Die Suche ergab 1102 Treffer

von julia1981
11.02.2018, 11:57
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Asperger, Empfehlung weiterführende Schule, Zeugnis
Antworten: 15
Zugriffe: 910

Ich würde an deiner Stelle das Zeugnis nehmen und einen Termin beim Rektor machen und einfach mit ihm sprechen. Ihr scheint ja beim Tag der offenen Tür schon auf offene Ohren gestoßen zu sein, so dass du da bestimmt offen empfangen wirst. Vielleicht könntest du die Schulbegleiterin/den Schulbegleite...
von julia1981
23.01.2017, 14:20
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Welche Alternative, wenn bei Medikinet die Haare ausgehen?
Antworten: 16
Zugriffe: 630

Dass deine Tochter bereits 15 Jahre alt ist hattest du nicht geschrieben. Für mich klang es so als sei sie Grundschulkind und du hättest die Entscheidung getroffen. Mit 15 Jahren allerdings sehe ich es auch so, dass die Entscheidung bei ihr liegen sollte. Und sie hat die ganzen Jahre das mph gut ver...
von julia1981
23.01.2017, 11:50
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Welche Alternative, wenn bei Medikinet die Haare ausgehen?
Antworten: 16
Zugriffe: 630

Hmm, ich kenne mich mit Alternativen nicht aus aber da kam ja von den anderen schon viel und dem würde ich auf jeden Fall nachgehen. Was mich stutzig macht: Wenn es wirklich keine Alternative für euch gibt, dann würdest du die Einschränkungen die das ADHS deiner Tochter bringt mit allen Konsequenzen...
von julia1981
09.01.2017, 00:34
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Diagnose ADS - wie geht's weiter?
Antworten: 12
Zugriffe: 996

Hallo Anja, mein 12jähriger hat im Sommer die gleiche Diagnose bekommen. Er nimmt jetzt seit den Sommerferien 20mg Methylpheni TAD. Wir hatten ähnliche Zweifel und auch ähnliche Ratschläge wie in eurem Umfeld. Die Psychologin und auch die Kinderärztin meinten aber, dass das gerade bei den Kindern oh...
von julia1981
12.06.2016, 07:34
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Dringend Hilfe - Schulausschluss droht
Antworten: 76
Zugriffe: 22102

Mensch Anke, das tut mir so unheimlich leid was dein kleiner Finn da durchstehen muss. Das ist richtig fies und tut mir in der Seele weh das zu lesen. Bei meinem kleinen Neffen (jetzt 2. Klasse) war es ähnlich. Die Klassenlehrerin hatte ihn dermaßen auf dem Kieker. Ständige Strafarbeiten, Ermahnunge...
von julia1981
11.06.2016, 08:55
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Diagnose ADS erhalten - und nun?
Antworten: 12
Zugriffe: 947

Ihr macht mir echt Mut. Danke euch allen dafür! :)
von julia1981
10.06.2016, 14:25
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Diagnose ADS erhalten - und nun?
Antworten: 12
Zugriffe: 947

Danke für eure Antworten. Das macht mir echt Hoffnung und es tut mir gut von anderen mit den gleichen Problemen zu lesen.
von julia1981
09.06.2016, 20:55
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Diagnose ADS erhalten - und nun?
Antworten: 12
Zugriffe: 947

Danke Hajo. Ja, ich denke auch, dass der tatsächliche IQ noch einen Tacken höher sein könnte. Allerdings ändert das ja nichts. Für uns sehr beruhigend ist es zu wissen, dass er eben nicht "doof" ist (wie er selber inzwischen sagt) sondern eben "einfach nur" blockiert. Ich lese im...
von julia1981
09.06.2016, 13:32
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Diagnose ADS erhalten - und nun?
Antworten: 12
Zugriffe: 947

Das klingt ja wirklich gut was du schreibst.

Probleme im Sozialverhalten hat mein Sohn keine. Im Gegenteil, hierfür wird er gerade in der Schule oft über den grünen Klee gelobt.
von julia1981
09.06.2016, 10:53
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Diagnose ADS erhalten - und nun?
Antworten: 12
Zugriffe: 947

Diagnose ADS erhalten - und nun?

Hallo ihr Lieben, ich war lange nicht mehr hier im Forum, nun aber hoffe ich auf ein wenig Input von euch. Mein großer Sohn (11) hat seit der Grundschulzeit enorme Konzentrationsprobleme. Er ist das typische Träumerle. Da er aber keinerlei soziale Auffälligkeiten zeigt (im Gegenteil, sehr ruhig, sup...

Zur erweiterten Suche