Gabi mit Henrik (Zerebralparese/spastische Diplegie)

Hier könnt ihr euch und euer Kind bzw. eure Kinder vorstellen.

Moderator: Moderatorengruppe

gabi71
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 3
Registriert: 25.08.2010, 18:58
Wohnort: meiningen

Gabi mit Henrik (Zerebralparese/spastische Diplegie)

Beitragvon gabi71 » 31.08.2010, 14:00

Hallo, ich bin neu in diesem Forum und möchte mich und meinen Sohn kurz vorstellen.

Ich heiße Gabi und bin 38 Jahre. Mein Sohn Henrik ist 6 Jahre alt. Hatte eine sehr schwierige Schwangerschaft. Henrik wurde in der 35 SSW geboren und galt als gesund.

Wir dachten nun wäre die schwere Zeit überstanden. Henrik entwickelte sich auch gut. Ab dem ca. 10 Lebensmonat war die Entwicklungsverzögerung im motorischen Bereich im Vergleich zu anderen gleichalterigen Kindern dann zu bemerken. Wir begaben uns in ärztliche Behandlung. MRT, EEG, Physiotherapie. Mit ca. 2 1/2 Jahren konnte Henrik frei laufen, aber nicht sehr gut und auch nicht ausdauernd. Mittlerweile haben wir drei Operationen (Sehenverlängerungen und Hüft-OP) hinter uns.

Ich bin sehr stolz auf meinen Sohn wie er das alles weg steckt.

Im Kindergarten in den er jetzt seit 5 Jahren geht ist er sehr gut integriert. Aber ich mache mir einige Sorgen wie das nächstes Jahr in der Schule wird.

Hat jemand Erfahrungen in dieser Hinsicht??

Werbung
 
Benutzeravatar
andrea+ben
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 19.08.2010, 19:42
Wohnort: Peine/Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon andrea+ben » 31.08.2010, 21:51

Hallo Gabi, :hand:
herzlich willkommen.
Leider kann ich dir nicht weiterhelfen, aber ich teile deine Sorgen mit der Schule. Mit dem Problem müssen wir uns im nächstenJahr auch auseinandersetzen. Im Moment weigert er sich noch zur Schule zu gehen (Ben ist der Meinung, er kann sich rechnen und schreiben selbst beibringen, was er uns auch immer wieder aufs neue beweist).
Wünsche dir noch einen regen Austausch hier.
LG Andrea
Andrea (Bj. 66), verh., 2 Kinder (Cedric Bj. 90 und Ben Bj. 04, Asperger)
------------------------------------------------------
"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin,
ich lache über euch, weil ihr alle gleich seit"
(Kurt Cobain)
------------------------------------------------------
www.Autisten-Kinder.com

Benutzeravatar
SandraHe
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 815
Registriert: 08.10.2009, 00:05

Beitragvon SandraHe » 01.09.2010, 17:46

Hallo Gabi,

herzlich Willkommen in diesem Forum! Ich wünsche Dir einen guten Austausch hier! Mir hat das Forum schon viel gebracht.

Toll, dass Dein Sohn die Operationen so gut weggesteckt hat!

Ich bin selbst betroffen und habe eine Hemiparese links.

Bei Deinen Sorgen, was die Integration in die Schule betrifft, kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Ich selbst war in einer normalen Schule. Das war in meinem Fall auch kein Fehler. Heute gibt es da ja viele Möglichkeiten. Aber da hast Du Dich sicher auch selbst schon erkundigt :wink:.

LG Sandra
ICP, Hemiparese, Spastik links


Zurück zu „Vorstellungsrunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste