Die Suche ergab 1640 Treffer

von Sandra1978
17.07.2019, 12:02
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Die Impfpflicht wurde heute beschlossen!
Antworten: 120
Zugriffe: 5629

Re: Die Impfpflicht wurde heute beschlossen!

Hallo,

Das ist gut ist längst überfällig.

Gruß Sandra
von Sandra1978
10.07.2019, 10:24
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Förderortwechsel
Antworten: 22
Zugriffe: 1070

Re: Förderortwechsel

Hallo,
bei uns machen viele Kinder nach dem Abschluss auf der Förderschule noch 1 Jahr überbrückungsjahr auf der Berufsschule und bewerben sich dann mit dem Zeugnis.

Hier heißt das Büf Klasse.

Gruß Sandra
von Sandra1978
08.07.2019, 11:11
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Förderortwechsel
Antworten: 22
Zugriffe: 1070

Re: Förderortwechsel

Hallo, ich würde mir den Schritt gut überlegen. Warum den 2 Schritt vor dem ersten mache und riskieren das er schief geht. Wenn das Kind jetzt auf der Schule den 10 A macht ohne sich groß anzustrengen ist da doch Ok. Danach kann es immer noch an der Berufsschule Realschulabschluss oder Abitur machen...
von Sandra1978
06.07.2019, 10:57
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: 2. Klasse wiederholen trotz Förderschwerpunkt „Lernen/Soziales/Emotionales“
Antworten: 30
Zugriffe: 3892

Re: 2. Klasse wiederholen trotz Förderschwerpunkt „Lernen/Soziales/Emotionales“

Hallo Nadine, ich kann dir nichts raten aber ich finde es gut das dein kleiner in seinem sozialen Umfeld bleiben darf. Ich kenne mich mit dem Schulsystem in eurem Bundesland nicht aus deshalb weiß ich nicht ob es bei euch eine Alternative wäre zu versuchen ihn auf eine GE Schule umzuschulen. Eine Be...
von Sandra1978
21.06.2019, 19:43
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: 2. Klasse wiederholen trotz Förderschwerpunkt „Lernen/Soziales/Emotionales“
Antworten: 30
Zugriffe: 3892

Re: 2 Klasse wiederholen trotz förderschwerpunkt lernen/sozialales/emotionales

Hallo, Sorry hätte dabei schreiben sollen das es sich um NRW handelt. Das mit dem Antrag stellen stimmt wird aber in der Regel nur genehmigt wenn dadurch ein höherer Abschluss erreicht werden kann. Bei vielen Kindern mit FörderschwerpunkT lernen ist dies aber nicht gegeben und der Antrag wird abgele...
von Sandra1978
21.06.2019, 10:37
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: 2. Klasse wiederholen trotz Förderschwerpunkt „Lernen/Soziales/Emotionales“
Antworten: 30
Zugriffe: 3892

Re: 2 Klasse wiederholen trotz förderschwerpunkt lernen/sozialales/emotionales

Hallo, die Schuleingangsphase von 2 auf 3 Jahre zu erhöhen ist ja nicht so ungewöhnlich und auch vollkommen Ok. Beim wiederholen eines Schuljahres darüber hinaus wäre ich mittlerweile vorsichtig. Das kann am Ende der Schulzeit zu Problemen führen. Wenn nämlich die 10 Pflichtschuljahre schon vor Ende...
von Sandra1978
09.04.2019, 09:46
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Welche Erwartungen habt ihr an eine Förderschule ES/L?
Antworten: 9
Zugriffe: 1183

Re: Welche Erwartungen habt ihr an eine Förderschule ES/L?

Hallo,

ich würde erstmal Druck rausnehmen und es laufen lassen.

meine Erfahrung ist das Förderschulen Es/L bis zu 2 Jahren im Stoff langsamer sind und trotzdem den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 schaffen.

Kinder merken ganz genau ob die Eltern hinter der Schule stehen oder nicht.
von Sandra1978
04.04.2019, 10:39
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Inklusion? Bei unserer Gemeinde anscheinend nicht..
Antworten: 26
Zugriffe: 4765

Re: Inklusion? Bei unserer Gemeinde anscheinend nicht..

Hallo Andrea, erstmal möchte ich euch die Daumen drücken das ihr für Johannes noch einen Platz findet. In der Luft hängen ist fies das weiß ich selber am besten. Und die Aussage mit den 5 Plätzen sollte man so natürlich nicht bringen aber stimmen tut sie zumindest in NRW leider auch heute noch. Wenn...
von Sandra1978
22.02.2019, 09:29
Forum: Kontakte und Termine
Thema: Kirsten2 heute bei @sterntv- Selbständigkeit durch Inklusion
Antworten: 35
Zugriffe: 6634

Hallo Semen,

Klar ist es wichtig da es Werkstätten gibt. Aber sollte immer nur die 2. Wahl sein.

Ich finde es gut das es Chefs gibt die trotz der Mehrarbeit "Behinderte" einstellen. Und die IFA sollte eigentlich dafür dieses zu fördern und nicht zu zerstören.

Gruß andra
von Sandra1978
21.02.2019, 20:19
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Fehlverhalten Konsequenzen in der Schule
Antworten: 50
Zugriffe: 7289

Hallo Marianne,

klar bin ich als Eltern für die Erziehung zuständig.

Aber im Vormittag liegt die Verantwortung bei den Lehrern und die sollten das auch selbst regeln und nicht an die Eltern abgeben.

Gruß Sandra

Zur erweiterten Suche