REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Sprossenwand von Petö

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Hilfsmittel
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
carmen 815
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 01.11.2007
Beiträge: 502
Wohnort: Weissenburg

BeitragVerfasst am: 29.01.2016, 09:59    Titel: Sprossenwand von Petö Antworten mit Zitat

Hallo Ihr lieben,
Könnte mir einer die Maße von der Sprossenwand schicken, würden gerne eine nachbauen.
Wie lange die Füße sind, wie hoch sie ist, wieviele Sprossen es sind und Sprossen abstand und eventuell ca. Durchmesser der Sprossen.
Lieben dank
Liebe Grüße
Carmen

_________________
Vergiss es nie. Du bist gewollt. Justin 31.07.06
Frühchen 25SSW. ICP,Spastische Tetraparese,Hypotonie, knick senk fuß spitzfuß, z.n. Hydrozephalus, Gehirnblutungen, Balkenhypoplasie, kleinhirnhypoplasie, mikrozephalie, schwere geistige Behinderung, Epilepsie, BPD, Autistische Züge, Magen-Darmprobleme, z. N. Zwei Illius und NEC,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
MamaMara2016
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 15.12.2016
Beiträge: 197
Wohnort: Ostfildern

BeitragVerfasst am: 11.03.2019, 08:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Wir hätten auch sehr gerne die Maße, um sie nachzubauen.
Kann uns die jemand schicken?
Das wäre toll! Vielen lieben Dank!

Judith

_________________
L (2015) gesund und munter

M (2016) Z.n. schwerer Asphyxie: Epilepsie, Zerebralparese und viele kleine Baustellen

O (2018) gesund und munter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mamavonsarah
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 24.05.2012
Beiträge: 1374

BeitragVerfasst am: 11.03.2019, 09:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

auch hier hilft Dr. Googel....


https://www.svggermany.de/praxisbed.....LQKf8qqtsT40aAra9EALw_wcB

LG Sandy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael2
Neumitglied
Neumitglied


Anmeldedatum: 05.03.2019
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 11.03.2019, 09:47    Titel: Antworten mit Zitat

Falls jmd. eine kaufen möchte und nicht selber bauen, dann können wir foglendes Produkt empfehlen
https://www.amazon.de/exec/obidos/A.....4TW4KBM/rehakdasforum-21/

Für Rückfragen gerne PM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MamaMara2016
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 15.12.2016
Beiträge: 197
Wohnort: Ostfildern

BeitragVerfasst am: 11.03.2019, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Entschuldigung!
Ich meine die Petö-Schiebeleiter.

Sorry... eröffne gleich ne neuen Thread.

Judith

_________________
L (2015) gesund und munter

M (2016) Z.n. schwerer Asphyxie: Epilepsie, Zerebralparese und viele kleine Baustellen

O (2018) gesund und munter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Inga
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein


Anmeldedatum: 18.03.2005
Beiträge: 7117
Wohnort: RLP

BeitragVerfasst am: 11.03.2019, 11:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Judith,

ich denke Carmen meint die gleiche Leiter wie du, da sie ja nach den Füßen fragt.
Daher brauchst du wahrscheinlich keinen neuen Thread eröffnen.

Gruß, Inga

_________________
Michelle 02 Apert-Syndrom & Epi
Josephine 05 Albinismus
Emma 07
Nico 09 ADHS,...
"Joshua" 14 Epi, Hemi, Blind
Joleen 16 Schinzel-Giedion-Syndrom

Betreuer von Danielo '96 und Steven '98

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic2393.html
Unsere Galerie: http://www.REHAkids.de/phpBB2/album.....personal.php?user_id=1278
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Martina78
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 30.09.2012
Beiträge: 859

BeitragVerfasst am: 11.03.2019, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
wir haben so eine und brauchen sie nicht mehr, fahre aber morgen in aller frühe nach bethel und mag jetzt nicht mehr auf den dachboden. Messe gerne freitag aus, brauche dann noch mal ne erinnerung. Würde die auch günstig abgeben, wenn sie jemand in bremerhaven abholt!
LG
Martina

_________________
Martina mit Julia (*1/2012), Pachygyrie und Epilepsie, Pflegegrad 5. Seit 6/15 sehr erfolgreich Ketogene Diät. Kann kurze Strecken laufen. Plus Neuankömmling Franziska (*12/16).
"Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen." (Schopenhauer)

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewt.....hp?t=96424&highlight=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Hilfsmittel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.02 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber