REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Welche Windel für unseren Sohn?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Vanessa167
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 14.02.2012
Beiträge: 1722
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 15.02.2017, 21:57    Titel: Welche Windel für unseren Sohn? Antworten mit Zitat

Hallo meine Lieben,

wir haben ein riesen großes Problem und zwar finden wir einfach kein Windelmodell für unseren Sohn indem er nicht aus läuft Sad

Wir hatten immer gedacht das sich das Problem quasi von alleine löst, wenn ihm endlich die erwachsenen Windeln passen. Wir hatten für ihn bisher Attends und Hartmann Molicare und aktuell haben wir Proben von Tena, aber kein Modell hält gut durch. Insbesonders nachts ist das ein Problem, weil Rick durch das durchnässen wach wird.

Welche Windeln habt ihr? Mit welchen seit oder wart ihr zufrieden?

Würde mich über antworten freuen

Liebe Grüße

_________________
mein großer *07/09: deletion chromosom 17;
globale entwicklungsverzögerung;Epilepsie;
psychomotorische Entwicklungsverzögerung;schlafstörung;Gehirnschaden nach
sauerstoffmangel;Hirnblutungen(1grad) und Muskelhypotonie
meine kleine*03/12 kern gesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
else
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 07.07.2004
Beiträge: 752

BeitragVerfasst am: 15.02.2017, 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Vanessa,
ich finde es gibt keine Erwachsenenwindel die so gut wie Pampers ist.

Wir haben die "Super Seni Trio plus" und die muss man vorher aktivieren, d.h. einmal zwirbeln/zusammendrehen, damit sich die Füllung lockert und gut saugt. Seit mir das mal jemand gesagt hat, laufen sie nicht mehr aus.
Probier mal aus, ob es bei Euch auch hilft.
Grüße
Else
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anton09
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 22.05.2010
Beiträge: 231
Wohnort: Erfurt

BeitragVerfasst am: 15.02.2017, 22:15    Titel: Windeln Antworten mit Zitat

Hallo,
wir nehmen die Windeln von Hartmann, extra saugstark für nachts.
Als Einlage kommt ne einfache von Rossmann rein.
Leider haben die saugstarken Windeln immer ne Plastikbeschichtung.
Nach der genauen Bezeichnung kann ich bei Bedarf nochmal schauen.
Auf Intensiv hatten die von Hartmann ne super Einlage, die auch schön gross war.

Schöne Grüße
Frauke

_________________
Anton 30.01.2009, Therapie-refraktäre Epilepsie, fokal kortikale Dysplasie - epilepsiechirurgische Resektion, Shunt, PEG, schwere psychomotorische Entwicklungsretardierung, zentrale Bewegungsstörung, interstitielle Duplikation im Xq-21.1 Gen, VNS-Implantation, PS 3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vanessa167
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 14.02.2012
Beiträge: 1722
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 15.02.2017, 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

@else das stimm. ja das auflockern kenne ich und mache ich, bringt leider bei uns nicht viel Sad

@anton09 das würde mich mal interessieren welches modell ihr habt wir haben das modell in lila. tagsüber ist es gar nicht so problematisch, aber nachts ist es echt doof....

_________________
mein großer *07/09: deletion chromosom 17;
globale entwicklungsverzögerung;Epilepsie;
psychomotorische Entwicklungsverzögerung;schlafstörung;Gehirnschaden nach
sauerstoffmangel;Hirnblutungen(1grad) und Muskelhypotonie
meine kleine*03/12 kern gesund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julianes Sonnenschein
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 31.08.2011
Beiträge: 411

BeitragVerfasst am: 16.02.2017, 08:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
wir haben seni Junior und sind zufrieden. Aber unser Kind trägt die Windeln nur nachts (tagsüber ist das Kind zwar nicht trocken, aber wir kommen normalerweise mit 1 bis 3 Hosen pro Tag aus).
Die laufen nicht aus, auch wenn sie richtig voll sind (nur Urin).

_________________
Liebe Grüße
Juliane
__________________________
Mama von Kind mit allg. Entwicklungsverzög., Mikrodeletion 3q29, atypischem Autismus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarionB76
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 04.02.2015
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 16.02.2017, 08:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

wir haben für Nachts die AbriForm Junior und zwirbeln diese auch vor dem Wickeln auf.
Die Windel ist saugfähiger als die normalen Pampers. Pampers sind bei uns morgends auch schon durch, die Abri hält dicht. Auch wenn das Kind morgends ein bisschen länger schläft - kommt aber selten genug vor.

Liebe Grüße

Marion
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Emanuel,
Mitglied
Mitglied


Anmeldedatum: 02.08.2012
Beiträge: 55
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 16.02.2017, 09:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Wir finden die Abri Junior ganz ok(keine Folienwindel) die saugen auch wirklich gut wie Marion auch schon gesagt hat.

http://www.saveexpress.de/media/ima.....il/2013102604_720x600.jpg

Für Nachts nehmen wir die Tena Slip Active Maxi Small(ist aber mit Folie)

https://www.kiwisto.de/media/image/.....57066ddc775dc_800x800.jpg

Würde mir einfach mal Testmuster von allen in frage kommenden Produkten ordern und mich durchtesten, wegen Passform und ob sie dicht halten.

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kunigunde123
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 21.07.2005
Beiträge: 1790

BeitragVerfasst am: 17.02.2017, 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
Wir hatten Bussis Kasse den Vertragspartner wechselte die Seni Trio für den Tag und die Nacht wegen noch mehr Saugkraft plus zusätzlich eine Vlies Einlage zum Saugkraft erhöhen für die Nacht.
Nun müssten wir zu Attends wechseln und haben für Tags die Aktive Nr.8 ( die Zahl steht für wieviel Saugvolumen ) und nachts hatten wir von Attends Regular Nr.9 . Aber er kommt sogar mit den Active Nr.8 in der Nacht meist hin, wo er früher Seni Quatro plus Vlies Einlage hatte, was auch unseren Müll reduzierte.
lG Kuni

_________________
ex Frühchen, EEG nach Lennox Gastaut, therapiefraktäre Epi. mit Statusneigung, ,noch nicht beschriebener X Defekt im Rahmen des Christianson Syndroms,,hypergonadotophen Hypogonadismus, dyskinetische CP, Athetose, erworbene Hüftdysplasie, non verbal, Button, immer wieder lebensbedrohliche Situationen gemeistert u PT mit FAS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Anton09
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 22.05.2010
Beiträge: 231
Wohnort: Erfurt

BeitragVerfasst am: 18.02.2017, 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe jetzt nochmal geschaut.
Wir nehmen tagsüber Hartmann Molicare Premium Slip S extra plus und in der Nacht Molicare Slip M maxi (blau)
Als Einlage von Lille healthcare SupremLight Maxi oder von Rossmann pelzy Protect.

Schöne Grüße
Frauke

_________________
Anton 30.01.2009, Therapie-refraktäre Epilepsie, fokal kortikale Dysplasie - epilepsiechirurgische Resektion, Shunt, PEG, schwere psychomotorische Entwicklungsretardierung, zentrale Bewegungsstörung, interstitielle Duplikation im Xq-21.1 Gen, VNS-Implantation, PS 3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.03 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber