REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Sehtest - suche Augenarzt Raum NRW und Sauerland
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Senem
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 23.09.2006
Beiträge: 2776

BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

da die Suche nach einem Augenarzt der Erfahrung mit Behinderungen hat noch aktuell ist wollte ich fragen ob jemand einen Tipp hat?

Ich suche einen Augenarzt der Erfahrungen mit behinderten Menschen hat und solche speziellen Sehtests machen kann. In Raum NRW und Sauerland.

Ich bin was das betrifft ziemlich verzweifelt.

_________________
Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Pauline1986
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 22.07.2012
Beiträge: 927

BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 09:59    Titel: Antworten mit Zitat

Wir sind einmal im Jahr in der Augenklinik Gießen.

Gruß

_________________
Mama mit
Zwillingsfrühchen *2010, 24.ssw
Emmie: Geistige Behinderung , Ataktische Cerebralparese, Sprachentwicklungsstörung, Reflux II°, Ernährungs - Gedeihstörung, Button, Frühgeborenen- Retinopathie, Myopie, Atypischer Autismus
Pflegegrad 4
Schwesterchen für immer im Herzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HannahKillian
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 02.09.2014
Beiträge: 414

BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 11:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Senem,

frag doch mal in Bethel nach.... ich stell dir hier mal den Link der Klinik für Augenheilkunde ein.

http://evkb.de/ueber-das-evkb/klini.....enheilkunde.html#nav_font

Unter der Rubrik "Über uns" findest du Infos über die Kooperation der Klinik mit zwei niedergelassenen Augenärzten in Bielefeld.

LG
Hannah

_________________
"Aufgeben?'" Komisches Wort, kenn ich gar nicht...

Meine Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewt.....&highlight=hannah+icp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sophied
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 26.03.2016
Beiträge: 341
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Senem!

Bist du nicht gerade stationär im Krankenhaus? Können die da nicht ein Konsil schreiben und dich zum Augenarzt schicken, die müssten es ja dann sehen was du alles hast.
Ich mache das oft so, wenn ich stationär bin um ein Konsil zu fragen, es ist nämlich oft nicht so leicht einen guten Arzt zu finden der Barrierefrei ist. Dort telefonieren dann die Ärzte im Vorhinein und der Konsilararzt weiß Bescheid.

Hatte gerade das letzte mal Gynäkologen, Zahnarzt und Augenarzt erledigen können.

Liebe Grüße Sophied

_________________
Still Syndrom mit neurologischen Komplikationen:
- Epilepsie, Polyneuropathie, Tetraparese, Dysphagie, hochgradige Sehbehinderung und Hörbehinderung neuerogene Blase und Darm, Osteoporose, Atemmuskelschwäche
POTS, zentrales Schlafapnoesyndrom;
HB und HSB mit autistischen Zügen, zahlreiche Allergien und andere Kleinigkeiten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Senem
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 23.09.2006
Beiträge: 2776

BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo sophied,

bin entlassen.

Hallo HannahKillian,

danke für den Tipp.

Über weitere Tipps wäre ich sehr dankbar, falls es in Bethel nicht klappt

_________________
Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tanja2014
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 1029
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Senem,

kannst Du nicht vielleicht einen Augenarzt finden, der eine angegliederte Sehschule hat. Diese Praxen sind ja oft auf Kleinkinder und Kinder spezialisiert und müssten doch dann auch Erwachsene, die nicht gut aktiv mitarbeiten können, behandeln können. Vielleicht kann ein Betreuer aus Deiner Wohngruppe für Dich den Termin machen und Dein Problem vorher schon schildern?!

_________________
Viele Grüße
Tanja
mit B. (*2012) - Extremfrühchen, spastische ICP beinbetont GMFCS Level 1
und Wirbelwind (*2013)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MiriamP
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 08.07.2006
Beiträge: 3187
Wohnort: Kamen

BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

wie zB Neurologen können sich auch Augenärzte spezialisieren.

Du suchst nach einem Augenarzt, der sich mit Behinderungen auskennt und die speziellen Untersuchungen durchführt. Für welche Sehbehinderung konkret suchst du denn ein Facharzt? Welche speziellen Untersuchungen soll dieser denn durchführen?

Oder geht es gar nicht um Sehbehinderungen? Wenn es gar nicht um Sehbehinderungen geht: was genau klappt denn bei deinem Augenarzt und Optiker nicht? Wo hast du denn genau Probleme?

Grüße,
Miriam
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Senem
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 23.09.2006
Beiträge: 2776

BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo MiriamP,

es geht mir eigentlich nur darum, einen speziellen Sehtest machen zu lassen, der die genaue Sehschärfe misst.

Die normalen Tests sind leider nicht aussagekräftig, da ich große Probleme damit habe diese Tests durchzuführen (was genau das Problem ist, weiß ich nicht).

Neben Augenzittern, habe ich auch noch andere Probleme. Nur sind die Ärzte dann überfordert mit mir Sad Rolling Eyes

_________________
Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tanja2014
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 16.10.2014
Beiträge: 1029
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo nochmal,

unser einer Optiker hier im Viertel hat so einen neuartigen Sehtest. Da muss man nicht mehr Zahlen und Buchstaben ablesen, sondern es gibt ein nettes 3D-Bild, dass in Lebensgröße an die Wand projiziert wird. Man muss dann nur noch sagen, ob bspw. die Schildkröte näherkommt. Das funktioniert allerdings nur, wenn man halbwegs gut 3-dimensional sieht. Ich habe gar kein räumliches Sehen, deshalb musste ich dann doch den Standardtest mit Zahlen und Buchstaben machen. Vielleicht gibt es bei Euch ja auch einen Optiker, der diesen neuartigen Test anbietet.

Aber am Besten aufgehoben wärst Du wahrscheinlich wirklich bei einer Orthoptistin in einer Sehschule.

_________________
Viele Grüße
Tanja
mit B. (*2012) - Extremfrühchen, spastische ICP beinbetont GMFCS Level 1
und Wirbelwind (*2013)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Senem
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 23.09.2006
Beiträge: 2776

BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 14:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tanja2014,

danke dir .

Das mit dem 3-dimensional geht bei mir leider auch nicht Sad

_________________
Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.03 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber