Lumoressie
07.02.2021, 20:07
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Atmen aufhören bei Krampfanfall
Antworten: 8
Zugriffe: 1174

Re: Atmen aufhören bei Krampfanfall

Liebe Anna, unser Erik hört bei jedem Anfall auf zu atmen. Wir haben verschiedene Notfallmedikamente. Tavor, Diazepam, Chloralhydrat... Wenn er krampft, beatmen wir ihn Mund zu Nase, bis das Medikament wirkt. Sauerstoff braucht er nicht, da er wirklich gar nicht atmet. Er hatte jetzt allerdings lang...
von Lumoressie
05.02.2021, 20:57
Forum: Hilfsmittel
Thema: FM-Anlage im Kindergarten?
Antworten: 3
Zugriffe: 798

Re: FM-Anlage im Kindergarten?

Wir hatten eine für den Kindergarten. Es war aber viel zu unpraktikabel.
In der Schule haben wir sie dann schlussendlich auch nicht gebraucht.
Die Krankenkasse hat bei uns anstandslos genehmigt.
von Lumoressie
04.02.2021, 19:47
Forum: Österreich, Schweiz und Nachbarländer
Thema: Depakine
Antworten: 8
Zugriffe: 915

Re: Depakine

Ah. Das wusste ich nicht.
Also, dass Valproinsäure in der Schwangerschaft kontraproduktiv ist, ist schon bekannt.
von Lumoressie
04.02.2021, 18:38
Forum: Österreich, Schweiz und Nachbarländer
Thema: Depakine
Antworten: 8
Zugriffe: 915

Re: Depakine

Hallo Roland,

unsere Pflegetochter hat eine Valproatembryopathie. Ihre leibliche Mutter ist auch Epileptikerin. Bei Valproat ist es aber bekannt, dass es fruchtschädigend wirkt, deshalb hilft euch das wahrscheinlich nicht weiter.

Alles Gute trotzdem,

Andrea
von Lumoressie
04.02.2021, 14:56
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Balkenagenesie, interhemisphärische Zyste und Hypotonie
Antworten: 1
Zugriffe: 841

Re: Balkenagenesie, interhemisphärische Zyste und Hypotonie

Hallo Inka und herrlich willkommen, unsere Pflegetochter (jetzt 3) hat eine angeborene Querschnittslähmung und deshalb hatte sie auch lange Schwierigkeiten mit Krabbeln und Sitzen. Bei uns hat folgendes sehr geholfen: Eine Bauchschaukel von Jako-o, therapeutisches Reiten und lange, bevor sie richtig...

Zur erweiterten Suche