REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Hausbau und Innenaufzug
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
NicoleS.79
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 26.10.2010
Beiträge: 375

BeitragVerfasst am: 12.01.2018, 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Helena,
ja, dieses Baufeld haben wir natürlich auch Embarassed und dürfen nicht wahllos bauen. Wir haben aber eben schon davor geschaut, ob das Haus, so wie wir es brauchen auf das Baufeld passt bzw. eben auf das Grundstück.
Sorry und klar, wir wohnen dann eher ländlich, da ist es sicherlich nochmal anders.
Entschuldigung!

_________________
Lieben Gruß
Nicole mit Sohn, Tochter und kleinem Kämpfer 05/13(29SSW.) - ICP, HB 3. Grades, Shuntversorgt, stolzer Rollifahrer und Sonnenschein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Natalie.H
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 12.11.2015
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 12.01.2018, 22:22    Titel: Antworten mit Zitat

Auf unserem Grundstück steht schon ein haus und der garten der dazu gehört ist Bauland. und daher begrenzt nutzbar. dann haben wir Nachbarn und müssen die grenzabschnitte einhalten. und kalr würde ich lieber ein Bungalow bauen aber manchmal muss man es so nehmen wie es ist und nach lösungen zu suchen. und da das nicht unsere einzige immobilie ist, sind irgendwo auch grenzen. hätten wir gewusst das unser sohn nicht gesund zur welt kommt hätten wir vor einigen jahren anders geplant. Eigentlich wollten wir jetzt noch gar nicht bauen sondern erst wenn unsere ersten Immobilien mehr abbezahlt sind, aber so ist das leben nun mal, jetzt müssen wir klein und die höhe bauen mit aufzug und auch da gibt es wieder grenzen.

liebe grüße

_________________
Henri 7/2015
Kongenitale Myopathie unklarer Ursache (Muskelstrukturveränderung der Skelettmuskulatur)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NicoleS.79
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 26.10.2010
Beiträge: 375

BeitragVerfasst am: 13.01.2018, 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, ich wollte dich damit nicht ärgern. Du musst dich nicht rechtfertigen. ich wollte nur auch meine Bedenken äußern.
Wir haben übrigens auch eine Immobilie gekauft (2012), vor der Geburt unseres jüngsten Kindes. *seufz*
Wir verkaufen diese nun wieder, denn mehrere Immobilien unterhalten bzw. abbezahlen ist nicht drin.

Ich wünsche euch viel erfolg und dass das Haus so wird, wie ihr es euch vorstellt.

_________________
Lieben Gruß
Nicole mit Sohn, Tochter und kleinem Kämpfer 05/13(29SSW.) - ICP, HB 3. Grades, Shuntversorgt, stolzer Rollifahrer und Sonnenschein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Natalie.H
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 12.11.2015
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 13.01.2018, 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Alles gut 😊

Ja wir möchten aber erst in 10 Jahren wieder verkaufen 😊
Man hat das alles irgendwie anders geplant und jetzt muss man den besten Weg finden Smile
Liebe Grüße

_________________
Henri 7/2015
Kongenitale Myopathie unklarer Ursache (Muskelstrukturveränderung der Skelettmuskulatur)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.02 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber