REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Laufrad mit 3 Rädern
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Hilfsmittel
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
NicoleJJ
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 01.08.2015
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 09:19    Titel: Laufrad mit 3 Rädern Antworten mit Zitat

Hallo,

mein Sohn hat Ataxie (Gleichgewichts- und Koordinationsstörung) und ist 5 Jahre alt. Er hat ein Therapie-Fahrrad. Klappt auch sehr gut. Sein kleiner Bruder (gesund) fährt neuerdings mit Laufrad. Mein Großer möchte das auch. Er hat ein Laufrad, aber das kann er überhaupt nicht fahren.

Gibt es Laufräder mit 3 Rädern für größere Kinder??

Danke schonmal
LG Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Lisaneu
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 27.01.2017
Beiträge: 382

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 09:36    Titel: Antworten mit Zitat

LAUFräder kenne ich nicht, aber dieses hier:

https://www.vanraam.de/therapierad-.....ad-dreirad-mini/itm/13803

Da könnte man die Pedale abschrauben und dann ist es ein Laufrad. Aber vielleicht geht das beim Therapie-Fahrrad deines Sohnes ja auch.

Oder ihr nehmt ein passendes 08-15 Kinderfahrrad (kann ja auch gebraucht sein), mit Stützrädern, und schraubt dort die Pedale ab.

Ist mal so eine Idee von mir. Es kommt vermutlich auf die Stärke bzw. Form der Ataxie an, ob das klappen kann.

_________________
Sohn 3/2010 hochfunktionaler Asperger-Austist
Sohn 7/2012, gehörlos + Asperger-Autist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hanna2014
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 17.09.2015
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe keine Ahnung von dem Fahrrad in der Verlinkung.
Wir haben jedoch mit einem anderen Laufrad mit hinten 2 Rädern nicht so gute Erfahrungen gemacht. Unsere Tochter bleibt immer wieder gerne an die Räder oder Achse ´hängen und kann so das Fahrrad auch aushebeln. Es geht, aber so richtig entspannt dann doch wieder nicht. Ich würde es mir nicht noch mal kaufen.
Es gibt eines mit den Rädern vorne, was extra als Therapie Bike angegeben wird, Erfahrungen habe ich selbst damit jedoch nicht. Z. B. hier: Pedalo Pedo-Bike "S" air Dreirad XL

Grüße
Hanna

_________________
Tochter (3/2014), 30ssw, spastische Zerebralparese (unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic119959.html)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quirin_Mama
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 19.08.2015
Beiträge: 136
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nicole,

vielleicht ist das hier für Euch geeignet:

http://www.babymarkt.de/geuther-2-i.....1-bike-natur-a039917.html

LG Maria
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LenchensMom
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 26.04.2014
Beiträge: 223
Wohnort: OWL

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Also wir haben das Dreirad "Derby" von Caretero (gibt`s bei Ebay für 80-100 €). Das haben wir einfach ein anderes Vorderrad eingebaut und schon ist es ein Dreirad, was das Kind mit den Füßen abschieben kann. Die Sitzhaltung ist natürlich nicht wie beim Laufrad, aber es funktioniert. Töchterlein von 1 m Länge und $ Jahren sitzt noch gut drauf und kommt jetzt gerade so auf die Erde.

Und nicht vom vergleichsweise günstigen Preis täuschen lassen. Die Dinger sind qualitativ echt hochwertig (stabiler Metallrahmen, gute Verarbeitung) und mit Puky z.B. vergleichbar aus meiner Sicht.

Bei weiteren Fragen schreib einfach.

_________________
Sanne *1978
Papa *1971
Lenchen * Juli 2013 (entwicklungsverzögert wegen pränatalem Schlaganfall oder Anämie, strukturelle Epi, die süßeste Maus überhaupt)
kleine Schwester * Juli 2015, ganz fit
Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewt.....amp;highlight=lenchensmom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne1301
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 22.10.2016
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

eine Freundin von uns hat an das Laufrad (Puky) ihres Kindes (fast 5) einfach normale Stützräder montiert. Das klappt wohl sehr gut.

_________________
A. (*2012) und B. (*2014) vermtl. unbekannter Gendefekt, Epilepsie, Rumpfhypotonie, Entwicklungsverzögerung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Regina83
Neumitglied
Neumitglied


Anmeldedatum: 11.04.2017
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 23:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

mein Tipp ist das Wishbone - Bike, das kann man auch mit 2 Rädern hinten nutzen und ich finde es sieht auch sehr schick aus. Das schwarze ist glaub ich sogar etwas größer / höher als das naturfarbene. Einfach mal bei Google suchen.

Alternativ gibt es ein kleines PlastikMotorrad, das ist ab 2,5 Jahre, erfordert aber etwas mehr Gleichgewichtssinn als das Wishbone. Mein Sohn ist ca 100 cm groß und er passt noch gut auf das Motorrad. Es wirklich etwas billig, ist aber tatsächlich recht stabil, die Bewertungen sind auch sehr gut.
https://www.amazon.de/exec/obidos/A.....827SQB8/rehakdasforum-21/

Viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sarah 86
Neumitglied
Neumitglied


Anmeldedatum: 04.01.2015
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 18.07.2017, 06:32    Titel: Antworten mit Zitat

Wie groß ist euer Sohn?
Aus dem Kindergartenbereich gibt es einige Sachen, zB von der Firma Winther oder Jakobs.
Unser Sohn kann auch nur mit einem 3 rädrigen Laufrad fahren, er ist allerdings erst 3,5Jahre, also vermutlich deutlich kleiner als dein Sohn.

Wir hatten erst dieses von Winther
http://www.kitadorado.de/index.php/.....r-mini-rutschdreirad.html

Und aktuell fährt er mit diesem hier von Jakobs
http://www.jakobs.de/Kinderfahrzeug.....AKTIV/Pushbike-aktiv.html

Super stabil!

Jakobs hat zB noch ein größeres, soll für Kinder bis 8 Jahre sein:
http://www.jakobs.de/Kinderfahrzeug.....KTIV/Dreirad-aktiv-L.html

Wenn man die Pedale abmacht dann wäre es das gleiche wie unseres, nur größer. Das wird hier wohl auch das nächste werden sobald der Junior seinem entwachsen ist.
Manchmal hat man Glück und man kann bei Ebay-Kleinanzeigen ein Schnäppchen machen Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karin2308
Neumitglied
Neumitglied


Anmeldedatum: 01.10.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18.07.2017, 09:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

mein 4-jähriges Kind benutz das Kokua "Like a trike" in der Metall-Version. Es hat vorne ein Rad und hinten zwei Räder.
In Holz gibt es das Rad noch in einer Nummer größer. Das Rad wird speziell für größere Kinder hergestellt.
Unser Alu-Rad ist schön leicht und sehr gut verarbeitet. Die hintere Achse ist stark verlängert. Dennoch verfangen sich die Füße beim schnellen Fahren darunter. Mein Sohn liebt sein Laufrad dennoch und benutz es oft anstelle seines Retro-Walkers.
Gebraucht gibt es das Rad öfters mit kurzer Hinterradachse. Die neuen Räder habe eine Längere und die könnte aus meiner Sicht noch etwas länger sein...

http://www.kokua-shop.com/epages/62.....574/Categories/LIKEaTRIKE

Viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
NicoleJJ
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 01.08.2015
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 19.07.2017, 13:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

und vielen Dank für die vielen Infos... Da gibt es ja doch so einiges. Trikes Smile
Das ist denke ich mal einge gute Sache. Muss nur mal wegen der Größe schauen.

Danke !!

LG Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Hilfsmittel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 1.55 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber