REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
MDK kommt übermorgen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kollerline
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 15.10.2015
Beiträge: 74
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 20.04.2017, 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Okay das wusste ich nicht
Habe hier schon des Öfteren gelesen dass der Gutachter auch gleich seine Einschätzung gesagt hat.
Nele hat sich natürlich vorbildlichst verhalten...dafür war die den restlichen Tag mehr als mies drauf.
Viele Sachen kamen gar nicht zur Sprache...,
Ich bin echt total gespannt Waschraums kommt

Vg Anja

_________________
03/11 Lina, gesund
06/12 Nele, vers. Baustellen u.a. Entwicklungsverzögerung vorallem von Sprache und Grobmotorik,
ADHS
Regulationsstörung, Wahrnehmungsstörungen,
Intelligenzminderung...
...unser kleiner großer Sonnenschein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
kollerline
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 15.10.2015
Beiträge: 74
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 08:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Patrizia83,

Dann können wir ja zusammen warten
Unsere Frau war eigentlich nett, aber irgendwie konnte ich sie nicht einschätzen
Sie hat sogar mal in der gleichen Klinik wie ich gearbeitet 😊
Wir sind auch bei der AOK. Aber in Bayern

Vg

_________________
03/11 Lina, gesund
06/12 Nele, vers. Baustellen u.a. Entwicklungsverzögerung vorallem von Sprache und Grobmotorik,
ADHS
Regulationsstörung, Wahrnehmungsstörungen,
Intelligenzminderung...
...unser kleiner großer Sonnenschein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kollerline
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 15.10.2015
Beiträge: 74
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 29.04.2017, 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

wir haben unser Gutachten heute bekommen.
Das ging ja wirklich fix, knapp eine Woche hat es gedauert.
Nele hat den Pflegegrad 2 mit 41,25 Pkt.
In manchen Bereichen hätte ich sie deutlich schlechter eingestuft aber ich denke wir lassen dass jetzt so stehen.

@Patrizia83
Wisst ihr auch schon was?

Vlg

_________________
03/11 Lina, gesund
06/12 Nele, vers. Baustellen u.a. Entwicklungsverzögerung vorallem von Sprache und Grobmotorik,
ADHS
Regulationsstörung, Wahrnehmungsstörungen,
Intelligenzminderung...
...unser kleiner großer Sonnenschein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leonstina2014
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 12.02.2017
Beiträge: 13
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 29.04.2017, 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

@kollerline: das klingt doch ganz gut. Hättest du sie selbst in PG 3 gesehen?

Wir hatten auch am 20.04 Begutachtung, abends um 17:50 Sad und das mit zwei Kleinkindern Rolling Eyes ...wir haben leider noch nichts gehört...
Ich kann auch überhaupt nicht einschätzen, wie die Gutachterin unseren Sohn so sieht.


@Patrizia83: Hast du schon was gehört?


lg Martina

_________________
Tina 07'79 mit
T. 06'09 (gesund)
L. 06'14 kombinierte umschriebene Entwicklungsstörung, V.a. Autismus, PG3, GdB 50 H
I. 10'15 (gesund)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*Sally*
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 26.11.2007
Beiträge: 19499

BeitragVerfasst am: 30.04.2017, 01:05    Titel: Antworten mit Zitat

Leonstina2014 hat folgendes geschrieben:

Wir hatten auch am 20.04 Begutachtung, abends um 17:50 Sad und das mit zwei Kleinkindern Rolling Eyes ...wir haben leider noch nichts gehört...


unser MDK vergibt angeblich nur Termine zwischen 8 und 14 Uhr .

_________________
Evi mit Debbie * 95
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heidipet
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 08.05.2010
Beiträge: 283
Wohnort: bei Koblenz

BeitragVerfasst am: 30.04.2017, 07:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Anja,
prima. Das Warten auf irgendwelche Bescheide finde ich auch immer sehr nervig.

Einspruch lohnt nur, wenn Du meinst, dass es noch eine Stufe höher gehen sollte. Schau Dir das Gutachten genau an, ob es da einen Ansatz gibt. Ansonsten sind 41,75 so gut wie 46,95.

Manchmal lohnt es sich auch, ein einge Zeit zu warten, bis der Altersvergleich anders aussieht. Antrag auf Höherstufung kannst Du jederzeit stellen.

Alles Gute,
Heidi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leonstina2014
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 12.02.2017
Beiträge: 13
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 30.04.2017, 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

*Sally* hat folgendes geschrieben:
Leonstina2014 hat folgendes geschrieben:

Wir hatten auch am 20.04 Begutachtung, abends um 17:50 Sad und das mit zwei Kleinkindern Rolling Eyes ...wir haben leider noch nichts gehört...


unser MDK vergibt angeblich nur Termine zwischen 8 und 14 Uhr .


War eine Gutachterin von Medicproof, Termin war zwischen 17 - 19Uhr...

_________________
Tina 07'79 mit
T. 06'09 (gesund)
L. 06'14 kombinierte umschriebene Entwicklungsstörung, V.a. Autismus, PG3, GdB 50 H
I. 10'15 (gesund)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kollerline
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 15.10.2015
Beiträge: 74
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 30.04.2017, 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

@Martina
Ne nicht unbedingt. Hatte es mit einem Rechner von hier gemacht da kam Pflegegrad 3 raus, bin aber eigentlich zufrieden,dass es so problemlos war.

Es ist denke ich sehr schwierig bei Kindern wie Nele wo es nicht so offensichtlich ist.

@heidi
Ich denke dass es so passt und wir das erstmal belassen
Nele wird Mitte Juni 5 und bei manchen Sachen steht. Erst ab 5 zu begutachten

04/2019 ist dann Wiederbegutachtung. Ist das normal oder wann ist ne wiederbegutachtung sonst so

Grüße Anja

_________________
03/11 Lina, gesund
06/12 Nele, vers. Baustellen u.a. Entwicklungsverzögerung vorallem von Sprache und Grobmotorik,
ADHS
Regulationsstörung, Wahrnehmungsstörungen,
Intelligenzminderung...
...unser kleiner großer Sonnenschein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ehemalige Userin
Gast





BeitragVerfasst am: 30.04.2017, 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben diese Woche auch das Gutachten bekommen, nicht mal eine Woche nach Begutachtung.

Saskia hat die PG 3, ab 1.2., bekommen, es fehlen ihr allerdings nur 9 Punkte auf die 4. Wir sind eigentlich zufrieden, aber ich möchts mir noch genau durchrechnen. In spätestens einem halben Jahr machen wir dann Antrag auf Höherstufung, da erst dann die ganzen Therapien anerkannt werden können. Wie haben auch Wiederbegutachtung 04/2019.

Die Kasse hat auch gleich die Nachzahlung überwiesen und für Mai ist auch schon drauf. Wir werden dafür eine Norikerstute adoptieren. Pferde sind bei Saskia im Moment die einzige Therapie, die hilft. Außerdem kürze ich meine Stunden um mehr für sie da zu sein.
Nach oben







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
swante
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 16.07.2015
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 30.04.2017, 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Patrizia83 hat folgendes geschrieben:
In spätestens einem halben Jahr machen wir dann Antrag auf Höherstufung, da erst dann die ganzen Therapien anerkannt werden können.


Die Aussage wunder mich gerade. Warum sollen die Therapien erst in 6 Monaten anerkannt werden?


Für Modul 5, wo ja Therapien abgefragt werden, heißt es in den Richtlinen:

Zitat:

Bewertung
In die Bewertung gehen nur die ärztlich angeordneten Maßnahmen ein, die gezielt auf eine bestehende Erkrankung ausgerichtet und für voraussichtlich mindestens sechs Monate erforderlich sind.


Ich kenne jetzt die Hintergründe nicht, aber wenn die aktuellen Therapie über mindestens 6 Monate erforderlich sein werden, hätten sie mMn bereits jetzt berücksichtigt werden müssen.

Gruß,
Sven
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.04 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber