REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Kürzung GruSi während MuKiKur ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
*Sally*
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 26.11.2007
Beiträge: 19602

BeitragVerfasst am: 03.12.2018, 19:25    Titel: Kürzung GruSi während MuKiKur ? Antworten mit Zitat

Hallo ,

in Anlehnung an Folgendes meine Frage : Wird GruSi während der Kur gekürzt ?

" Die Vollverpflegung während des Aufenthalts wird seit 2009 nicht mehr als Einkommen bei ALG I bzw Hartz IV gerechnet. Es erfolgt daher keine Kürzung der Leistungen "


LG

_________________
Evi mit Debbie-Maus * 95
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
monika61
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 3410

BeitragVerfasst am: 04.12.2018, 09:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Evi,

bei uns wurde nicht gekürzt.

Hier ein Urteil, allerdings geht es um Krankenhausaufenthalt:
http://www.forum-munterbunt.de/inde.....ead/811-Urteil-SG-Mainz-Kürzung-des-RB-bei-Krankenhausverpflegung-im-SGB-XII-ist-rechtsw/?postID=8142#post8142

LG
Monika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kati543
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 12.05.2009
Beiträge: 3711

BeitragVerfasst am: 05.12.2018, 08:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
bei ALG1 Bezug definitiv nicht. Das hatte ich.
Irgendwie macht das auch keinen Sinn, oder? Die Kosten hat man doch nach wie vor. Die Krankenkasse verlangt ja die 10€/Tag und irgendwie muss man die ja aufbringen. Und die restlichen Fixkosten bleiben vollständig erhalten.
LG
Katrin

_________________
Katrin (Epilepsie)
O. (Frühk. Autismus (HFA), Sprachentwicklungsstörung, Ptosis, Hypotonie, AVWS, LRS, Vd. Valproatembryopathie)
D. (geistige Behinderung, Frühk. Autismus, Epilepsie, Esstörung, Trigonoceph., Hypertonie, Opticushypoplasie, Amblyopie, Mikrodeletion 3p26.3, Vd. Valproatembryopathie, Z.n. Schädelbasisfraktur)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.01 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber