Ferienfreizeit für behinderte Jugendliche gesucht

Mit einem besonderen Kind in den Urlaub zu fahren ist gar nicht so einfach - schließlich müssen tausend Dinge berücksichtigt werden. Welcher Urlaubsort ist besonders behindertenfreundlich?
Wo habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
Eure Infos sind für so manche Familie mit einem besonderen Kind sicherlich Gold wert!

Moderator: Moderatorengruppe

SandraKohl
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 488
Registriert: 15.11.2004, 21:25
Wohnort: Nidda

Ferienfreizeit für behinderte Jugendliche gesucht

Beitragvon SandraKohl » 27.07.2012, 18:43

Hallo,

mein Sohn wird groß :D und selbständiger :D . Nachdem er jetzt erfolgreich mit I-Helfer auf Klassenfahrt war, möchte er so etwas gerne noch einmal machen. Da ich seine ewige Mama-Anhänglichkeit langsam etwas mildern möchte, würde ich ihn gerne auf eine Ferienfreizeit mit 1:1 oder zumindest enger Betreuung schicken.

Unsere Lebenshilfe bietet das nicht an.

Problem ist auch, dass C. nicht eindeutig in eine Gruppe passt. Er ist körperlich behindert, aber nicht geistig behindert. Aber er ist auch nicht nur Körperbehindert, sondern hat auch eine Lernbehinderung. So ein "Zwischending" also.

Könnt ihr mir Veranstalter nennen, die sowas anbieten? YAT Reisen kenne ich schon.

DANKE!!!
LG
drillmama Sandra mit
Jonas
Samuel
Christian, Epilepsie, spastische Tetraparese
*6/99

Werbung
 
ACMS
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 342
Registriert: 25.07.2005, 21:58
Wohnort: Mainz

Beitragvon ACMS » 27.07.2012, 20:44

Hallo,

frage doch mal bei einer kirchlichen Organisation. Bei uns gibt es z.B. einen Pfarrer, der für behinderte/beeinträchtigte Kinder und Jugendliche zuständig ist. Dort werden Ferienfreizeiten organisiert. Natürlich ist eine Anmeldung erforderlich. Eine Bekannte hat ihren Sohn schon des öfteren angemeldet und war immer sehr zufrieden damit.

LG

Chris

Tara-Elina
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 24.08.2008, 22:56
Wohnort: Westmünsterland

Beitragvon Tara-Elina » 05.08.2012, 16:20

Hallo,
ich leite solche Ferienfreizeiten bei der Caritas in meinem Ort. Da fahren so 14 Kinder mit 7 Betreuern eine Woche weg. Die Fahrten sind wirlich super und sind für Jugendliche eine tolle Möglichkeit abseits von Eltern mal Urlaub zu machen und auch Kontakte zu knüpfen.

LG Tara
Sozialpädagogin M.A
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin i.A

Benutzeravatar
MamaChristiane
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 720
Registriert: 22.07.2008, 19:06
Wohnort: Passau
Kontaktdaten:

Beitragvon MamaChristiane » 06.08.2012, 13:49

Hallöchen,

Wende dich doch mal an die Lebenshilfe.Die bieten bei uns ganz viel an.


LG
Christiane
Christiane mit Bernhard
Adoptiv-Töchterchen *2006
Dominik *2007 (ICP, Entwicklungsverzögerung, organisch sonst gesund)
Sternenkinder Björn und Leon (2004 und 2005)
Unsere Galerie

Benutzeravatar
bea68
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 739
Registriert: 15.05.2006, 12:52
Wohnort: Hannover

Beitragvon bea68 » 06.08.2012, 13:58

Hallo,

bei uns in Hannover bietet unter anderen die GiS soetwas an, dort ist es sogar über die Kurzzeitpflege abrechenbar. Es ist eine 2:1 Betreuung und wir waren bisher immer zufrieden.

LG

Bea
Bea, Mayer-Rokitanski-Küster-Hauser Syndrom, Posttraumatische Belastungsstörung und chronischer Schmerzpatient, GdB 60%, EM-Rentnerin und Markus mit Hannah geb. 11/03, entwicklungsretadiert, Dyspraxie, auditive Wahrnehmungsstörung und grenzwertiger Hochwuchs, geistig behindert, GdB 80% H,B, G. PS 2. Lena Marie geb. 3/07, gesund. Adoptivkinder.

Benutzeravatar
Jaqueline
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 8323
Registriert: 20.07.2006, 21:29
Wohnort: NRW

Beitragvon Jaqueline » 06.08.2012, 15:09

Hallo Christiane,
Wende dich doch mal an die Lebenshilfe.Die bieten bei uns ganz viel an.

Sandra hat geschrieben:
Unsere Lebenshilfe bietet das nicht an.
LG Jaqueline
Spastische Tetraparese, Kyphose
Mann: Epilepsie (VNS seit 2008)
Tochter: * 01/2015 und Tochter ET 2020

Für immer im Herzen.

Beatrice1967
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 982
Registriert: 28.12.2010, 14:27
Wohnort: Schweiz/ St. Gallen
Kontaktdaten:

Beitragvon Beatrice1967 » 16.05.2014, 20:14

Hallo

Dieser Thread ist zwar schon älter, aber irgendwie sicher jedes Jahr auch wieder aktuell. Ich habe für eine Privatperson in Deutschland geforscht, wo überall Freizeiten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung angeboten werden - es ist eine lange Liste geworden. Leider bin ich als Schweizerin nicht so sehr im Bilde, welche Regionen zusammengehören oder welche Orte in Welche Region passen, daher ist die Liste etwas unsortiert, doch ich hoffe mal, sie hilft vielleicht doch der einen oder dem anderen, eine passende Freizeit für das besondere Kind zu finden.

Liebe Grüsse
Bea

Ferienfreizeitanbieter für behinderte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland

59368 WERNE ■ „Wir freuen uns auf ein erweitertes Spektrum beim Stadtjugendring”, mit diesen Worten begrüßte der Vorsitzende des Stadtjugendrings, Marcus Gäßner, am Donnerstagabend zwei neue Mitgliedervereine im Jugendring. Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung im Jugendzentrum Rapunzel wurden die Vereine W.I.B.K.E. und „Horst Ritter der Tafelrunde” einstimmig aufgenommen.
Der Verein „Werneraner integrieren behinderte Kinder und Erwachsene”, kurz W.I.B.K.E., hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Behinderungen stärker in die Gesellschaft zu inkludieren. Einmal wöchentlich bietet der Verein ein Schachcafe an, in dem sich Menschen mit und ohne Behinderung begegnen. Zusätzlich bietet W.I.B.K.E. ein bis zwei Mal im Jahr eine Ferienfreizeit an und organisiert verschiedene Projekte.
http://www.werne.de/fit/wibke/bilder.htm

München

München, Spielratz e.V.
Der Verein Spielratz e.V. hat tolle Ferienangebote und –Freizeiten für behinderte und nicht behinderte Kinder ab 6 Jahren
http://www.spielratz.org/

http://www.muenchen.de/rathaus/Stadtver ... erung.html

Ostwind - Freizeitkreis für Familien mit behinderten Kindern
http://www.ostwindmuenchen.de/
1. Freizeit und Ferienangebote
1.1 für Kinder und Jugendliche mit Behinderung
1.1.1
Freizeitangebote
• Jugendinformationszentrum: Freizeit mit Behinderung
www.jiz-muenchen.de
• Freundeskreis Therapeutisches Reiten München
www.fk-therapeutisches-reiten.dehttp://www.dkthr.de/, Tel. 08178 955741
• Freizeitsport der Landeshauptstadt München: Mitmachangebote (Rollyparcour und Spielgeräte)
www.sport-muenchen.de, Tel. 089 233-83702
• Bayerische Kinderhilfe Direkt e.V.
c/o Kinderschutz und Mutterschutz e.V., Liebherrstr. 5, 80538 München, Tel. 089 211123-55
• Deutsche Kinderhilfe Direkt e.V.
Tel. 030 24342940
• Münchner Volkshochschule
www.mvhs.de, Tel. 089 48006-0/6220
1.1.2
Barrierefreie Ferien
Kein Urlaub wie jeder andere, sondern vielmehr ein kleiner logistischer Kraftaufwand, stellt es meist für Menschen mit Behinderungen dar, wenn sie auf Reisen gehen. Da ist es von Vorteil, dass das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) "Ferien mit Handicap" offen gegenüber eingestellt ist. In Deutschland gibt es derzeit 130 Jugendherbergen, die behindertengerechte Standards bieten. Dazu gehören beispielsweise breite Aufzüge, in die auch moderne Elektrorollstühle hineinpassen. Die Zimmer verfügen über eine Klingelanlage und Badezimmer, die groß genug sind, dass man sich darin auch im Rollstuhl um die eigene Achse drehen kann und in denen die Bewohner barrierefrei duschen können. Dabei ist für Rollstuhlfahrer die Barrierefreiheit im Haus mindestens genauso wichtig wie eine rollstuhlfreundliche Umgebung - schließlich soll der Urlaub nicht an der Hausschwelle enden: Ist das Außengelände der Jugendherberge gut zugänglich, gibt es entsprechende Rampen, fahren in der Nähe der Jugendherberge Niederflurbusse, die man bequem mit Rollstühlen nutzen kann? Wie die einzelnen Jugendherbergen ausgestattet sind, erfährt man auf der Homepage unter www.jugendherberge.de bei der erweiterten Suche.
Darüber hinaus bieten die Jugendherbergen Behinderten viele Möglichkeiten, mit diversen Angeboten sportlich aktiv zu werden. So können sich z.B. Paare aus Rollstuhlfahrern und Fußgängern, die Spaß an Bewegung und Musik haben, im Rollstuhltanzen versuchen.
Unter www.rollstuhl-urlaub.de kann man sich über rollstuhlgerechte und behindertenfreundliche Urlaubsquartiere in Deutschland informieren, sortiert jeweils nach Bundesländern.
Das Projekt "Urlaub und Behinderung" bietet an der Ostsee auf Rügen ein Ferienhaus speziell für geistig und körperlich behinderte Kinder und pflegebedürftige Erwachsene. Schwerpunkt: vorübergehende Unterbringung, während der Ausfallzeiten der Pflegepersonen, z.B.: Krankenhausaufenthalt, Urlaub, familiere Notlagen. Nähere Infos unter www.urlaubundbehinderung.de


Alle Zirkuswochen werden offen ausgeschrieben, nicht nur in den katholischen Gemeinden auch an Schulen und im Internet. Somit entsteht bei den Teilnehmerinnen ein sozialer und interkultureller Mix. 2011 wurde eine Zirkuswoche als deutsch-polnische Kinderbegegnung gestaltet.
Kinder aus sozial benachteiligten Familien werden aus den Sozialfonds der
Stadt Darmstadt, des Landkreises Darmstadt-Dieburg oder von der Gemeindecaritas gefördert, so dass aus finanziellen Gründen eine Teilnahme nicht scheitern muss. Dies wird auf allen Ausschreibungen
auch kommuniziert.
Der Kinderzirkus ist auch ein inklusives Projekt. Die Teilnahme behinderter
Kinder an den Ferienspielen ist praktizierte Realität. Dies soll zukünftig noch
einen stärkeren Akzent in dem Projekt bekommen. Somit wird kirchliche Jugendarbeit gerade auch für die von Armut und Behinderung betroffenen Familien als Partner erlebt.
Mit dieser Offenheit betritt der BDKJ Darmstadt mit dem Kinderzirkus Datterino neue Wege in der Kinder- und Jugendarbeit und wirkt als Kirche breit in alle Schichten und Milieus der Gesellschaft hinein ohne sein christliches Profil aufzugeben.
Um während der Zirkusfreizeiten auch geistliche und christliche Impulse zu setzen, wurde vom Kinderzirkus-Leitungsteam eine „Geistreich“-Methodenkiste und ein „Geistreich“-Heft für die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen entwickelt.
In einem eigenen Ausbildungsbaustein werden alle Betreuer/innen in diesem
Bereich geschult.
Neue Möglichkeiten mit neuem Zirkuszelt Zum 10-Jährigen Jubiläum 2010 wurde nach den Plänen des BDKJ Darmstadt ein neues Zirkuszelt gebaut, durch das das Spektrum der artistischen Disziplinen erweitert werden konnte. Neue luftakrobatische Elemente wie Ring und Vertikaltuch,
sind neben einem doppelten Trapez nun möglich. Gerade diese Disziplinen
üben einen großen Anreiz für viele Jugendliche aus.
Durch die Möglichkeit, das Zelt komplett abzudunkeln, ist Schwarzlichttheater eine neue attraktive Option.
Der Ausbau der Lichttechnik setzt die Zirkuskünstler/innen vielfältiger und eindrucksvoller in Szene. Auch nach 12 Jahren bietet das Projekt immer noch neue Entwicklungsmöglichkeiten.
Die hohe Attraktivität der zirkuspädagogischen Arbeit spiegelt sich auch in
Zahlen wieder. 2011 nahmen 636 Kinder und Jugendliche an den verschieden Angeboten des Kinderzirkus Datterino teil.
106 Mitarbeiter/innen engagierten sich im vergangenen Jahr in dem Projekt und über 2.500 Zuschauer sahen die Aufführungen der Kinder und Jugendlichen.
The Show goes on! II „Partizipation der Kinder ist ein zentraler Faktor
in der pädagogischen Arbeit des Zirkusprojektes.“
Informationen
www.kinderzirkus-datterino.de

Kornblume ev. Magdeburg
Wir veranstalten integrative Ferienfreizeiten!
http://www.kornblume-md.de/homev12.htm
http://www.kornblume-md.de/

88074 Meckenbeuren - St. Gallus Hilfe für behinderte Menschen, GmbH
bietet auch integrative Ferienfreizeiten an
http://www.st.gallus-hilfe.de/nc/termine/

Kindersommer - Integrative Ferienfreizeiten des DRK Sachsen-Anhalt
http://www.jrk-sachsen-anhalt.de/index. ... ndersommer

http://www.bgland24.de/bgland/schoenau/ ... 81597.html
http://www.general-anzeiger-bonn.de/reg ... 18292.html

58453 Witten e.V. Lebenshilfe
Ferienfreizeiten für behinderte Kinder
http://www.lebenshilfe-witten.de/kinder ... eizeiten1/

Münster Inklusive Ferienfreizeit
http://www.inklusive-medienarbeit.de/me ... nfreizeit/
http://komm.muenster.org/_pdf/publikati ... refrei.pdf
weitere Anbieter von Dienstleistungen in Münster
http://www.muenster.de/fuer_menschen_mi ... ungen.html

Jugendrotkreuz Nordrhein veranstaltet Ferienfreizeiten für Kinder und junge Leute mit Behinderung - ein aktueller Termin unter:
http://www.jrk-nordrhein.de/ferien/angebote.php

Fulda Lebenshilfe
http://www.lebenshilfe-fulda.de/freizeiten.html

42117 Wuppertal - bietet integrative Ferienfreizeiten für Kinder mit und ohne Behinderungen an
http://www.wuppertaler-kinder.de/ferien_sommer.php

Lebenshilfe Hochtaunus
Ferienfreizteitangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung
http://www.lebenshilfe-hochtaunus.de/in ... e.htm~main

Heidelberg - Ferienangebote für Kinder mit Behinderung
http://www.familie-heidelberg.de/bffh/index-a-853.html

Berlin, Uta Kroop organisiert Freizeiten für Kinder mit Behinderung
http://www.verbundnetz-der-waerme.de/v2 ... a-576.html

Solingen - Integrative Freizeitangebote
http://parisozial-solingen.de/content/e704/e702/e837/

Mainz - Angebote für Menschen mit Behinderung
http://www.mainz.de/C1256D6E003D3E93/fi ... derung.pdf

Kreis Gütersloh - Freizeitangebote für Kinder mit Behinderung
http://www.vkmgt.de/index.php?id=79

Kreis Warenfdorf - Verein Füreinander bietet Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche mit Behinderung an:
http://www.fuer-ein-ander.de

Lebenshilfe Nordrheinwestfahlen bietet Reisen für Menschen mit Behinderung
http://www.lebenshilfe-nrw.de/de/dienst ... reisen.php

Coburger Verein für behinderte Menschen bietet Ferienfreizeiten
http://www.behindertenhilfe-coburg.de/c ... p?menuid=6
http://www.behindertenhilfe-coburg.de/c ... poreid=395

Freizeit des Fachdienst Offene Hilfen der Heggbacher Einrichtungen
http://pmarchiv.st-elisabeth-stiftung.d ... izeit.html Link suche

Köln
Ferienfreizeiten für behinderte und nicht behinderte Kinder und Jugendliche
Stadtranderholungen und Ferienfahrten für Kinder und Jugendliche mit oder ohne Handicaps bieten in den Ferien Spaß, Erholung und neue Erfahrungen.
Kataloge und Informationen gibt es bei ...
Evangelische Jugend in Köln und Umgebung
http://jupf.de/25.html
Lebenshilfe Köln e. V.
http://www.lebenshilfekoeln.de/
miteinander leben e. V.
http://www.miteinander-leben.com/cms/front_content.php
Segeln für Behinderte e. V. Köln
http://www.sfbeh.de/00set.html
Soziales Zentrum Lino-Club e. V.
http://www.lino-club.de/aktuell.html
Zentrum für Therapeutisches Reiten in Köln
http://www.ztr-koeln.de/
Quelle: http://www.stadt-koeln.de/2/kind-jugend/ferien/01617/

Ratingen - Integrative Ferienangebote
http://www.stadt-ratingen.de/buergerser ... gebote.php

Kinderglück-Projekte
Für sozial benachteiligte Kinder und Kinder mit Behinderung
http://www.stiftung-kinderglueck.de/de/ ... haften.htm

Gelsenkirchen - Ferienangebote für besondere Kinder
http://erziehungundbildung-gelsenkirche ... php?id=128

Göttingen
Villa-Kunderbunt-Ferien für Kinder mit Behinderung
http://www.villa-kunterbunt-ferien.de/

Landkreis Rosenheim - verschieden Adressen für Eltern besonderer Kinder- auch bezüglich Ferienangebote
http://www.landkreis-rosenheim.de/jugen ... 202013.pdf

Wuppertal. Arrenberg Förderzentrum - Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche mit Behinderung¨
http://www.behindertnaund.de/angebot-fu ... und-sport/

Müllheim an der Ruhr - Freizeitgruppen und Ferienfreizeit für Kinder mit und ohne Behinderung
http://www.treffpunkt-saarn.de/

DRK Hessen - Ferienfreizeiten für Kinder mit Behinderung
http://www.drk-hessen.de/freizeit_kinder.html

Lebenshilfe Rhein-Sieg führt Ferienfreizeiten durch
http://www.lebenshilfe-rheinsieg.de/
auch hier werden Ferienfreizeiten angeboten:
http://www.pfarrstelle-fuer-behindertenarbeit.de/cms/


Lebenshilfe Düren
http://www.lebenshilfe-dueren.de/offene ... it2012.pdf

Lebenshilfe Geldern
http://www.lebenshilfe-geldern.de/ferienfreizeiten.html

Saarbrücken, Miteinander leben lernen - Freizeit Inklusive
http://www.mllev.de/

Yat-Reisen - Barrierefreie Ferien für Menschen mit Behinderung
https://www.yat-reisen.de/


Diese Seite listet weitere Freizeitveranstalter auf:
http://abundp.org/wegweiser/wegweiser-autismus/

Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung autistischer junger Menschen, inkl Ferienreisen
http://www.autismus-zentrum-hilden.de/c ... &Itemid=38

Bistum Osnabrück - integrative Ferienfreizeit
http://www.bistum-osnabrueck.de/fileadm ... derung.pdf
Der Kinderschutzbund Hagen nennt folgende Adressen
http://www.kinderschutzbund-hagen.de/7.html
http://www.kinderschutzbund-hagen.de/5.html


Dortmund - die mobile Pflege erzählt hier von der wunderbaren Ferienfreizeit, die sie erlebt haben. Gerne möchte man auch 2014 wieder eine durchführen.
http://www.mobilepflege-dortmund.de/dor ... _dortmund/
Auch Caritas Dortmund macht Ferienfreizeiten
http://www.caritasdortmund.de/web/index.php?id=243


Die Sportgemeinschaft v. 1896 Misburg e.V. (nachfolgend SGM genannt) bietet Ferienfreizeiten an. Es sind grundsätzlich auch Kinder mit Behinderung eingeladen.
Jedoch muss bei der Anmeldung
Rücksprache mit der SGM gehalten werden, ob eine Betreuung sichergestellt ist und ob die Freizeiteinrichtung
entsprechend behindertengerecht ist. Insofern sind Einschränkungen möglich. Die SGM bzw. der entsprechende
Freizeitleiter sind berechtigt, zu Beginn und im Verlauf der Freizeit einen Teilnehmer, der erkennbar diese o.a.
Voraussetzungen nicht erfüllt, ganz oder teilweise vom Veranstaltungsprogramm auszuschließen.
http://www.sgmisburg.de/joomla/images/h ... gungen.pdf
http://www.sgmisburg.de/joomla/

Bad Münstereifel - Termin für 2014 bereits bekannt
http://www.bundeswehr-sozialwerk.de/fre ... fel-d.html

Stuttgart - Integrative Ferienfreizeit
http://www.awo-stuttgart.de/index.php?o ... &Itemid=99


Hamburg Integrations-Sport - Freizeitsportgruppe
http://www.kinderwelt-bewegungswelt.de/ ... a402c20153

Mignon - Segelfreizeit für Jugendliche mit Behinderung
http://www.mignon-segelschiffahrt.de/verein/

Lüneburg - Merkblatt mit nützlichen Adressen, auch zu Ferienfreizeiten
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_u ... dkr_LG.pdf

Ab hier weitersuchen
http://de.ask.com/web?q=Ferienfreizeit+ ... =312&l=dir

Lebenshilfe Moers
http://www.lebenshilfe-moers.de/

Freizeitanbieter für Menschen mit Behinderung im Kreis-Rhein-Erft
http://www.maria-montessori-schule.de/E ... -Kreis.pdf

Sportjugend Hessen - Integrative Ferienreise
http://www.sportjugend-hessen.de/Integr ... 239.0.html

Lebenshilfe Dresden
http://www.lebenshilfe-dresden.de/de/fe ... /index.php

Kamp Lintfort - Integrative Ferienfreizeit
http://www.kamp-lintfort.de/C1257536005 ... 89003FF011

Land Brandenburg - Integrative Ferienfreizeit
http://www.abbev.de/cms-erlebnisfreizei ... erlin.html
http://www.abbev.de/cms-erlebnisfreizei ... iten-.html
http://www.abbev.de/cms-erlebnisfreizeiten/

Behinderten Freizeiten NRW - Betreutes Reisen für behinderte
http://www.be-frei-nrw.de/


Berlin Integrative Ferienfreizeiten Fortschritte Berlin e.V. - Ferienfahrten
http://fortschritte-berlin.de/?Ferienfahrten

Div. Freizeitgruppen für Jugendliche mit Behinderung
http://katalog.meinestadt.de/nordrhein- ... 755-145398
http://www.afbj.de/

Herne - wichtige Adressen, auch bezüglich Freizeitgestaltung für Menschen mit Behinderung
http://www.gesundheit-in-herne.de/pdf/w ... indert.pdf
selbstbetroffen von Cerebralparese und kongenitaler Amblyopie, hochgradiger Kurzsichtigkeit und Makuladegeneration,
-------------------------------------
Bücher-und Homepage-Fee im Schweizer Forum für Eltern behinderter, chronisch kranker oder mit Fehlbildung geborener Kinder
www.dasanderekind.ch

Inselheike
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 818
Registriert: 11.03.2007, 22:46
Wohnort: Nordseeküste/ Schleswig-Holstein

Beitragvon Inselheike » 18.05.2014, 20:58

Super Fleissarbeit - Danke Bea!
Heike (02/68)mit Lars (06/97), Asperger Autist

Benutzeravatar
Franc Weber
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 23.04.2013, 22:57
Wohnort: Ostprignitz
Kontaktdaten:

Beitragvon Franc Weber » 14.06.2014, 22:54

Beatrice1967 hat geschrieben:Berlin Integrative Ferienfreizeiten Fortschritte Berlin e.V. - Ferienfahrten
http://fortschritte-berlin.de/?Ferienfahrten
Ich kenne einige der dort mitfahrenden Teamer aus verschiedensten Zusammenhängen und kann daher quasi garantieren, dass das eine sehr engagierte und vor allem hochgradig kompetente Truppe ist.

@Beatrice1967: Krasse Fleißarbeit! Da stecken ein paar Stunden Arbeit drin. Vielen Dank, dass wir sicherlich vielen Usern nutzen.

vlG
Uli

Werbung
 
Beatrice1967
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 982
Registriert: 28.12.2010, 14:27
Wohnort: Schweiz/ St. Gallen
Kontaktdaten:

Beitragvon Beatrice1967 » 14.03.2015, 15:59

Hallo zusammen

die nächsten Ferien kommen bestimmt und ich habe da nochmals ein paar Links gefunden, die in diese Sammlung passen

Freizeit für Kinder mit Behinderung in Münster
http://www.bhz.de/Tagesfreizeiten.91.0.html

Ferienbetreuung besondere Kinder, Berlin
http://www.wildfang-ev.de/?id=00000002

Birkenzweig e.V. Ferien und Erholung trotz Handicap
http://www.birkenzweig-urlaub.org/
----------------
Sommercamps für Kinder mit Behinderung Raum Wien - Österreich
http://www.kinderfreunde.at/Bundeslaend ... gendlichen

Liebe Grüsse

Bea
selbstbetroffen von Cerebralparese und kongenitaler Amblyopie, hochgradiger Kurzsichtigkeit und Makuladegeneration,

-------------------------------------

Bücher-und Homepage-Fee im Schweizer Forum für Eltern behinderter, chronisch kranker oder mit Fehlbildung geborener Kinder

www.dasanderekind.ch


Zurück zu „Urlaub und Freizeit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast