Hoizzwecki - das Auszeithaus für besondere Familien

Sonstige informative Websites
(Frühchen, genetische Syndrome etc.)

Moderator: Moderatorengruppe

Monty
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 5
Registriert: 25.12.2009, 17:22
Wohnort: Jenbach

Hoizzwecki - das Auszeithaus für besondere Familien

Beitragvon Monty » 07.03.2013, 11:56

Wir dürfen uns ganz kurz vorstellen

Wir sind ein gem. Verein "Hoizzwecki" soll es heißen unser Auszeithaus in Tirol, wo sich Eltern erholen können, gemeinsam mit der ganzen Familie ...fernab von tägl. Therapien und steriler Atmosphäre.

"Hoizzwecki" ist der reg. Ausdruck für Holzstäbchen bzw. kloane Holzlatterln und soll die Arbeitsteilung symbolsieren, in der manb es schafft, gemeinsam jedes einzelne Latterl aufzuheben und Schritt für Schritt das Auszeit-Haus zu verwirklichen und den Familien ein Stück "Normalität" zurückzugeben.

Ein kleines Holzhaus inmitten der Tiroler Alpen, ein Haus das für Natur, Erholung und ein Stück Hoamat steht.

Wir haben auch eine kl. Homepage www.hoizzwecki.at hier findet man unseren Präsentationsfilm ... wir haben auch ein Lied komponiert und mein Mann er ist VL- hat ein Kinderbuch geschrieben, daß sich mit dem Thema "Behinderung und Krankheit" in der Familie beschäftigt.

Wir stehen noch ganz am Anfang unserer Vision ..würden uns über Kommentare sehr freuen .... liebe Grüße an Alle .... Die "Hoizzweckis" aus einem sonnigen Tirol :D

Werbung
 
Beatrice1967
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 929
Registriert: 28.12.2010, 14:27
Wohnort: Schweiz/ St. Gallen
Kontaktdaten:

Beitragvon Beatrice1967 » 26.10.2016, 22:24

Hallo
Schubse dies mal zurück ins Blickfeld. Finde Eure Idee toll und hoffe natürlich, dass Ihr schon ein Stück weiter seid mit dem Auszeithaus.
Habe gesehen, dass Euer Verein auch Kindern mit Behinderung hilft, wenn es z.B. um die Beschaffung eines Hilfsmittels oder den Besuch einer Therapie geht, wo die Kassen nichts oder zuwenig dran zahlen.
Solche Hilfsvereine kann es nie genug geben - die Kassen verweigern ja leider immer wieder hilfreiche oder vor allem auch Dinge, welche den Angehörigen in der Pflege helfen würden

Ich wünsche Euren Benefizveranstaltungen weiterhin viele spendable Besucherinnen. Alles Gute

Liebe Grüsse aus der Schweiz sendet Euch
Bea
selbstbetroffen von Cerebralparese und kongenitaler Amblyopie, hochgradiger Kurzsichtigkeit und Makuladegeneration,
-------------------------------------
Bücher-und Homepage-Fee im Schweizer Forum für Eltern behinderter, chronisch kranker oder mit Fehlbildung geborener Kinder
www.dasanderekind.ch


Zurück zu „Sonstige Websites“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste