REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Geburtstagsparty mit gb-Freundinnen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Familienleben
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Katha71
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 05.01.2006
Beiträge: 307
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.07.2017, 13:41    Titel: Geburtstagsparty mit gb-Freundinnen Antworten mit Zitat

Hallo Forum!

Sophie wird in paar Tagen 13.... (Das ist kaum zu glauben... )

Bislang haben wir den Geburtstag eher in der Familie gefeiert, in diesem Jahr kommen noch zwei Klassenkameradinnen dazu.

Da Sophie nicht spricht, musste ich mich nach ihren Freundinnen in der Schule erkundigen. Bei der Teilnahme an einem Sommerfest der Schule ich über die Müttern diese Mädchen zum Geburtstag eingeladen.

Mein Problem ist jetzt: Wie soll ich sie bespaßen?

Ich werde die Feier höchstwahrscheinlich (da: Wetter!!) auf einem parkmäßigem, grossen Kinderspielplatz ausrichten. Ich backe eine Pizza und eine Torte und vielleich noch einen Kuchen, schneide etwas Obst. Dann Säfte, Wasser, Teller usw.

So. Dann sind sie da. Alle drei geistig schwerbehindert, köperlich fit.
ABER: Sie können sich nicht allein gelassen miteinander beschäftigen.

So kenne ich es zumindest von Sophie. Sie entwickelt keine eigene Ideen, wie mit Spielzeug oder anderem Kind umzugehen ist. Ihre Vorstellung vom Sandkastenspiel ist es, andere Kinder mit Sand zu bewerfen.

Wir kommen also an (Müttern mit den Mädchen), der Tisch ist gedeckt, Kerzen werden angezündet und von Sophie sofort, bevor das Lied zu Ende ist, aufgepustet.

Und dann? Wie soll ich die Spiele anleiten?

_________________
K`71 mit S `70, beide mit Sophie`04, spätes Frühchen 35. SSW, leichte myoklonische fokale Epilepsie, 80% gb, spricht nicht, Syndrom unbekannt
Maja `06, gut entwickelt
Unsere Liebe gehört ihnen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Engrid
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 24.10.2011
Beiträge: 11188

BeitragVerfasst am: 14.07.2017, 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich glaube, ich würde mir da ein paar Tipps aus der Tagesstätte holen Wink


Wenn die Drei gerne was Kreatives machen, und Du keine Angst vor Sauerei hast (und es am Spielplatz eine Waschgelegenheit gibt), dann wäre das vielleicht ein Highlight, wo auch etwas zum mit-nach-Hause-nehmen herauskommt: https://artfulparent.com/2014/06/sh.....h-liquid-watercolors.html

Grüße

_________________
Engrid

mit Sohn vom anderen Stern (frühkindlich autistisch)
"Wir sehen die Dinge nicht wie sie sind, wir sehen sie wie wir sind." (Anais Nin)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tanja2014
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 816
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 14.07.2017, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, ich war als Kind in einer integrativen Turngruppe, da waren Spiele mit dem Schwungtuch immer ein absolutes Highlight. Man kann Luftballons oben drauf legen und alle müssen beim Schwingen aufpassen das keiner runterfällt. Jedes Kind kann einmal drauf liegen während alle anderen Schwingen. Oder ein paar Leute schwingen das Tuch und ein paar laufen unten drunter rum, solange eine Musik spielt. Wenn die Musik ausgeht, müssen alle schnell zu den Seiten auslaufen, weil die Schwinger dann das Tuch mit dem Rand auf den Boden drücken und so eine Art " Gefängnis" entsteht (natürlich nur einen kurzen Moment).Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit, so ein Schwungtuch irgendwo auszuleihen?

Vielleicht eine Schnitzeljagd vorbereiten (einfach eine kleine Runde mit Kreidepfeilen markieren und am Ende darf dann im Sandkasten nach nem Schatz gebuddelt werden.

Beim letzten Inklusions-Sommerfest auf dem wir waren, war Kricket ein totaler Renner und Eierlaufen mit Wasserbomben bzw. eine Variante, wo man mit dem Löffel und der Wasserbombe über so einen Balancier-Baumstamm balancieren musste.

Vielleicht gibt es ja aber auch eine Minigolfanlage in der Nähe, da wäre ja dann die Aktion schon ein bisschen vorgegeben und die Aktivitäten entwickeln sich vielleicht ohne viel Unterstützung. Die Mädchen müssten gar nicht so viel miteinander interagieren, um Spaß zu haben und den anderen Müttern müsste man auch nicht groß was erklären.

_________________
Viele Grüße
Tanja
mit B. (*2012) - Extremfrühchen, spastische ICP beinbetont GMFCS Level 1
und Wirbelwind (*2013)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Sophie
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 08.09.2013
Beiträge: 1543

BeitragVerfasst am: 14.07.2017, 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Also den Vorschlag nach Schätzen im Sandkasten zu buddeln find ich echt gut. Das macht sicher Spaß. Smile

Ansonsten gibt es auch noch viele Spiele für draußen, die man auch gut gemeinsam (Erwachsene + Kinder) spielen kann.

Kreative Möglichkeiten gibt es auch einige... Wobei da auch immer die Frage ist, was genau die Mädchen gerne machen.


LG T.Sophie

_________________
Baujahr 1988 / diverese Traumafolgestörungen / Tinitus, Dysplasie im Knie / chronische Magen-Darm-Probleme (subtotale Dickdarmentfernung + Entfernung der Galle)
SBA mit 60GdB ohne Merkzeichen

ein.ZIG.Artig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tanja2014
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 816
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 14.07.2017, 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

Manche Mädchen springen ja auch gerne und ausdauernd Seilchen...
_________________
Viele Grüße
Tanja
mit B. (*2012) - Extremfrühchen, spastische ICP beinbetont GMFCS Level 1
und Wirbelwind (*2013)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andrea5
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 12.10.2006
Beiträge: 5083

BeitragVerfasst am: 14.07.2017, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

als Alternative, falls es schlechtes Wetter kommen sollte, geht doch mit den
Mädels in einen Indoorspielplatz in euer Nähe.

Vor sehr vielen Jahren waren Ben mit seiner Klasse (damals 5 Kinder) mit mir
und zwei anderen Müttern in einem Indoor-Spielplatz. Hat Spaß gebracht.

LG Andrea

_________________
Andrea Bj.1965/ Jan 11/98 KISS(KIDD), Legasthenie mit kormobide AVWS
/Ben 01/04 KISS(KIDD)2 Jahre blockadefrei , frühkindl. Autismus, Wahrnehmungsprobleme, expressive Sprachstörung , Hyperakusis
"WAS NICHT PASST, WIRD PASSEND GEMACHT" (von Peter Thorwarth)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Katha71
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 05.01.2006
Beiträge: 307
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.07.2017, 11:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Lieben!

Vielen Dank, auf Euch ist immer Verlass. Habe paar Idee mitgenommen und werde machne abgewandelt umsetzen.

Fotos kommen wohl auch noch! Very Happy

Liebe Grüsse


K.

_________________
K`71 mit S `70, beide mit Sophie`04, spätes Frühchen 35. SSW, leichte myoklonische fokale Epilepsie, 80% gb, spricht nicht, Syndrom unbekannt
Maja `06, gut entwickelt
Unsere Liebe gehört ihnen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Katha71
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 05.01.2006
Beiträge: 307
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.07.2017, 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Lieben,

habe den Geburtstag überstanden. Die Feier war schlichter und harmloser und netter, als gedacht/befürchtet.

Die Mädels waren nicht an Eierlaufen (mit Tischtennisbällen) interessiert, nur eine hat ein bisschen mit Kreide gemalt.
Sie habe sich über den Rasen gejagt und vor allem geschaukel. Ich glaube, Sophie kam auf netto-Schaukelzeit von mind. zwei Stunden. Rolling Eyes

Gut, dass ich noch eine Pizza gebacken habe.

*uff*

Liebe Grüße Euch allen! Laughing

_________________
K`71 mit S `70, beide mit Sophie`04, spätes Frühchen 35. SSW, leichte myoklonische fokale Epilepsie, 80% gb, spricht nicht, Syndrom unbekannt
Maja `06, gut entwickelt
Unsere Liebe gehört ihnen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Familienleben Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.04 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber