REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Orthesen gegen Kauergang, suche Empfehlungen/ Fotos
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Hilfsmittel
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
corina78
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 26.02.2010
Beiträge: 237
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23.10.2018, 10:25    Titel: Orthesen gegen Kauergang, suche Empfehlungen/ Fotos Antworten mit Zitat

Hallo.

Ich suche Orthesen, die den Kauergang beheben. Sind die automatisch so hoch, dass sie übers Knie gehen? Haben die ein Geleng am Knöchel?
Wo habt ihr die machen lassen?
Könnt ihr mir welche zeigen?
Danke im Vorraus
Corina

_________________
Corina'78 Carsten'71 mit Lukas'96 Finn'05 und Mattis'09 perinataler Asphyxie Abgar 3/3/6 Ph.6,81
Mikrozephalie,CP, mehr geistig betroffen als körperlich (keine Spastik).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Marie-Anne
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 14.10.2013
Beiträge: 269

BeitragVerfasst am: 23.10.2018, 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Corina,
Ich kann für solche Fälle die orthopädische Kinderklinik in Aschau wärmstens empfehlen.
Hier wurden nach meiner Erfahrung nach die besten Orthesen angefertigt.

_________________
Liebe Grüße von Marianne,
Kinderphysiotherapeutin Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
InaML
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 11.07.2016
Beiträge: 21
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 23.10.2018, 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Corina,

unser Sohn bekam in diesem Sommer neue Orthesen, nachdem der Kauergang massiver wurde. Er hat jetzt Unterschenkelorthesen mit Kondylenabstützung (seitlich gehen sie bis zum Knie), das alleine ist aber noch nicht genug, da er alleine die Knie nicht physiologisch in Streckung bringen kann.
Zusätzlich haben die Orthesen Oberhülsen, die an die Unterteile angebracht werden können. Die soll er zum Stehen und Laufen tragen. In die Oberhülsen lassen sich Gasdruckfedern klemmen, die dafür sorgen, dass die Knie gestreckt sind. Die Federn gibt es in unterschiedlichen Stärken, je nachdem was man vorhat. Zum Stehen kann man die Oberhülsen auch einrasten, so dass keine Beugung möglich ist.
Sohnemann hat am Knöchel kein Gelenk, da auch der Spitzfuß vermehrt zum Problem wurde.
Wir waren Aschau, und da gibt es sicher auch Orthesen mit Knöchelgelenk, wir haben in der Zeit dort verschiedenste Orthesen gesehen, wird immer individuell angepasst.

Fotos schicke ich per PN.

Liebe Grüße,
Ina

_________________
Ina mit Sohn: *2010 in 24+0, beinbetonte ICP, VP-Shuntversorgter Hydrocephalus nach IVH III°, globale Entwicklungsstörung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rita Schmidt
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 16.02.2016
Beiträge: 278

BeitragVerfasst am: 23.10.2018, 16:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ina,

das würde mich auch interessieren, wir haben das gleiche Problem mit dem Kauergang. Uns wurde deshalb sogar schon zu einer Knie-OP geraten. Kann denn wirklich nur Aschau diese Orthesen bauen?
Seid ihr deshalb schon zur OP gewesen? Kannst mir ja eventuell auch die Fotos schicken. Danke im voraus.

LG Rita.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
InaML
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 11.07.2016
Beiträge: 21
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 23.10.2018, 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Rita,

die Orthesen wurden von der Firma Pohlig gefertigt, die hat auch an anderen Standorten Niederlassungen. In Aschau ist Pohlig ganz eng mit der orthopädischen Kinderklinik verzahnt. Wir haben aber beispielsweise die Abdrücke im Vorfeld an einem Pohligstandort in der Nähe machen lassen, da Aschau für uns eine weite Strecke ist. Die Orthesen wurden stationär angepasst, das zeigt sich im Ergebnis, so gute Orthesen hatten wir noch nie. Bisher wurden Gipsabdrücke gemacht (bei Pohlig lief das digital), dann gingen die Teile fünfmal hin und her, bis sie endlich gepasst haben, das hat mich genervt, vor allem weil dabei immer einige Wochen bis Monate ins Land gingen.

Es gibt aber mit Sicherheit auch andere Firmen, die gute Orthesen in dieser Art herstellen.

Nach dem diesjährigen Röntgenbild der Hüften wollte eine Uniklinik sofort operieren, wir sind zur Zweitmeinung nach Aschau. Dort riet man uns erstmal zum Warten, in ein paar Monaten gibt es ein neues Röntgenbild, und dann sehen wir weiter.

Liebe Grüße, Ina

_________________
Ina mit Sohn: *2010 in 24+0, beinbetonte ICP, VP-Shuntversorgter Hydrocephalus nach IVH III°, globale Entwicklungsstörung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corina78
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 26.02.2010
Beiträge: 237
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23.10.2018, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ina,
wir sind bei Pohlig in Berlin.
Es gibt bei Pholig eine neue Orthese.Ventrodyn nennen die diese Orthesen glaube ich. Kannst du mal ein Bild der Orthesen zeigen?
Gibt es noch andere Orthesen außer von Pholig für den Kauergang?
Und Fotos?

Corina

_________________
Corina'78 Carsten'71 mit Lukas'96 Finn'05 und Mattis'09 perinataler Asphyxie Abgar 3/3/6 Ph.6,81
Mikrozephalie,CP, mehr geistig betroffen als körperlich (keine Spastik).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rita Schmidt
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 16.02.2016
Beiträge: 278

BeitragVerfasst am: 24.10.2018, 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Corina,

wenn ihr schon in Berlin wohnt und bei Pohling seid, warum wollt ihr dann nicht die Orthesen von Pohling? Leider ist in unserer Nähe keine Zweigstelle von Pohling. Aschau ist auch sehr weit und eventuell muss bei unserem Sohn ohnehin durch die Kontrakturen schon operiert werden. Schlimm das es immer erst soweit kommen muss. Geht es bei euch noch ohne OP? Zur Hüft OP waren wir damals in Berlin, ging dort leider nur mit großem Becken Bein Gips. Da würde ich lieber weiter fahren, aber nie mehr mit dem Gips.

LG Rita.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
InaML
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 11.07.2016
Beiträge: 21
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 24.10.2018, 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Corina,

zu anderen Orthesen kann ich nichts sagen, ich kenne auch die Namen der verschiedenen Orthesen nicht, ich hoffe jemand anders kann dir weiterhelfen.

Liebe Grüße, Ina

_________________
Ina mit Sohn: *2010 in 24+0, beinbetonte ICP, VP-Shuntversorgter Hydrocephalus nach IVH III°, globale Entwicklungsstörung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
corina78
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 26.02.2010
Beiträge: 237
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24.10.2018, 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

Danke , ihr lieben.
Ich bin mit Pohlig auch zufrieden.
Wir haben tagsüber Ring und nachts die Unterschenkelorthesen.
Die Ring reichen leider wegen dem Kauergang bald nicht mehr.
Mit den Umterschenkelorthesen läuft mein Sohn aber nicht.
Sie sind ihm zu schwer und zu unbeweglich.
Wenn dann noch Oberschenkelhülsen dran kommen verweigert er das Laufen vollkommen.
Ich dachte, ich such mir hier mal Ideen wie man noch einen Kauergang versorgen kann.

Corina

_________________
Corina'78 Carsten'71 mit Lukas'96 Finn'05 und Mattis'09 perinataler Asphyxie Abgar 3/3/6 Ph.6,81
Mikrozephalie,CP, mehr geistig betroffen als körperlich (keine Spastik).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Stefan M.
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 05.05.2013
Beiträge: 185
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 25.10.2018, 11:20    Titel: Pohlig Antworten mit Zitat

Würde bei Kauergang die Pohlig Orthesen empfehlen. Sind Oberschenkelorthesen.

Uns haben sie viel geholfen.

VG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Hilfsmittel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.03 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber