REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Hilfsmittel zum darauf Rumkauen gesucht
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Hilfsmittel
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bellsaskia
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 12.09.2013
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 09.09.2017, 20:19    Titel: Hilfsmittel zum darauf Rumkauen gesucht Antworten mit Zitat

Guten Abend zusammen,

Ich hab bei der Suche leider nichts gefunden, deshalb frage ich mal und hoffe die Frage wurde nicht schon gestellt und ich bin nur zu dumm zum finden. Embarassed

Unser Sohnemann B. ist 11 Jahre alt und kaut auf allem möglichen herum. Z.b. Stuhllehenen, Fernbedienung, Stifte. Neueste Idee:die Batterieklappe von der Fernbedienung komplett in den Mund zu nehmen. Shocked

Er kaut nicht auf Fingernägel rum. Eher alles andere. Vielleicht ist die orale Phase wieder zurückgekehrt ? . Er bemerkt es selbst irgendwie nicht. Es wandert alles automatisch Richtung Mund. Wenn man ihn dran erinnert nimmt er es raus um es kurze Zeit später wieder in den Mund zu nehmen.

Was könnt ihr empfehlen als Alternative zum ankauen? Gibt es vielleicht etwas "cooles" was in der Schule nicht so auffällt ?

Lieben Dank!
Saskia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
SarahmitFlorian
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 16.03.2015
Beiträge: 212

BeitragVerfasst am: 09.09.2017, 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
vielleicht findest Du hier etwas:
https://www.therapiebedarf24.de/Kauen-Beissen
LG Sarah
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lotte und Dennis
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 07.05.2013
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 09.09.2017, 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!


Wie wäre es mit einer Kaukette? Haben wir auch und es klappt ganz gut! Gibt sie in verschiedensten Formen und Farben!

LG

Lotte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne&Hannah
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 25.05.2009
Beiträge: 1091
Wohnort: Celle

BeitragVerfasst am: 09.09.2017, 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Saskia,

aus der Logopädie kenne ich Kauschläuche:
https://www.spielundlern.de/product.....nfo.php/products_id/17379

Und eine unserer Schülerinnen mit großem Kau-Bedürfnis hatte immer ein großes Schleich-Tier dabei zum Draufherumkauen - allerdings wäre ich da vorsichtig und würde erstmal klären, inwieweit das gesundheitlich unbedenklich ist...

LG
Anne

_________________
Anne&Thomas (48&53) mit D. (m,15),J. (w,14) & HANNAH (10) - Mitochondriale Enzephalomyopathie/Morbus Leigh. dadurch Hirnschädigung mit körperl.&geistiger Entwicklungsverz.,Sprachbehinderung, Button. z.N.zentr.Koordinationsstörungen beim Sehen,Schlucken,Atmen&Herzfrequenz, nächtl. Beatmung&Betablocker. T-Stoma zu seit 4/14
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne81
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 10.04.2016
Beiträge: 210
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 09.09.2017, 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Saskia. Ich habe in einem Therapie/Rehakatalog richtig coole Sachen genau dafür gesehen, Google mal mundmotorikset, es gibt zum Beispiel coole Ketten mit so Hartgummi/kunststoffanhängern dran zum kauen und beißen aber auch teile für die Hosentasche... deinen Ansatz finde ich genau richtig: sein Bedürfnis befriedigen aber in "vernünftige" Handlungen umlenken, also nicht den Drang verbieten, doch aber bestimmte Gegenstände verbieten... du weißt was ich meine...blöd ausgedrückt...
_________________
Sohn 12/2015,23.SSW/530g Geburtsgewicht, schwere z.T. O2pflichtige BPD,nachts cpap beatmet,voll sondiert über PEG,sehr entwicklungsverzögert,persistierende Zytomegalie,Z.n.Thrombose,IVH°II-III bds,Halbseitenspastik,ansonsten Hypoton,ROP III° bds,Brille,Microcephalus,Epilepsie,Z.n.Sepsis-like-Syndrom mit Colitis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bellsaskia
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 12.09.2013
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 09.09.2017, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ,

Ihr seid so Klasse !!!!!!!! Danke. Da werden wir gemeinsam bestimmt was finden. Er muss es ja toll finden, dann darf B. auch selber aussuchen.

Vielleicht auch ein paar, nicht so Viele, zum Wechseln und für ein anderes Gefühl. Hab ja auch keine Lust jeden Tag aufs gleiche.

Danke für eure Tipps und für das Lob!

Liebe Anne, du hast nix blöd ausgedrückt. Spielzeugautos haben wir dann doch verboten. Das war uns irgendwie zu viel des guten. Wink Wir gehen mal davon aus, ein Verbot bringt nichts. Es sieht aus, wie ferngesteuert. Da er es wohl nicht kontrollieren kann, kann er auch ein Verbot nicht umsetzen. Anscheinend benötigt er das kauen. Klingt zwar doof, aber es ist faszinierend B. dabei zu zusehen. Es sieht wirklich aus wie ferngesteuert.

Viele Grüße
Saskia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swante
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 16.07.2015
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 09.09.2017, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Für unseren Sohn sind wir mit den Sachen von Ark-Therapeutic sehr zufrieden.

Die Sachen gibt es auch bei therapiebedarf24.de, stammen aber ursprünglich aus der USA.
https://www.arktherapeutic.com

Obwohl du die Sachen in der USA ca. 30% billiger bekommen kannst, lohnt es sich aufgrund der hohen Versandkosten (40 Dollar) und Zoll (~20%) nur, wenn du einen Bekannten in der USA hast, der dir deine Bestellung bei einem Besuch in Deutschland mitbringt.

Gruß,
Sven

_________________
Sohn: atyp. Autist (*3Q/2011)

Pflegegradrechner auch für Kinder und Babys
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*Bine*
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 17.08.2009
Beiträge: 125

BeitragVerfasst am: 09.09.2017, 22:43    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,
schau mal hier die chewy tubes. Gibts auch woanders evtl.günstiger.

www.k2-verlag.de/vde/chewy-tube.html


Gruß
Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
monerl
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 20.05.2011
Beiträge: 333
Wohnort: Bad Überkingen

BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 07:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

bei www.ringelfee.de gibt es interessante Sachen. Für die Mundmotorik..... zur Stimmulation......zur Mundpflege und vieles mehr

Grüße Monika

_________________
Ein Weg entsteht indem man ihn geht
(chinesisches Sprichwort)

Monika mit Christina geb. 11.2.91 Chromomsomenanomalie 10p+ und Engelchen Tanja geb. 10.8.88 gest. 31.8.88
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
bellsaskia
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 12.09.2013
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 10.09.2017, 10:51    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen Very Happy

Danke für die vielen Links. Ich wiederhole mich zwar. Aber ihr seid wirklich Klasse!

Habs B. gezeigt. Er frage mich ganz irritiert, ob er so etwas brauche ? Findet er alles zu teuer. Er hat ja so viele Alternativen. Laughing Und wir überall Bissspuren

Aber das kriegen wir schon hin.

Viele Grüße
Saskia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Hilfsmittel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.03 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber