Die Suche ergab 488 Treffer

von lea-zoe
30.07.2019, 16:25
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Verschiedene rechtliche Fragen (Ersatzpflege, Unterhalt usw)
Antworten: 2
Zugriffe: 670

Verschiedene rechtliche Fragen (Ersatzpflege, Unterhalt usw)

Hallo an alle, war schon sehr lange nicht mehr hier. Kurze Zusammenfassung der letzten Jahre. Mein autistischer Sohn lebte seit 06/16 in einer Wohngruppe mit angegliederter Schule. Während dieser Zeit bekam ich vom Kindsvater keinen Unterhalt, aber anteiliges Pflegegeld, für die Zeit, die mein Sohn ...
von lea-zoe
13.08.2013, 16:22
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Autismusdiagnose rückgängig machen?
Antworten: 32
Zugriffe: 1429

Dann verstehe ich das Sohnemann versteht sowohl Redewendungen, als auch Wortwitz und Ironie, er hat keine Probleme bei Ortswechsel oder Wechsel im Tagesplan. Er war dieses Jahr auf einer 6 tägigen Schullandheimreise, was ohne große Probleme super klappte. hier nicht. Gut, wir habe die Diagnose auch...
von lea-zoe
13.08.2013, 13:36
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Autismusdiagnose rückgängig machen?
Antworten: 32
Zugriffe: 1429

P.S.:

Sohnemann versteht sowohl Redewendungen, als auch Wortwitz und Ironie, er hat keine Probleme bei Ortswechsel oder Wechsel im Tagesplan. Er war dieses Jahr auf einer 6 tägigen Schullandheimreise, was ohne große Probleme super klappte.
von lea-zoe
13.08.2013, 13:21
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Autismusdiagnose rückgängig machen?
Antworten: 32
Zugriffe: 1429

Hallo, ich möchte hier nur kurz von unseren Erfahrungen berichten. Mein Sohn bekam seine erste Asperger Diagnose mit 4 Jahren. Zum damaligen Zeitpunkt waren alle klassischen Symptome klar erkennbar. Da durch familiäre Neustrukturierung unser Autist einige extreme Rückschritte erleiden mußte, waren w...
von lea-zoe
29.07.2013, 12:01
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Frage zu fristloser Kündigung d. Schulbegleitung meinerseits
Antworten: 22
Zugriffe: 6649

achja, ich vergaß zu erwähnen, dass wir nun ab nächstem Schuljahr auch eine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall vom Jugendamt gezahlt bekommen. Endlich!
Nun ist unsere Schulbegleitung endlich ein bisschen mehr abgesichert. Der Zustand davor, war echt nicht angenehm für beide Seiten.

LG,
von lea-zoe
29.07.2013, 11:55
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Frage zu fristloser Kündigung d. Schulbegleitung meinerseits
Antworten: 22
Zugriffe: 6649

Hallo an Alle, ich wollte Euch nur schnell mitteilen, dass nach langen und harten Verhandlungen nun doch die Kosten für Zeit bis zur Wirksamkeit der Kündigung für unsere Schulbegleitung, vom Jugendamt übernommen wurden. :icon_cheers: :icon_thumleft: Es hat sich echt gelohnt hartnäckig zu bleiben und...
von lea-zoe
12.07.2013, 10:43
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Ständiges Ablecken und Zerbeißen von Kleidung
Antworten: 8
Zugriffe: 335

Hallo an Alle, vielen Dank für Eure Antworten. Die Idee mit den Stoffwindeln ist eine sehr Gute! Aber unser Sohn hat dieses sogenannte "Schmusetuch" schon! Allerdings benutzt er dieses nur Nachts und für ihn gehört es zum Schlafen dazu. Nachts kaut und lutscht er die ganze Zeit auf diesem ...
von lea-zoe
10.07.2013, 12:39
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Ständiges Ablecken und Zerbeißen von Kleidung
Antworten: 8
Zugriffe: 335

Ständiges Ablecken und Zerbeißen von Kleidung

Hallo an Alle, wende mich heute an Euch um zu fragen ob jemand unser Problem kennt und evtl. schon erfolgreich besiegt hat. Mein Sohn hat seit mehreren Monaten so eine komische Angewohnheit (Tick?). Wenn er etwas eklig findet wischt er sich seine Zunge am T-Shirt- oder Pulloverkragen oder Ärmel ab. ...
von lea-zoe
12.03.2013, 10:47
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Brauche Hilfe, Schreiben ans Jugendamt
Antworten: 10
Zugriffe: 3501

kleiner Nachtrag:

Das JA sagt auch, der Stundensatz den sie gewähren ist nicht verhandelbar! Es handelt sich hierbei um den Mindestbetrag der zu leisten ist und kein Cent mehr!

LG,
von lea-zoe
12.03.2013, 10:32
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Brauche Hilfe, Schreiben ans Jugendamt
Antworten: 10
Zugriffe: 3501

Hallo Arnold, Hallo, wie ist die Leistung vom Amt denn bisher genehmigt gewesen? Als PB und du bist dann der Arbeitgeber der Schulbegleitung oder hat das Amt die Schulbegleitung an den Träger bezahlt? Wie ist die Berechnung des Budgets erfolgt? Ist dabei das Urlaubsgeld/Krankheitsausfallrisiko mit e...

Zur erweiterten Suche