Die Suche ergab 5263 Treffer

von Inga
20.04.2019, 06:40
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Nahezu alle Anfallformen durcheinander innerhalb kürzester Zeit???
Antworten: 8
Zugriffe: 1295

Re: Nahezu alle Anfallformen durcheinander innerhalb kürzester Zeit???

Die Erzierhinnen wagen nicht mehr, ihn allein zu lassen, er kann keinen Augenblick unbeobachtet spielen, beim Schlafen ist jemand neben seinem Bett und wenn er mit betreut wird, dann möglichst mit mindestens 2 Erzieherinnen, aus Sorge, dass jemand das Notfallmedi schnell holen muss. Wenn das so wei...
von Inga
16.04.2019, 20:55
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Wer hat Erfahrungen mit einem Port Katheter
Antworten: 8
Zugriffe: 1025

Re: Wer hat Erfahrungen mit einem Port Katheter

Hallo JustinsMum, wie lange war der Port denn bei euch drin, bzw. wie viel Wachstum war in der Zeit? Joleen ist im letzten Jahr fast 10 cm gewachsen. Sie ist ja noch klein, da wäschst man viel schneller. Joleen wird ihn immer brauchen, bzw. ist der Port unsere Lösung um nichts ins KH zu müssen, wenn...
von Inga
15.04.2019, 19:20
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Wer hat Erfahrungen mit einem Port Katheter
Antworten: 8
Zugriffe: 1025

Re: Wer hat Erfahrungen mit einem Port Katheter

Hallo, uns wurde gesagt, dass anfangs alle 4 Wochen gespült wird und wenn es problemlos klappt, wird der Zeitraum langsam, wochenweise vergrößert bis auf max. 3 Monate. Also so in etwa 3x in 4 Wochen, dann 3x in 5 Wochen, dann 3x in 6 Wochen usw. @JustinsMum, oh, dass der Port so beeinträchtigt habe...
von Inga
15.04.2019, 16:59
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Wer hat Erfahrungen mit einem Port Katheter
Antworten: 8
Zugriffe: 1025

Re: Wer hat Erfahrungen mit einem Port Katheter

Hallo Bei Joleen wurde die PEG in einen Button getauscht und der Port gelegt. Wir waren 3 Tage im KH. Warum sollte man 2 Wochen bleiben? Das finde ich auch sehr lange! Bei Erwachsenen wird der Port meist ambulant und nur mit lokaler Betäubung gelegt. Nein, der Port macht gar keine Probleme. Beim Mie...
von Inga
15.04.2019, 14:14
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Wer hat Erfahrungen mit einem Port Katheter
Antworten: 8
Zugriffe: 1025

Re: Wer hat Erfahrungen mit einem Port Katheter

Hallo,
Joleen hat einen Port, dieser wurde aber erst 1x im KH für eine Infusion genutzt, ansonsten nur für BE und halt regelmäßiges Spülen.
Die OP war kurz und problemlos.
Joleen zuckt beim Anstechen, daher machen wir vorher immer Emla-Salbe drauf.

Gruß, Inga
von Inga
15.04.2019, 14:05
Forum: Hilfsmittel
Thema: mobil mit dem Rad
Antworten: 15
Zugriffe: 1298

Re: mobil mit dem Rad

Hallo, mein Vorschlag: Kind 1 fährt alleine Kind 3 und 4 sitzen auf einem Fahrrad mit dir. Z.B. da drauf: https://www.elektrobike-online.com/news/e-bikes-und-pedelecs/gepaeck-einkaeufe-oder-kinder-transportieren.1581352.410636.htm#12 https://www.elektrobike-online.com/news/e-bikes-und-pedelecs/neues...
von Inga
13.04.2019, 06:55
Forum: Hilfsmittel
Thema: Mio Sorg und Outdoor-Vorderrad (auch bekannt als "Lenk- und Schiebehilfe")
Antworten: 10
Zugriffe: 1224

Re: Mio Sorg und Outdoor-Vorderrad (auch bekannt als "Lenk- und Schiebehilfe")

Hallo! Wir haben zwar nicht den Mio, aber ein Outdoorrad. In Joshuas Kindergarten gibt es regelmäßig Waldwochen, daran könnte Joshua ohne dieses Rad nicht teilnehmen. Im Alltag nutzen wir das Rad selten, eher für ausgedehnete Spaziergänge in die Natur oder halt für die Waldwoche und im Urlaub auf de...
von Inga
12.04.2019, 11:43
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulbegleitung über das persönliche Budget
Antworten: 11
Zugriffe: 1635

Re: Schulbegleitng über das persönliche Budget

Hallo, wir machen immer unbefristete Verträge mit 4 Wochen Kündigungsfrist zum Monatsende. Man kann einen befristeten Vertrag ja nicht mehrfach verlängern... Wir schreiben in den Vertrag rein, dass Urlaub nur in den Schulferien genommen werden dürfen mit dem Zusatz, dass x Urlaubstage für Notfälle w...
von Inga
10.04.2019, 12:40
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Gleiche Person für Entlastungsleistungen und Verhinderungspflege
Antworten: 8
Zugriffe: 859

Re: Gleiche Person für Entlastungsleistungen und Verhinderungspflege

Hallo, wir hatten es jahrelang so, dass wir eine Kraft auf Minijob angestellt hatten, dann kann sie ja 5400 € / Jahr verdienen und sie zusätzlich über einen Träger angemeldet hatten, damit sie da über die "Übungsleiterpauschale" die 2400 € Freibetrag arbeiten konnte. So geht es dann auch b...
von Inga
09.04.2019, 08:59
Forum: Intensivkinder
Thema: Austausch: Persönliches Budget für Intensivpflege
Antworten: 134
Zugriffe: 20083

Re: Austausch: Persönliches Budget für Intensivpflege

Hallo Steffi,
das verstehe ich nicht, die KK sagt, dass Alexander kein Intensivpatient mehr ist, zahlen aber freiwillig noch weitere 2 Jahre?
Da stimmt irgendwas nicht! Warum sollte die KK zahlen, wenn sie nicht zuständig ist?

Irritierte Grüße
Inga

Zur erweiterten Suche