REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Suche Bedeuung Befundbericht

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Krankheitsbilder - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sessy
Neumitglied
Neumitglied


Anmeldedatum: 12.09.2018
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 10.10.2018, 10:01    Titel: Suche Bedeuung Befundbericht Antworten mit Zitat

Hallo,
gestern kam der Befund vom Kinderkardiologen, nun hätte ich gerne gewusst was das Aussagt:
"angedeutet rechtventrikuläre Leitungsverzögerung"

Ich weiss da die Herzgeräusche von dem zusätzl. Sehnenfaden kommt und das durch Noahs Grunderkrankung auch später Schäden am Herzen vorkommen können.
Aktuell ist aber alle ok.

ich hätte nur gerne gewusst was das Oben genannte heißt. Very Happy

Daaaaankeeeee

_________________
Noah 2010 Neurofibromatose Typ 1, Entwicklungs und Sprachstörung, Optikusgliom mit Sehkraftverlust, Schallempfindungsschwerhörigkeit rechts, Epilepsie, Verhaltensauffällig, mehrere Läsionen im Gehirn zwei davon wachsen stätig im kleinhirn und Hirnstamm. Schwache Reflexe beidseits und ungeklärte Herzgeräusche.
Elias 2006 gesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Tanja2014
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 1088
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 10.10.2018, 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde annehmen, dass es bedeutet, dass das Blut durch die rechten Herzklappen minimal langsamer fließt als durch die linken.
_________________
Viele Grüße
Tanja
mit B. (*2012) - Extremfrühchen, spastische ICP beinbetont GMFCS Level 1
und Wirbelwind (*2013)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HeikeLeo
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 18.05.2015
Beiträge: 252
Wohnort: Fellbach

BeitragVerfasst am: 11.10.2018, 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Sessy,

das Herz hat einen Taktgeber, der vorgibt, in welchem Rhythmus es schlägt. Das ist der Sinusknoten. Von diesem Taktgeber gehen elektrische Leitungen überall ins Herz.

Zitat:
angedeutet rechtventrikuläre Leitungsverzögerung


Offenbar findet man im EKG auf der rechten Seite des Herzenhs eine winzige Verlangsamung der Weiterleitung.

Liebe Grüße
Heike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Krankheitsbilder - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.02 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber