REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Sandweste oder Beschwerungsweste

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Hilfsmittel
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kmotley
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 17.11.2017
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 14.01.2019, 10:08    Titel: Sandweste oder Beschwerungsweste Antworten mit Zitat

Hallo, der Ergotherapeut unserer Tochter hat mich heute angerufen und erzählt, dass er es ggf. gut finden würde unserer Tochter zur besseren Körperwahrnehmung und um sie graphomotorisch zu fördern eine sog. Beschwerungs- bzw Sandweste zu besorgen. DIe nicht wie ein Spirobody aufgebaut ist sondern eher so wie eine Weste zum überziehn.

Er wußte jedoch nicht woher man sowas bekommen kann.

Das SPZ übrigends auch nicht.

Kennt das wer?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
mel1220
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 18.12.2017
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 14.01.2019, 10:15    Titel: Antworten mit Zitat

Beluga Healthcare

Wenn ihr Interesse habt, wir hätten eine nagelneue abzugeben für weniger Geld. Grösse 138/134

Gruss
Melanie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beatrice1967
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 28.12.2010
Beiträge: 924
Wohnort: Schweiz/ St. Gallen

BeitragVerfasst am: 14.01.2019, 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Ich habe selber keine Erfahrungen, weiss aber von Kindern, die welche tragen. Und dass sie recht teuer sind.

Habe aber gerade noch bei Jerrys Blog einen Eintrag gefunden
https://jerryswelt.com/2018/01/09/s.....ewichtsweste-helfen-soll/

Und bin so auf ein Familienunternehmen aufmerksam geworden, das selber individuelle Sandwesten näht
http://www.therapieweste.de/

Niclas ist ein Kind, das gerne noch eine Delphintherapie machen möchte. Um diesem Ziel finanziell näher zu kommen, näht seine Mami Gewichtsdecken für andere besondere Kinder - das ist nun zwar eben die Decke anstelle der Weste, aber vielleicht hilft Dir auch dies noch
http://niclas-traum.de/gewichtsdecken.html


LG
Bea

_________________
selbstbetroffen von Cerebralparese und kongenitaler Amblyopie, hochgradiger Kurzsichtigkeit und Makuladegeneration,
-------------------------------------
Bücher-und Homepage-Fee im Schweizer Forum für Eltern behinderter, chronisch kranker oder mit Fehlbildung geborener Kinder
www.dasanderekind.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
PaulaW
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 19.11.2014
Beiträge: 481

BeitragVerfasst am: 14.01.2019, 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo !

Diese Westen sind nicht ganz unumstritten soweit ich weiss. Aber bei uns scheinen sie zu helfen.

Ich schreibe das so vorsichtig weil ich ja in der Schule nicht dabei bin wenn Junior sie trägt.
Wir mussten sie leider selber bezahlen. Lieferant war Beluga.

Für zuhause haben wir eine Karnevals Polizeiweste mit Sandsäckchen beschwert. Haben wir aber selten ausprobiert.

Liebe Grüsse und
viel Glück

Paula

_________________
Muskelschwäche, Entwicklungsverzögerung, Wahrnehmungsstörung, Feinmotorische Probleme, Konzentration, PG3, 70% GdB, GBH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarionB76
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 04.02.2015
Beiträge: 160

BeitragVerfasst am: 14.01.2019, 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

unser Sohnemann hat auch eine Sandweste, er kommt damit gut zur Ruhe. Uns hat der Effekt der Sandweste so gut gefallen, das wir jetzt Wachstumsbedingt eine neue gekauft haben.

Unsere 3 kg Weste (ca. Gr. 128) ist nun übrig, da wir diese selbst gekauft haben können wir diese für kleines Geld weiterverkaufen.

LG

Marion
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sylvia C.
Neumitglied
Neumitglied


Anmeldedatum: 14.01.2019
Beiträge: 8
Wohnort: OWL

BeitragVerfasst am: 14.01.2019, 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Kennt ihr die Gravity-Gewichtsdecken? Die gehen ab 4 kg los. Ich habe einen Link weiß jetzt aber nicht ob ich den hier reinsetzen darf.
LG Sylvia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kmotley
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 17.11.2017
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 14.01.2019, 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ja Sylvia danke
Wir brauchen speziell zum Schreiben also wäre ne Weste doch besser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Anika14
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 06.12.2016
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 14.01.2019, 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Beluga sind die total nett. Einfach mal anrufen und Eure Situation schildern. Ich habe eine Decke zum Testen bekommen und durfte sie wieder zurückschicken, weil es nicht funktioniert hat...
_________________
Anika mit
großem Bub (*04/11) fit und überschlau und
kleinem Bub (*11/14) 33+0 SSW, Katarakt, Fütterstörung, Kleinwuchs unbekannter Ursache, Reflux, Hypotonie und Hypersensitivität im Mund- und Rachenbereich, kleiner Kamikaze mit großem Herz und immer guter Laune
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Hilfsmittel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.02 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber