REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Tanja mit Ben (ehem. Frühchen, PVL, Hemiparese re)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Vorstellungsrunde
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tanja143
Neumitglied
Neumitglied


Anmeldedatum: 29.12.2018
Beiträge: 2
Wohnort: Schrobenhausen

BeitragVerfasst am: 29.12.2018, 20:29    Titel: Tanja mit Ben (ehem. Frühchen, PVL, Hemiparese re) Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben,

mein Name ist Tanja. Ich habe einen wundervollen Sohn mit dem Namen Ben Nezir. Ben ist ein frühchen 32 Ssw. Inzwischen ist er korrigiert 2 Jahre 3 Monate alt. Seit seinem 1 Lebensjahr (weil er einen Krampfanfall hatte) wissen wir das Ben eine PVL >links hat und dadurch eine Hemiparese re.. Wir sind seit seiner Entlassung bei der Frühförderung. Haben nach Voighta geturnt und jetzt machen wir Bobath. Ich habe mich heute erst angemeldet weil ich dachte ich schaffe alles alleine ohne zu reden aber ich habe mich getäuscht.
Ich würde mich freuen über eure Erfahrungen und Erlebnisse.

Liebe Grüße Tanja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Johannes2016
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 07.07.2017
Beiträge: 40
Wohnort: Freigericht

BeitragVerfasst am: 29.12.2018, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tanja,
Herzlich Willkommen hier im Forum. Ich habe auch einen 2,5 Jahre alten Sohn mit einer PVL.
Ich wünsche dir einen tollen Austausch.

LG Andrea

_________________
Andrea (*76), Peter (*74) mit Paul (*12) und Johannes (*16), PVL dadurch ICP mit Rumpfhypotonie und Tetraspastik, Wahrnehmungsstörung, Sehverarbeitungsstörung und viel zu blasse Sehnerven, Epilepsie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tanja143
Neumitglied
Neumitglied


Anmeldedatum: 29.12.2018
Beiträge: 2
Wohnort: Schrobenhausen

BeitragVerfasst am: 29.12.2018, 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

Danke dir Andrea Smile

Darf ich dich fragen was ihr so alles unternehmt Mit eurem Sohn an Therapien und Übungen ? Habe immer das Gefühl ich mache zu wenig. Confused

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johannes2016
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 07.07.2017
Beiträge: 40
Wohnort: Freigericht

BeitragVerfasst am: 29.12.2018, 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, Wir haben einmal pro Woche:
1 Stunde Physio Bobath und Vojta
1,5 Stunden Sehfrühförderung
1 Stunde Logopädie und
45 min Ergotherapie
Johannes besucht eine Krippe mit einer 1:1 Integration. In der Krippe wird viel mit dem Stehtrainer geübt und wir zuhause üben eher spielerisch mit viel Quatsch machen. Zudem haben wir einen NF Walker mit dem wir stehen und gehen üben. Der Pezzi Ball ist auch immer viel im Einsatz.
Anfangs hatte ich auch immer das Gefühl zu wenig zu machen, bis Johannes alles verweigerte und nur geschriehen hat.
Einmal im Jahr fahren wir nach Vogtareuth zum Therapieblock, das tut Johannes immer sehr gut.
LG Andrea

_________________
Andrea (*76), Peter (*74) mit Paul (*12) und Johannes (*16), PVL dadurch ICP mit Rumpfhypotonie und Tetraspastik, Wahrnehmungsstörung, Sehverarbeitungsstörung und viel zu blasse Sehnerven, Epilepsie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Vorstellungsrunde Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.02 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber