Die Suche ergab 3238 Treffer

von Ullaskids
03.06.2020, 07:30
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Probiotika als Therapie
Antworten: 7
Zugriffe: 889

Re: Probiotika als Therapie

Hallo Katrin, ich habe jetzt nur den abstract gelesen, aber das trifft genau den Punkt, wo ich oben schrieb, dass ich hier mit meinem Biologiewissen aussteige - total spannend! Bei uns hat die ketogene Diät ja leider nicht geholfen, was erst mit der Erkenntnis des Gendefekts 6 Jahre später erklärbar...
von Ullaskids
03.06.2020, 06:39
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Probiotika als Therapie
Antworten: 7
Zugriffe: 889

Re: Probiotika als Therapie

Hallo, dass Epilepsie im Darm entsteht, ist weit entfernt vom aktuellen Stand der Forschung. Auch die ketogene Diät wirkt nicht „über den Darm“, sondern über eine alternative Energieversorgung des Gehirns mit Ketonkörpern statt mit Glucose. (Natürlich wirkt sie nur dann, wenn diese Vorgänge der Ener...
von Ullaskids
26.05.2020, 10:58
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Fruktosemalabsorption - alternative Testmöglichkeit?
Antworten: 5
Zugriffe: 466

Re: Fruktosemalabsorption - alternative Testmöglichkeit?

Hallo Anne,
ja, so sagte man es uns damals zumindest... ich persönlich habe davon leider keine Ahnung ;)
von Ullaskids
26.05.2020, 10:25
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Fruktosemalabsorption - alternative Testmöglichkeit?
Antworten: 5
Zugriffe: 466

Re: Fruktosemalabsorption - alternative Testmöglichkeit?

Hallo, bei uns gab es anhaltende Magenschmerzen mit Verdacht auf Magenschleimhautreizung oder Reflux - die zur Diagnostik nötige Magenspiegelung (mit Kurznarkose und Gewebeproben) hat Zellveränderungen gefunden, die Fruktoseintoleranz als eine (wahrscheinliche) Möglichkeit aufgezeigt haben. Aber end...
von Ullaskids
25.05.2020, 16:57
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Internatsplatz
Antworten: 12
Zugriffe: 1760

Re: Internatsplatz

Hallo Anna,
wie wäre es, du schreibst erst mal eine Vorstellung von euch?
Dann werden die Antworten auch konkreter. Es ist irgendwie komisch solche sehr persönlichen Fragen gestellt zu bekommen, wenn man vom Gegenüber gar nichts weiß.
von Ullaskids
25.05.2020, 15:32
Forum: Hilfsmittel
Thema: Suche Duschstuhl für Kind, das mit Hilfe stehen und sitzen kann
Antworten: 16
Zugriffe: 972

Re: Suche Duschstuhl für Kind, das mit Hilfe stehen und sitzen kann

@Lisa,
ob es fürs Duschen schon auf einem großen Stuhl geht, kann ich absolut nicht einschätzen. Wenn ja, wäre das ja tatsächlich eine total preisgünstige, schnelle Lösung. Ich hatte es so verstanden, dass es da zu wenig Halt gibt.
von Ullaskids
25.05.2020, 11:08
Forum: Hilfsmittel
Thema: Suche Duschstuhl für Kind, das mit Hilfe stehen und sitzen kann
Antworten: 16
Zugriffe: 972

Re: Suche Duschstuhl für Kind, das mit Hilfe stehen und sitzen kann

Hallo Lisa, da fehlt mir aber der Aspekt, dass es für Eltern schon sehr mühsam sein kann, sich immer zum kleinen Kinderstuhl runterzubeugen. Zur Selbstständigkeit reicht es doch aus auf den Gartenstuhl zu wechseln, sobald man auf dem für Erwachsene stabil sitzen kann. Dass es auch mal anders geht, v...
von Ullaskids
24.05.2020, 06:42
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulempfehlung Körperbehinderung MTK +
Antworten: 7
Zugriffe: 961

Re: Schulempfehlung Körperbehinderung MTK +

Hallo,
keine eigene Erfahrung, aber dieses Internat wurde hier schon oft empfohlen und liegt in eurem Einzugsbereich:
https://de.wikipedia.org/wiki/Stephen-H ... ckargemünd
von Ullaskids
24.05.2020, 06:20
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Internatsplatz
Antworten: 12
Zugriffe: 1760

Re: Internatsplatz

Da habe ich auch geschrieben - und mich sogar noch in den Kosten vertan, die sind bei uns ja noch niedriger als ich da geschrieben habe :oops:
Ich habe aber noch nie wieder von so einem Fall gehört und denke, dass da nicht genannte Umstände eine Rolle spielen.
von Ullaskids
23.05.2020, 19:27
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Internatsplatz
Antworten: 12
Zugriffe: 1760

Re: Internatsplatz

@Lisa,
ja, man zahlt eben nur die so genannte „häusliche Ersparnis“, dafür gibt es einen nach oben limitierten einkommensabhängigen Regelsatz. Das soll sich jeder leisten können.
Nachmittagsbetreuung ist hier was ganz anderes. Das kostet soweit ich weiß die reellen Kosten.

Zur erweiterten Suche