REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Evelyne Faye, Du bist da und du bist wunderschön

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sabine
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 20.03.2004
Beiträge: 20221
Wohnort: Menden-Lendringsen

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 13:43    Titel: Evelyne Faye, Du bist da und du bist wunderschön Antworten mit Zitat

Hallo,

hier kommt ein Buchtipp von Userin Beatrice1967:

Titel: Du bist da und du bist wunderschön
Autorin: Evelyne Faye
Illustrationen: Birgit Lang
Verlag: Dubistda, Oktober 2014
ISBN 978-3-00-047276-3, Gebunden, 60 Seiten, 25 doppelseitige farbige Illustrationen

"Du bist da" ist im Eigenverlag (dubistda Verlag) erschienen und kann auf http://www.dubistda.net für 24,90€ bestellt werden.
Es werden für Kunden aus D, AT oder CH keine Versandkosten verrechnet
Siehe auch:
http://www.dubistda.net/wordpress/p.....und-du-bist-wunderschoen/

Zum Inhalt:
DU BIST DA erzählt die Geschichte eines vermeintlich ganz normalen Ereignisses: Ein Paar erwartet ein Kind und ist sehr glücklich darüber. Die Schwangerschaft verläuft wunderbar. Das Paar macht sich liebevolle Gedanken über ihr zukünftiges Kind und über ihr neues Leben als Eltern.

Dann passiert das Unerwartete: Bei der Geburt erfahren sie, dass ihr Kind Down Syndrom hat. Die Eltern sind verzweifelt. Sie stellen sich Fragen voller Sorgen und Ängste. Ist es vorbei mit ihrem glücklichen Leben? Können sie jemals wieder sorglos sein?
Genau die Antworten, die sie brauchen, gibt ihnen ihr Kind auf eine erhellende, einfache und liebevolle Weise. Mutter und Vater erhalten eine wichtige Botschaft:
Auch wenn nicht alles nach Plan läuft, kann das Leben schön und voller Hoffnung sein.Evelyne Faye, Mutter einer Tochter mit Down Syndrom, hat dieses Buch geschrieben, um das Gesellschaftsbild vom Leben mit Menschen mit Trisomie 21 zu ändern und Betroffenen eine positive und hoffnungsvolle Botschaft zu vermitteln.
Aber dieses Buch ist nicht nur für Betroffene, sondern für alle, die sich der Vielfalt der Menschen bewusst sind und diese als Bereicherung schätzen. Ein Buch für Eltern, Kinder, Erzieher, Ärzte, Krankenhäuser, Schulen und Kindergärten, Senioren, Denker, Freidenker, Kunstliebhaber, Liebhaber, Vorreiter, Nachfrager, junge, alte und noch nicht geborene Menschen …und für dich Emma Lou.

Die Autorin, Evelyne Faye, wurde in Paris geboren, lebt heute in Wien und ist die Mama der kleinen Emma Lou, die 2012 mit dem Down-Syndrom zur Welt kam. Die Illustrationen sind von Birgit Lang , die in Hamburg studiert hat und dort nach wie vor lebt.

"Du bist da" ist mehr als eine fantasievolle Liebeserklärung an die eigene Tochter. Das Buch beschreibt Ängste, ohne Angst zu machen. Es zeigt, dass das Leben schwer und doch so einfach sein kann. Ich glaube, wir brauchen solche Bücher. Ich behaupte sogar, dieses Buch hat gefehlt. Wir brauchen so dringend Bilder, wie sie hier von Birgit Lang geschaffen wurden. Sie bewirken etwas ganz Großartiges: Die alte, verkrustete Vorstellung vom Leben mit dem Down-Syndrom abzuwerfen und ein neues, aufgeschlossenes und positives Bild zu zeigen.
Quelle:
http://blogs.stern.de/allesandereal.....alsdown/tag/down-syndrom/

Anmerkung von Bea:
"Wunderschön, zart, liebevoll, ehrlich - so empfinde ich das neue Bilderbuch, das mich tief im Herzen angerührt hat. So voller Respekt sowohl für die ersten Reaktionen der Eltern wie für das Kind. Die pastellfarbenen filigranen Illustrationen tun das Ihre dazu, dass man ganz berührt von Seite zu Seite blättert, erfreut, Emmas Bekanntschaft zu machen, mit ihr in die Welt zu tapsen. Hoffend, dass sie und alle Kinder mit Behinderung immer wieder auf Menschen treffen werden, die ihnen offen und freundlich begegnen.
Ein wichtiges Buch, das man neben frischgebackenen Eltern auch Grosseltern, Tanten und Onkeln, Paten, Nachbarn, Freunden und natürlich allen Kindern in die Hand geben kann, vor allem natürlich solchen, in deren Familie neu ein Kind mit dem Extra- Chromosom 21 gekommen ist."

LG
Sabine

_________________
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder
Bücher für Kinder und Jugendliche http://buch.blogon.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.03 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber