REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
zusätzliche Betreuungsleistungen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rosemarie Trollmann-Dorsc
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 10.01.2018, 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

so jetzt haben wir leider kein erfreuliches Ergebnis.

Unser Pflegedienst stellt niemand ein,
Caritas und Diakonien sind nicht zuständig, haben keine Kapazität oder fahren gar nicht bis zu uns und
der hauswirtschaftliche Fachservice macht es auch nicht, da sie eine Schulung bräuchten die sooo überteuert ist und die Kräfte eigentlich zur Hälfte die gleiche Ausbildung schon haben.

Also sind wir keinen Schritt weiter ist doch echt zum K...

Hat noch jemand eine Idee, ich bin am Verzweifeln.

Danke

Lg Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
IlonaN
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 07.01.2015
Beiträge: 2162
Wohnort: Land Brandenburg

BeitragVerfasst am: 10.01.2018, 13:18    Titel: Antworten mit Zitat

kann dir nur mein Mitgefühl schicken, denn hier bei uns ist es auch nicht möglich jemanden zu finden der das abrechnen kann Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad
_________________
Ich 1961 Ösophagusatresie
Großfamilie mit leibl.Kindern/Ado-Kind und Pflegekindern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
monika61
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 3371

BeitragVerfasst am: 11.01.2018, 09:50    Titel: Antworten mit Zitat

Rosemarie Trollmann-Dorsc hat folgendes geschrieben:
Hallo,

so jetzt haben wir leider kein erfreuliches Ergebnis.

Unser Pflegedienst stellt niemand ein,
Caritas und Diakonien sind nicht zuständig, haben keine Kapazität oder fahren gar nicht bis zu uns und
der hauswirtschaftliche Fachservice macht es auch nicht, da sie eine Schulung bräuchten die sooo überteuert ist und die Kräfte eigentlich zur Hälfte die gleiche Ausbildung schon haben.

Also sind wir keinen Schritt weiter ist doch echt zum K...




Hallo Rose,

kenne die Probleme selber auch zu genüge.

Hilft Dir jetzt nicht weiter aber vielleicht interessant,
gerade aktuell gab es dazu einen Beitrag bei WISO.

Im Beitrag werden genau Deine/unsere Probleme beschrieben:

8.1.2018

Verbraucher | WISO
- Verbesserungen in der ambulanten Pflege?
Durch die Pflegereform zum 1. Januar 2017 sollten Angehörige durch mehr Geld und mehr Leistungen vor allem bei der kurzfristigen Pflege unterstützt und entlastet werden. Doch im Alltag ist von der Reform wenig zu merken.

VIDEO:

https://www.zdf.de/verbraucher/wiso.....mbulanten-pflege-100.html

LG
Monika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IlonaN
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 07.01.2015
Beiträge: 2162
Wohnort: Land Brandenburg

BeitragVerfasst am: 11.01.2018, 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Einfach nur realistisch traurig dieses Video und bei den Kindern sieht es hier bei uns noch düsterer aus.
_________________
Ich 1961 Ösophagusatresie
Großfamilie mit leibl.Kindern/Ado-Kind und Pflegekindern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
else
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 07.07.2004
Beiträge: 903

BeitragVerfasst am: 11.01.2018, 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
habe mir gerade das Video angesehen. Wenigstens ist das Problem erkannt.

Um über die ZBL abrechnen zu können benötigen unsere Betreuer hier einen 40 Std.Kurs. Die Haushaltshilfen müssen seit diesem Jahr mindestens geringfügig beim Dienst angestellt werden. Vorher hatte der Dienst die Leute über Ehrenamtspauschale laufen lassen. Jetzt hat unser Dienst nur die Haushaltshilfen behalten, die auch die 450,- erreichen. Für alle, die nur ein oder zwei Putzstellen hatten, war ihnen die Anmeldung zu aufwendig. Deshalb haben sie jetzt statt 25 Haushaltshilfen nur noch 11. Meine sehr gute habe ich auch verloren, obwohl die gerne bei uns geblieben wäre nur ihre Stunden nicht erhöhen konnte, weil sie nur einmal die Woche Zeit hat.

Am besten wäre, man könnte zumindest die Haushaltshilfen selbst übers Haushaltsscheck verfahren für die 125,- anmelden. Lt. unserem Dienst ist das sowieso für die ein Minusgeschäft also hilft es bisher weder den Diensten noch den Pflegebedürftigen.
LG
Else
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IlonaN
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 07.01.2015
Beiträge: 2162
Wohnort: Land Brandenburg

BeitragVerfasst am: 11.01.2018, 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Am besten wäre, man könnte zumindest die Haushaltshilfen selbst übers Haushaltsscheck verfahren für die 125,- anmelden

das wär ein guter Weg, aber ich glaube bis die da was drann ändern - naja sind wir vielleicht selbst auf Hilfe angewiesen- grr

_________________
Ich 1961 Ösophagusatresie
Großfamilie mit leibl.Kindern/Ado-Kind und Pflegekindern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
monika61
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 3371

BeitragVerfasst am: 11.01.2018, 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

unser Leistungsanbieter hat aktuell alle Betreuungen, die über die
Ehrenamtspauschale laufen, gestoppt.

Es gibt wohl 2018 einige Änderungen. Unser Leistungsanbieter
konnte mir aktuell noch nichts genaues dazu sagen. Confused

Ist schon toll da gibt es Gelder für Entlastungsleistungen aber in Anspruch
nehmen kann man sie nicht.... Evil or Very Mad

LG
Monika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kaati
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 25.03.2017
Beiträge: 180

BeitragVerfasst am: 11.01.2018, 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
Nun komme ich ja aus Schleswig-Holstein hier gibt es die Möglichkeit
die Haushaltshilfe über den Maschinenring zu bekommen.
Der Maschinenring darf die Leistungen abrechnen.
Von dort aus werden z.b. auch Betriebshelfer für den Haushalt gestellt. Für die Landwirtschaft.
Gibt es vielleicht bei euch sowas auch?
Ich bin durch Zufall drauf gekommen. Und beim maschinenring sagten Sie das es allgemein nicht bekannt ist und sie noch viele kamazitäten frei hätten.....
Viel Erfolg

LG kaati

_________________
L. 2.4.13 Autismus Spektrum
Frühkindlicher Autist
________________________
Nicht alle Kinder lernen das Gleiche zur gleichen Zeit auf die gleiche Weise
(Kath Walter)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IlonaN
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 07.01.2015
Beiträge: 2162
Wohnort: Land Brandenburg

BeitragVerfasst am: 11.01.2018, 12:48    Titel: Antworten mit Zitat

Aber das ist doch nur für Landwirtschaftliche Höfe gedacht, oder?
_________________
Ich 1961 Ösophagusatresie
Großfamilie mit leibl.Kindern/Ado-Kind und Pflegekindern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
else
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 07.07.2004
Beiträge: 903

BeitragVerfasst am: 11.01.2018, 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Nein das geht. Den Maschinenring gibt es auch in Bayern. Die hatten für uns damals nur keine Kapazitäten.
LG
Else
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.04 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber