REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Hilfsmittel zum darauf Rumkauen gesucht
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Hilfsmittel
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
claudia64
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 21.09.2007
Beiträge: 1789
Wohnort: Ruhrgebiet/NRW

BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 11:58    Titel: Antworten mit Zitat

Richtig preiswert bekommst du sowas bei wish.com
Da nach "teething" suchen.

Ich habe einige Sachen bei einer erwachsenen Bekannten mit Asperger-Syndrom schon in natura gesehen, z.B. diese Ringe, die man mit einem Band um den Hals tragen kann. Ohne Band, vielleicht noch in weiß, würde man das glatt für ein Radiergummi halten, sowas fällt doch in der Schule nicht auf...da gibt es auch andere Formen, die als "Radiergummi" unauffällig sind, z.B. die Füße oder die Puzzleteile.

Die Dinger werden bei meiner Bekannten tatsächlich auch bekaut und sind wohl recht hochwertig. Für den Preis den Versuch wert, denk ich. Wink

_________________
C., Hashimoto, Morbus Dercum,
mit R., ♀, * '96, ASS, HB, ADHS, Asthma, Gelenkschmerzen
und M., ♀, * '00, Asthma, seit 05/16 Sensibilitätsstörungen d. li. Körperhälfte ohne erkennbare Ursache
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
bellsaskia
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 12.09.2013
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Claudia,

Danke für deinen Tipp!

B. findet das alles teuer, damit ich das nicht kaufe. Er hat Angst, wenn er so etwas benutzt, dass andere schlecht von ihm denken. Auf Stifte z. B. kauen ja viele drauf rum.


Mal sehen was er sagt, wenn ich ihm deinen Tipp zeige. Wink

Viele Grüße
Saskia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SimoneChristian
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 12.04.2014
Beiträge: 372

BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 13:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo bellsaskia,

wenn er harte Dinge mit strukturierter Oberfläche bevorzugt, bleibt dir nur der Therapiebedarf übrig.
C. hat mit 3 Jahren Duplo Teile zerkaut und die angebotenen Babykau-Teile in extra hart innerhalb einer Stunde zerlegt.
Wir hatten auch mal ein Zahnputzholz getestet. Aber das zerfasert sehr stark.
Wenn er Lakritz mag, ginge vielleicht auch Süßholzwurzel. Oder ganz alltäglich und unauffällig: Kaugummi, Möhre, Gurke.

Wenn auch gut weiche Teile gehen, gäbe es z.B. die Möglichkeit, aus Bündchenstoff nur Bündchen zum Wechseln zu nähen.

Liebe Grüße
Simone

_________________
C. (*9/11) Sprachentwicklungsverzögerung, Regulationsstörungen des Kindesalters
atypischer Autismus (Diagnose 07/15)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bellsaskia
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 12.09.2013
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Simone,

Danke für deine Tipps!

Von Bevorzugung könnte ich jetzt nicht sprechen, weil er wirklich alles Ankaut und anlutscht. Er lutscht Legoteile, wie andere Bonbons.

Vielleicht bevorzugt er recht feste Dinge eher. Allerdings mag er so gar kein Lakritz. Möhre, Gurke Äpfel isst er rasend schnell. Vorzustellen wie eine Häcksler, der beim zerkleinern von Ästen genutzt wird. Riesengroßer Ast rein und in kürzester Zeit gibt es nur noch kleinholz. Blöd erklärt, aber anders kann ich das nicht erklären.

Wir probieren mal verschiedene Dinge zuhause aus. Vielleicht merkt er dann wie gut es ist und mag es doch mit in die Schule nehmen. Wenn nicht auch nicht schlimm. Wenn ihn irgendwann die angekauten Stifte stören, dann mag er vielleicht doch eine Alternative nutzen oder es lässt nach.

Viele Grüße
Saskia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annemaries Mama
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 22.08.2017
Beiträge: 38
Wohnort: Kreis SHA

BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Saskia,

wären diese Stiftkappen vielleicht das richtige ? Die würden in der Schule nicht so auffallen.

https://www.therapiebedarf24.de/Kau-Kappen-fuer-Stifte

_________________
LG Kerstin

mit Annemarie *2011 (ADS) und Konrad *2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bellsaskia
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 12.09.2013
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 13.09.2017, 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kerstin,

Die sind ja klasse. Mal sehen ob die auf unsere Stifte, die etwas dicker sein müssen, passen.

Danke!

LG
Saskia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mamavonsarah
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 24.05.2012
Beiträge: 1325

BeitragVerfasst am: 13.09.2017, 09:11    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

http://www.hoptoys.fr/recherche?con.....ry=ark&submit_search=

unser Lieblinsversand aus Frankreich. Preislich - trotz Versandkosten- in der Regel deutlich attraktiver als alles, was ich bisher in Deutschland gefunden habe und die Auswahl ist riesig. Zudem sehen die Ark Sachen dort auch noch passabel aus und haben nicht unbedingt den Hilfsmitteltouch.

In der Regel sind die Kauartikel auch in verschiedenen Härtegraden bestellbar, was durchaus von Vorteil ist.

Auch wenn man kein Frankzösich kann, kommt man mit den Bildern gut zurecht.

LG Sandy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dani+hermi
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 03.04.2013
Beiträge: 895
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 13.09.2017, 09:56    Titel: Antworten mit Zitat

ich klinke mich mit ein. mein sohn hat auch gerade eine orale phase und da danke ich auch für die ganzen links. Smile Very Happy
_________________
LG Dani



------------------------------------------

Dani 09/80 alleinerziehend, Hashimoto
Lumpi 11/06 frühkindl. Autismus,latente Hypothyreose, PG 2 und ein absoluter Wildfang Very Happy

meine Vorstellung:
http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewt.....hp?t=99745&highlight=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne-Katharina
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 03.11.2007
Beiträge: 302

BeitragVerfasst am: 13.09.2017, 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

In dem Link von Swante findest du ganz viele verschiedene Kaukappen für Stifte.
Vielleicht ist da etwas bei.
LG Anne

_________________
Zustand nach Pankreatitis, Myocarditis, Meningitis und 15 OP´s, Multiple Sklerose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Katrin+Nick
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 15.04.2014
Beiträge: 249

BeitragVerfasst am: 13.09.2017, 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

Claudia 64 vielen lieben Dank für deinen Tip, ich habe auf der Seite ordentlich eingekauft. Mein Kleiner Autist ist vor 6 Wochen eingeschult worden und bis jetzt müssten schon einige Stifte ihr Leben lassen🤣
LG Katrin

_________________
Tochter 1996 gesund
Tochter 1998 gesund
Sohn 2/2011 Diagn. 84.0G Autismusspektrumsstörung mit motorischer Entwicklungsstörung. Hyperkinetische Störung 70 H und B, Pflegestufe 1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Hilfsmittel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.03 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber