REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Lifter mieten im Urlaub auf KK-Kosten?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Hilfsmittel
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
heidipet
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 08.05.2010
Beiträge: 382
Wohnort: bei Koblenz

BeitragVerfasst am: 23.11.2018, 17:17    Titel: Lifter mieten im Urlaub auf KK-Kosten? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
wir haben zu Hause einen Deckenlifter, der läßt sich nicht wirklich mit in den Urlaub nehmen.
Habt Ihr schon mal einen Mobi-Lifter gemietet? Geht das auf KK-Kosten und wenn ja, wie sieht der Antrag aus?

Vielen Dank
Heidi

_________________
Gruß
Heidi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Pia L. 2013
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 22.05.2012
Beiträge: 901

BeitragVerfasst am: 23.11.2018, 17:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hi
Ich hab eine Bekannte die hat sich für den Urlaub ein Pflegebett geliehen über die Kasse. Das Bett war in deren Pool und das ganze für 14 Tage. War gar kein Problem. Man muss das alles nur früh genug beantragen und planen.

Viel Erfolg


VG P.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Hilfsmittel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.01 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber