Die Suche ergab 159 Treffer

von Silke Bu
01.02.2020, 11:11
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Ist Vollnarkose bei Klammerabdruck wirklich notwendig??
Antworten: 12
Zugriffe: 2885

Re: Ist Vollnarkose bei Klammerabdruck wirklich notwendig??

Hallo Beate, ich würde noch einen Schritt früher anfangen. Ist die kieferorthopädische Behandlung wirklich nötig? Ist sie jetzt schon nötig und muss es eine feste Zahnspange sein? Müssen es Brackets sein? Mit dem Abdruck ist es ja nicht getan. Die Spange muss rein und später auch wieder raus, aufwen...
von Silke Bu
30.01.2020, 20:42
Forum: Hilfsmittel
Thema: Rehabuggy Mewa
Antworten: 9
Zugriffe: 1034

Re: Rehabuggy Mewa

Hallo, wir hatten den Zip von Hoggi und waren super zufrieden. Leicht, stabil, geländegängig und mit vielen Möglichkeiten. Verdeck, Vier- oder Fünfpunktfurt, Sitzhose, Abduktionskeil und Anlehnbügel gibt es als Zubehör. Und er wächst sehr lange mit. Dein Kind wird ja auch älter. Wir hatten ihn bis z...
von Silke Bu
08.12.2019, 09:17
Forum: Hilfsmittel
Thema: Eingewöhnungsprobleme bei Nancy Hilton / DAFO Orthesen?
Antworten: 6
Zugriffe: 653

Re: Eingewöhnungsprobleme bei Nancy Hilton / DAFO Orthesen?

Hallo Kirsten, wenn dein Sohn sein Sprunggelenk bisher immer ganz frei bewegen konte, ist das natürlich schon eine riesiege Umstellung. Vielleicht erzwingen die Orthesen auch eine (orthopädisch gewollte) Fußstellung, die eine andere "Lauftechnik" erforden. Das widerum muss im Gehirn zuerst "akzeptie...
von Silke Bu
07.12.2019, 23:02
Forum: Hilfsmittel
Thema: Eingewöhnungsprobleme bei Nancy Hilton / DAFO Orthesen?
Antworten: 6
Zugriffe: 653

Re: Eingewöhnungsprobleme bei Nancy Hilton / DAFO Orthesen?

Hallo, wenn nichts medizinisches dagegen spricht, dass dein Sohn springen und rennen darf, dann dürfen die Dafos/ Nancy Hilton Orthese das nicht unterbinden, sondern sie müssen es unterstützen. Ein schlechteres Gangbild als vorher darf auch nicht sein. Da solltet ihr auf alle Fälle nochmal nachjusti...
von Silke Bu
02.11.2019, 14:45
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Wieder auf die Beine kommen nach KMT
Antworten: 8
Zugriffe: 2093

Re: Wieder auf die Beine kommen nach KMT

Hallo, ich habe hier auch so ein Exemplar, das immer lange braucht, bis er sich wieder auf die Beine traut. Unser Sohn hat ganz andere Baustellen. Diese haben ihm aber schon viele OPs an den Beinen beschert und insbesondere in den ersten Jahren (5 - 10 Jahre alt oder so, aber eigentlich auch heute n...
von Silke Bu
15.09.2019, 16:13
Forum: Hilfsmittel
Thema: Rollstuhl für Läuferkind (10) - welches Modell?
Antworten: 34
Zugriffe: 5724

Re: Rollstuhl für Läuferkind (10) - welches Modell?

Hallo Elke, wir haben auch einen Teilzeitrollifahrer. Mal steht das Ding undbenutzt über Wochen in der Garage, das Kind radelt oder schafft den Alltag zu Fuß. Und dann ist der Rolli über Tage oder auch Wochen das wichtigste tägiche Fortbewegungsmittel. Wir hatten den von dir schon genannten Zippie, ...
von Silke Bu
31.07.2019, 14:44
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Weg Schule zum Hort bei Sehbehinderung...
Antworten: 8
Zugriffe: 1945

Re: Weg Schule zum Hort bei Sehbehinderung...

Hallo Anika, wir hatten tatsächlich mal eine Schulbegleitung NUR für den Weg mittags von der Regelschule zur Tagesstätte. Das hat damals eine andere Mama übernommen. Dann sollte die Verlängerung für die I-Kraft doch eigentlich auch kein Problem sein, oder? Evtl. brauchst du auch noch Begleitstunden ...
von Silke Bu
21.01.2019, 16:44
Forum: Hilfsmittel
Thema: Hoch belastbarer Kinderwagen gesucht
Antworten: 32
Zugriffe: 6915

Hallo Stina,
Bist du sicher, dass ihr keine Chance auf einen ärztlich verordneten und von der KK finanzierten Rehabuggy habt? Einen Versuch wäre es doch in jedem Fall wert. So ganz unkompliziert ist dein Kind ja auch nicht...
Liebe Grüße
Silke
von Silke Bu
08.01.2019, 17:35
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: OP steht an, Pflegedienst rät, Höherstufung zu beantragen
Antworten: 16
Zugriffe: 2436

Hallo Melanie, ich glaube auch, dass eine Höherstufung aussichtlos ist. Wir haben gerade eine ähnliche Situation, allerdings mit 5 Monaten Belastung von 15 Kg und dann erst Steigerung. Das gibt bei uns nicht mehr als Pflegegrad 1. Wenn Ihr also schon bei 3 seid, wird es sicher schwierig. Ist deine T...
von Silke Bu
10.12.2018, 20:36
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Wie schaut Gips aus nach op Ulzibat.Ablauf in Kh München
Antworten: 11
Zugriffe: 2202

Hallo Maria.K, unser Sohn hatte zwar keine Ulzibat-OP, war aber schon sehr oft in München stationär (ganz andere Baustelle). Die Gipse sehen in Münchne genauso aus wie oben auf dem Bild, sie werden recht bald aufgeschnitten und mit Klettverschlüssen zur abnehmbaren Gips-Orthese umgesandelt. Die Kind...

Zur erweiterten Suche