REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Förderschule verweigert Beschulung ohne Schulbegleitung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Kindergarten und Schule
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 18.03.2005
Beiträge: 6857
Wohnort: RLP

BeitragVerfasst am: 13.09.2018, 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Heike, oh man, da hatte ihr ja mehrfach extremes Pech, ihr Armen!

Okay, dann waren die 27 € aber kein PB sondern Honorarbasis, so findet man noch schwieriger jemanden. Wenn die Person dann selbstständig sein muß, sich selbst versichern,... zumal es mit nur einem Auftraggeber dann eigentlich eine Scheinselbsständigkeit ist usw. Nein, dieses Model würd eich nicht empfehlen.

Gruß, Inga

_________________
Michelle 02 Apert-Syndrom & Epi
Josephine 05 Albinismus
Emma 07
Nico 09 ADHS,...
"Joshua" 14 Epi, Hemi, Blind
Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom

Betreuer von Danielo '96 und Steven '98

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html
Unsere Galerie: http://www.REHAkids.de/phpBB2/album.....personal.php?user_id=1278
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
eli
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 27.06.2006
Beiträge: 7087

BeitragVerfasst am: 14.09.2018, 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Heike,

Deine Schilderungen sind furchtbar. Unsere Kinde sind so abhängig von Menschen, die professionell und menschlich mit Ihnen umgehen. Ich bekomme oft Angst vor der Zukunft, wenn es jetzt schon so schlimm ist.

Wir haben in all den Jahren nur einmal eine konstante Schulbegleitung über zwei Jahre gehabt, die sehr professionell war. Es ist ein Armutszeugnis, dass es keinen Aiusbildungsgang für Schulbegleitungen gibt. Kurze Einweisungen und dann werden sie auf die Kinder losgelassen. Es ist eine Katastrophe.

LG Petra

_________________
"Ein besonderes Kind ist ein Geschenk, das uns jeden Tag daran erinnert wie wertvoll das Leben ist"

Sohn: Panayiotopoulos-Rolando-Epilepsie, Autismus, einfache Aufmerksamkeitsstörung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HeikeLeo
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 18.05.2015
Beiträge: 202
Wohnort: Fellbach

BeitragVerfasst am: 14.09.2018, 12:40    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Petra,

so isses.

Liebe Grüße
Heike

PS: Sorry, ich habe erst später geschnallt, dass Du Petra bis und Eli sich eher auf Sohn bezieht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Kindergarten und Schule Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.01 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber