REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Spiroergometrie bei Autisten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
elfe
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 10.05.2007
Beiträge: 82
Wohnort: bei berlin

BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 11:39    Titel: Spiroergometrie bei Autisten Antworten mit Zitat

Hallo an alle, mein Floh hat neben dem Autismus noch Herz- und Lungendefizite. Er ist schlecht belastbar und irgendwie ist nicht ersichtlich, ob es durch die BPD mit Asthma oder durch den Herzfehler kommt. Nun soll nochmal der Versuch einer Siroergometrie gemacht werden, auch für das Versorgungsamt.
Die Schwierigkeit ist, dass mein Floh Hypersensibel ist, er kann die Maske nicht aushalten und durch seinen Autismus steigt er nicht auf ein Ergometer. Wir müssen also mehrere Hürden meistern.
Jetzt meine Frage? habt ihr Erfahrung, was passiert, wenn wir uns gegen diese Untersuchung entscheiden(ein Versuch ist bereits gescheitert)Kann das Versorgungsamt da einen Strick drehen....Eigentlich bin ich ratlos und möchte meinem Floh den nächsten Versuch ersparen, da er wieder einen Overload bekommen wird Sad , bin mir noch nicht über die Folgen klar. Wer von euch hat ähnliches durch, wie habt ihr euch entschieden und ......
Liebe Dank für eure Antworten

_________________
wende dich der sonne zu, dann liegen die schatten hinter dir

A und Floh 12/99, VSD, BPA,Asthma ADS, Autismus Spektrum Störung, Tiefgreifende Entwicklungsstörung,Sehschwäche, Hemiparese, Inkontinenz,Z.n. NEC,Neurodermitis ....a.F.einer Frühgeburt 26.SSW- aber wunderbar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
elke bernau
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 08.10.2009
Beiträge: 290
Wohnort: Rüdnitz

BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 13:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo elfe,

kannst du nicht den Kardiologen fragen, ob ihr auf anderen wegen mit anderen Untersuchungen zu einem Untersuchungsergebnis kommen könnt (Herz MRT? Lungenfunktionstest?). Kann der Arzt nicht einfach Diagnosen und Auswirkungen benennen, z. B. verminderte körperliche Belastbarkeit? Vielleicht reicht das aus?

LG elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elfe
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 10.05.2007
Beiträge: 82
Wohnort: bei berlin

BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Lungenfunktionstest liegt bei 60%, MRT ist schwierig, da er bereits zweimal auf das Kontrastmittel reagiert hat. Ich werd das beim Kardiologe und Pulmologe mal so ansprechen. Er ist definitiv nicht belastbar und welches Organ daran Schuld ist, ist mir egal. Bei der Inkontinenz musste jedoch alles organische ausgeschlossen werden, bevor wir ein Dauerrezept erhalten haben.... Verstehe einer die Ärzte und Ämter Crying or Very sad
_________________
wende dich der sonne zu, dann liegen die schatten hinter dir

A und Floh 12/99, VSD, BPA,Asthma ADS, Autismus Spektrum Störung, Tiefgreifende Entwicklungsstörung,Sehschwäche, Hemiparese, Inkontinenz,Z.n. NEC,Neurodermitis ....a.F.einer Frühgeburt 26.SSW- aber wunderbar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
elke bernau
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 08.10.2009
Beiträge: 290
Wohnort: Rüdnitz

BeitragVerfasst am: 21.03.2017, 09:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo elfe,

bei meinem Sohn steht auch verminderte Belastbarkeit als Auswirkung des Herzkreislaufsystems und es stellt keiner in Frage. Normalerweise sollte es doch ernstgenommen werden zumal dein Sohn doch Diagnosen hat.

Wünsche viel Erfolg! LG elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.02 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber