REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Therapierad im Hausflur?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
chrissibaer
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 07.04.2013
Beiträge: 454

BeitragVerfasst am: 19.04.2017, 11:36    Titel: Therapierad im Hausflur? Antworten mit Zitat

Hallo.

Unser Hausverwalter ist etwas pingelig was Fahrräder im Hauseingang angeht. Die anderen Mieter interessiert es eigentlich nicht.

Montag Nachmittag vergaß ich das Fahrrad unseres Großen wegzuräumen, Dienstag Morgen war dann der Hausverwalter zufällig im Haus und hat es selbst in den Keller gestellt, was gesagt oder gemeckert hat er nicht.

Kinderwagen sind ok.

Wie sieht es mit Therapierädern aus? Das Teil ist sauschwer und schwierig die enge Kellertreppe rauf- und runterzutragen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
eval
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 25.02.2015
Beiträge: 77
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 19.04.2017, 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich verstehe deine Frage ehrlicherweise nicht bzw. verstehe die Intention dahinter nicht. Willst du eine gesetzliche Grundlage oder willst du wissen, wie es bei anderen geregelt ist? Einen gesetzlichen Anspruch wird es nicht geben.
Mein Tipp: rede doch einfach mit der Verwaltung und schildere das Problem. Er wird sicherlich Verständnis haben.

Viele Grüße
Eva
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jörg75
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 23.10.2014
Beiträge: 1396
Wohnort: NDS

BeitragVerfasst am: 19.04.2017, 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

das ist zunächst eine Frage der Hausordnung und dann eine Frage der Absprache mit der Hausverwaltung/ anderen Bewohnern.

Man kann sicherlich versuchen mit einer "Gewohnheitsrecht" zu argumentieren, wenn Kinderwagen geduldet werden - aber zwingend ist das nicht.

Gruß,
Jörg

_________________
K., *2013, Extremfrühchen (27. +3 SSW), ICP, GdB 100 G aG H B, PS II+/ PG 4
J., *2016, aktuell keine Besonderheiten

Unsere Vorstellung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Valentin2014
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 21.06.2016
Beiträge: 228
Wohnort: 67161 Gönnheim

BeitragVerfasst am: 19.04.2017, 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Chrissibär,

Wenn im Haus kein Aufzug gibt, keine Alternative (zumutbare Abstellmöglichkeit) gibt, dann darf das Therapie Rad im Hausflur stehen. Sollte aber nicht "abschlossen" sein, um im Ernstfall
die Flucht- und Rettungswege frei zugänglich machen.

Egal was in der Hausordnung steht.

LG Valentin s Eltern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BirteBr
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 24.08.2008
Beiträge: 11478
Wohnort: OWL in Nordrhein Westfalen

BeitragVerfasst am: 19.04.2017, 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

hier würde es nicht gehen, da das Rad schlicht die Wege versperren würde.

Ist es denn ein Dreirad oder ein Zweirad?

Die wege und auch die Briefkästen müssen zugänglich sein.
Ich habe hier eine Garage, da stehen im Sommer auch die Räder.

Ansonsten kann man nur auf Verständnis hoffen.

LG
Birte

_________________
J. (1/97 - 8/97 - Herzfehler), L. (05/99, HC mit Entwicklungsverzögerung etc.), J. (04/01, fit)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sabine1970
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 11.01.2008
Beiträge: 622

BeitragVerfasst am: 19.04.2017, 13:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Chrissibär,

schau dazu in der Hausordnung nach.
Ist ein Therapierad also ein besonderes Fahrrad für besonderes Kind ?

Mit mir als Nachbarn hättest Du es -da bin ich ehrlich-schwer. Im Hausflur würde ich das auf Dauer nicht dulden. Dieser ist Gemeinschaftseigentum und wenn jeder beginnt, dort Dinge abzustellen, nimmt das bald unangenehme Züge an. Deine Wohnung endet an der Eingangstüre zu Euren Räumen. Noch dazu ist und bleibt es ein Fluchtweg und muß im Notfall auch im dunkeln oder bei verrauchtem Treppenhaus frei sein. De Gedanke, dass ich mit einem behinderten Kind an der Hand im verrauchten Treppenhaus über die Fahhräder der Nachbarn falle, macht mir Stress. Wir wohnen im 5 Stock und im Notfall muß dass ohne AUfzug gehen.
Gibt es keinen Fahrradraum, Garage, Kellerraum den ihr nützen könnt ?
Fragt doch mal ganz freundlich den Verwalter an.

Viele Grüße,
Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kati543
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 12.05.2009
Beiträge: 3018

BeitragVerfasst am: 19.04.2017, 13:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
naja, was Mieter machen und wollen ist das Eine - wie sieht es denn mit dem Brandschutz aus? In einem Mehrfamilienhaus gibt es da ja schon Gesetze (die Mieter meistens nicht kennen). DARF da denn überhaupt etwas stehen? Was genau, dafür gibt es schon Urteile. Hier ein Merkblatt:
https://www.mainz.de/vv/Merkblatt_B.....utz_in_Treppenraeumen.pdf

Du wirst also eher kein Erfolg haben. Kinderwagen sind klar erlaubt, Fahrräder aber eben nicht - auch keine Therapieräder. Anschließen oder sonstwie sichern ist generell verboten, da das Ganze ein Fluchtweg darstellt.

LG
Katrin

_________________
Katrin (Epilepsie)
O. (Frühkindlicher Autismus (HFA), Sprachentwicklungsstörung, Ptosis, Hypotonie, AVWS, LRS, Vd. Valproatembryopathie)
D. (geistige Behinderung, Frühkindlicher Autismus, Epilepsie, Esstörung, Trigonoceph., Hypertonie, Opticushypoplasie, Amblyopie, Vd. Valproatembryopathie, Z.n. Schädelbasisfraktur)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sabine1970
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 11.01.2008
Beiträge: 622

BeitragVerfasst am: 19.04.2017, 14:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kathrin,

auch Kinderwägen sind nicht erlaubt, sind Brandlasten und dürfen ebenfalls nicht im Treppenhaus abgestellt werden. Niemand sagt was, wenn ein Wagen MAL da steht weil zum Beispiel eingekauft wurde oder das Kind schlafend in die Wohnung transportiert werden soll. Aber nachts geht das gar nicht. Wagen gehört in den Keller.

LG Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*Sally*
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 26.11.2007
Beiträge: 19502

BeitragVerfasst am: 19.04.2017, 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

Sabine1970 hat folgendes geschrieben:
Niemand sagt was, wenn ein Wagen MAL da steht weil zum Beispiel eingekauft wurde oder das Kind schlafend in die Wohnung transportiert werden soll. Aber nachts geht das gar nicht. Wagen gehört in den Keller.



und wenn es keinen Keller oder Garage, Abstellraum o.ä. gibt ?

_________________
Evi mit Debbie * 95
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Sabine1970
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 11.01.2008
Beiträge: 622

BeitragVerfasst am: 19.04.2017, 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sally,

... zum allergrößten Teil haben Wohnungen einen dazugehörigen Keller oder Abstellraum. In jedem Fall muß es eine Hausordnung geben, in der das geregelt ist und diese istverbindlich für Mieter und Wohnungseigentümer. Dass es gar nichts gibt, dürfte wohl in den seltensten Fällen vorkommen. Dann bliebe nur, den Wagen mit in die Wohnung zu nehmen...

Mit Grüßen,
Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.03 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber