REHAkids - Das Forum für besondere Kinder.
SuchenSchnellsuche:  
Arthur Fleischmann, In mir ist es laut und bunt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sabine
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 20.03.2004
Beiträge: 20176
Wohnort: Menden-Lendringsen

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 13:48    Titel: Arthur Fleischmann, In mir ist es laut und bunt Antworten mit Zitat

Hallo,

hier kommt eine Buchvorstellung von Userin Maxi2011:

Tanya: "Ich würde gerne das Buch "In mir ist es laut und Bunt" von Arthur Fleischmann empfehlen.
Mich haben schon die ersten 50 Seiten zum weinen gebracht, weil es wirklich so mitreißend und ehrlich geschrieben ist.

Carly wird mit einer schweren Form von Autismus geboren. Sie werde nie sprechen können und geistig auf dem Stand eines Kleinkindes bleiben, heißt es.
Keine Förderung zeigt Wirkung. Bis Carly im Alter von zehn plötzlich drei Wörter in einen Laptop tippt...

Die bewegende Geschichte einer hochintelligenten jungen Frau und ihres Vaters, der nach zehn Jahren unerwartet Zugang zu der Welt seiner Tochter findet.
Einer Welt, die für immer verschlossen schien.


Hoffe das das Buch auch andere so Berührt wie mich, da ich vieles aus dem Buch auch in meinen Sohn und unserer Geschichte wieder finde."

LG
Sabine

_________________
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder
Bücher für Kinder und Jugendliche http://buch.blogon.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen







Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Caroline27
Stamm-User
Stamm-User


Anmeldedatum: 06.10.2009
Beiträge: 290
Wohnort: Nrw

BeitragVerfasst am: 17.03.2015, 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
das hört sich sehr interessant an.Mein Kleiner ist ähnlich wie das Mädchen,er hat keine aktive Sprache bekommt aber sehr viel mit bzw hat ein gutes Sprachverständnis,trotzdem ist er sehr unzufrieden und dementsprechend launisch.
LG

_________________
Caroline mit ihren zwei süssen Teufeln Smile
Jan *2003 und Zwerg *2010 .Der Grosse hat eine geistige Behinderung mit frühkindlichen Autismus,mein Kleiner hat mittlerweile die Diagnose frühk. Autismus.Sie sind zwei wundervolle Persönlichkeiten ohne die ich mir ein Leben nicht vorstellen kann.Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAkids Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.02 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subGreen style by ktauber