Die Suche ergab 44 Treffer

von maciek
12.11.2013, 20:53
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Risperidon ausschleichen
Antworten: 45
Zugriffe: 2392

Hallo, vielleicht könnte eine Umstellung auf ein anderes Medikament aus der gleichen "Familie" weiterhelfen. Bei einigen meiner Klienten hat das Abilify sehr gut geholfen. es ist auch ein Neuroleptikum aber aus meiner Sicht mit deutlich weniger Nebenwirkungen als Risperdal. <es ist keine E...
von maciek
23.04.2012, 19:50
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Erfahrungen mit PECS
Antworten: 17
Zugriffe: 340

Hallo, ich habe mit PECS meistens sehr gute Erfahrungen gemacht. Vor allem um sprachliche Grundlagen zu schaffen. Die Kinder verlernen nichts, weil sie, wenn sie die Karte übergeben, das Wort oder die Handlung auch benennen sollen. Pecs dient nicht so sehr dem Vokabellernen, sondern ist eine gute Mö...
von maciek
03.12.2011, 09:23
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Eingliederungshilfe n. §35a: Was darf das Jugendamt?
Antworten: 18
Zugriffe: 866

Kostenübernahme für eine Autismustherapie anhand der Lebensalterstufen: • im Vorschulalter als Hilfe zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft • im Schulalter als Hilfe zur angemessenen Schulbildung • als Hilfe zur schulischen Ausbildung für einen angemessenen Beruf einschließlich des Besuchs einer ...
von maciek
02.12.2011, 17:54
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Eingliederungshilfe n. §35a: Was darf das Jugendamt?
Antworten: 18
Zugriffe: 866

Trotzdem,
in diesem Alter sollte die Therapie als Hilfe zur angemessenen Beschulung gewährt werden (um die Erfolge abzusichern usw). Hier geht es um Paragraphen und nicht um das was du willst, wenn du nicht zahlen willst. Infos findest du im Netz. Und Eingliederungshilfe ist es auch
maciek
von maciek
02.12.2011, 17:42
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Suche Kinderarzt mit Autismus Erfahrung -NRW-
Antworten: 4
Zugriffe: 201

Frag im ATZ Bottrop nach. Die sollten was wissen
maciek
von maciek
02.12.2011, 17:30
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Eingliederungshilfe n. §35a: Was darf das Jugendamt?
Antworten: 18
Zugriffe: 866

Wenn dein Kind im Schulalter ist, sollte die Hilfe als Hilfe zur angemessenen Beschulung und nicht als Eingliederungshilfe in die Gesellschaft gewährt werden. Dann dürfte es mit dem Eigenanteil kein Problem geben. Das ist mein Wissensstand.
maciek
von maciek
02.12.2011, 15:53
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Software und PC für Autisten
Antworten: 9
Zugriffe: 346

Das eine heisst "The Transporters", das spezielle Programm "FEFA". Außerdem gibt es ein Bilderset "Feelings".
maciek
von maciek
27.11.2011, 17:01
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Brauche mal dringend einen Tipp (Schulprobleme)
Antworten: 72
Zugriffe: 2003

mit dem Unterschied, dass ich-inzwischen-denke, dass wir dieses Gesellschaftsystem sind und nicht dass er eine abstrakte von außen kommende Macht ist, wie bei den meisten Linken. Lese dir Sachen von Foucaut durch. Deutlich ausdifferenzierter als die ganze marxistische Ideologie. Diese sichtweise (Ma...
von maciek
27.11.2011, 16:50
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Brauche mal dringend einen Tipp (Schulprobleme)
Antworten: 72
Zugriffe: 2003

Cordula67 schreibt:Das stimmt leider, aber dafür mache ich zum Großteil die Poltik verantwortlich. Wie viele Familien gibt es, wo beide Eltern arbeiten von früh bis abend, damit die Familie nicht in Harz IV fällt. Früher haben sich dann die Großeltern viel um die Kinder gekümmert und diese Aufgaben ...
von maciek
27.11.2011, 16:38
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Brauche mal dringend einen Tipp (Schulprobleme)
Antworten: 72
Zugriffe: 2003

Regina Regenbogen schreibt:In erster Linie scheint hier der Wunsch, sich profilieren zu wollen, bei einigen Usern schier übermächtig zu sein-
das ist schon wieder ein Tritt unter der Gürtellinie. "Scheint" ist in Zusammenhang mit dir auch der richtige Ausdruck.
maciek

Zur erweiterten Suche