Die Suche ergab 633 Treffer

von Marion+Sara
14.10.2017, 19:45
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Risperidon Frage
Antworten: 4
Zugriffe: 1174

Liebe Simone,

wir haben mittlerweile 11 Jahre das Risperidon und immer wieder auf und ab dosiert.In der Regel habe ich eine Veränderung innerhalb von 2-3 Tagen gemerkt.

LG Marion
von Marion+Sara
14.12.2016, 08:17
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Panikattacken, völlig mit den Nerven runter
Antworten: 11
Zugriffe: 4002

Hallo Gretchen, bist du auch in psychologischer Behandlung?Das war so mein erster Gedanke. Waren die Panikattacken zum Zeitpunkt der Untersuchungen auch schon so schlimm? Es ist toll,daß dein Sohn sich so gut entwickelt hat,aber setze dich nicht zu sehr unter Druck.Auch als Mama muss man nicht perfe...
von Marion+Sara
24.11.2016, 08:35
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Begutachtungsrichtlinien zur Pflegeversicherung
Antworten: 11
Zugriffe: 3635

Hallo Sinale,

muss jetzt einfach mal ein ganz dickes Dankeschön an dich und auch an Kaja aussprechen.Ihr seid immer mit passenden Links und Rechtsauskünften zur Stelle.
Die anderen User natürlich auch aber ihr stecht schon besonders kompetent hervor!
Vielen Dank für euren Einsatz :hand:

LG Marion
von Marion+Sara
10.11.2016, 19:06
Forum: Hilfsmittel
Thema: Zuzahlungsfreie Windelslips
Antworten: 16
Zugriffe: 3136

Hallo Mascha, wir bekommen diese hier http://shop.ultra-pharm.de/cgi-bin/shop/front/eidamo.cgi?func=det&wkid=18115978377667040&rub1=Inkontinenz&rub2=Lille%20Healthcare%2CSuprem%20Pants&artnr=988&pn=0&sort=0&partnr=08836324&all= Insgesamt ist es eher schwierig die Pants zuzahlungsfrei zu bekommen,da ...
von Marion+Sara
09.11.2016, 12:09
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wechsel ins Autismuszentrum
Antworten: 48
Zugriffe: 2816

Hallo Simone, wenn das ATZ die Diagnose anzweifeln würde,warum sollten die deinem Sohn die Therapie anbieten?Die schneiden sich doch nicht ins eigene Fleisch!Ihr seid zahlende Klienten,warum sollten die euch überhaupt aufnehmen wenn die Diagnose so wackelig wäre daß ihr mit einer neuen Diagnose u.U ...
von Marion+Sara
07.11.2016, 11:49
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Morgen Gespräch in der Schule. Wieder Fremdgefährdung!
Antworten: 102
Zugriffe: 7014

Hallo Vicki, das war eine gemeinsame Überlegung mit der Schulleitung,Klassenleitung und ATZ im Rahmen des HPG.Wir haben versucht zu analysieren in welchen Situationen es zur Überforderung kommt bzw.zu welchen Zeiten und dann versucht so viel Zündstoff rauszunehmen wie es geht.Natürlich ist man darau...
von Marion+Sara
07.11.2016, 09:27
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Morgen Gespräch in der Schule. Wieder Fremdgefährdung!
Antworten: 102
Zugriffe: 7014

Hallo, möchte mich mal als Spezialistin für eingefahrene Situationen outen :D @ Simone ich kann dich absolut verstehen in welcher Zwickmühle du steckst.Einerseits möchtest du daß dein Sohn vollständig beschult wird,andererseits möchtest du aber auch ihm und seinen Bedürfnissen gerecht werden.Mein Ti...
von Marion+Sara
30.10.2016, 08:19
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Ab 18 vom Kinderarzt zum Hausarzt wechseln, was beachten?
Antworten: 13
Zugriffe: 9435

Hallo Mellie, wir mussten leider frühzeitig wegen Krankheit unserer Kinderärztin einen Hausarzt suchen.Sara war grad 16 und eine neue Kinderarzt Praxis zu suchen erschien mir unsinnig.Die wichtigsten Berichte und Diagnosen hatte ich dabei. Meines Wissens fallen Behinderte oder chronisch kranke auch ...
von Marion+Sara
21.10.2016, 21:51
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Schreiben von der Pflegekasse
Antworten: 3
Zugriffe: 1544

Hallo Marion,
Habt ihr evt.einen kontrollbesuch verpasst?Mit den sogenannten Qualitätssicherung Besuch soll ja sichergestellt werden dass die Pflege gesichert ist.Sollte das der Fall sein schnell einen Termin machen und die Durchschrift dem Amt zukommen lassen.

LG Marion
von Marion+Sara
12.10.2016, 21:32
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Menschen mit Behinderung im Krankenhaus
Antworten: 36
Zugriffe: 8424

Hallo, nochmal,ICH hätte kein Problem meinetwegen auch mit 6 Leuten auf dem Zimmer zu liegen.Kann es aber absolut nachvollziehen wenn andere sich nicht so gut damit arrangieren können.Jeder ist im KH weil er/sie/Kind krank ist und hat auch einen gewissen Erholungsbedarf. 2 verschiedene Situationen s...

Zur erweiterten Suche