Kraniosynostose Forum leider gelöscht

Sonstige informative Websites
(Frühchen, genetische Syndrome etc.)

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
AstridNed
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 899
Registriert: 08.10.2008, 15:36
Wohnort: schwäbsicher Albrand

Kraniosynostose Forum leider gelöscht

Beitragvon AstridNed » 24.06.2012, 22:51

Leider schlechte Nachrichten für alle die das Kraniosynostose Forum (Turbonium) kannten und schätzen: es wurde gelöscht wegen zuvieler Spams und den ehemaligen Admins fehlt es an der Zeit wieder ein Forum ins Leben zu rufen.

lg Astrid
Astrid, Bj 74, Anosmie, Mama von
Fynn 12/07: FOXP1, partielle Trisomie 9q32... Fehlbildungssyndrom- operierte Frontalnahtsynostose, globale Entwicklungsverzögerung - GdB70 Mz HBG, PG3
Luan 04/10 und Leander 04/12 Nesthaken

Werbung
 
Lewis85
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 5
Registriert: 03.05.2012, 10:20
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Lewis85 » 12.07.2012, 20:25

Das ist sehr sehr schade, ich hätte mich gerne noch weiter ausgetauscht. Wo unsere OP doch erst 2 Monate (es kommt mir schon ewig vor) her ist..

Tanja2603
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 192
Registriert: 14.06.2009, 21:31

Beitragvon Tanja2603 » 12.07.2012, 21:54

Hi,

stimmt, es ist sehr schade.

Vielleicht kann man diesen Thread nehmen, um sich hier auszutauschen.

Lieben Gruß Tanja

ehemaliger User

Beitragvon ehemaliger User » 14.07.2012, 16:53

setzt euch doch zusammen und eröffnet ein neues und eigenes Forum :)

Benutzeravatar
AstridNed
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 899
Registriert: 08.10.2008, 15:36
Wohnort: schwäbsicher Albrand

Beitragvon AstridNed » 14.07.2012, 19:42

Bianka,

leichter gesagt als getan...
steckt halt doch auch viel Mühe drin... die beiden hatten auch viel Zeit investiert und es ist wirklich schade um all die in den Jahren gesammelte Information, die Erfahrungsberichte und all die Bekanntschaften... (und dann wirds einfach gelöscht, weil man die Spams nicht schnell genug wieder rausgekriegt hat... grr)

Ich bin gern Ansprechpartner, aber mit einem Haus voller Kinder nicht in der Lage selbst ein Forum zu managen.

Freiwillige aber gerne vor :wink: grüßle Astrid
Astrid, Bj 74, Anosmie, Mama von

Fynn 12/07: FOXP1, partielle Trisomie 9q32... Fehlbildungssyndrom- operierte Frontalnahtsynostose, globale Entwicklungsverzögerung - GdB70 Mz HBG, PG3

Luan 04/10 und Leander 04/12 Nesthaken

ehemaliger User

Beitragvon ehemaliger User » 07.08.2012, 09:55

Das ist schade, den gerade Fachbezogene anständige Foren gibt es wenige und wenn man eines gefunden hat was gut läuft und auf einmal weg ist, ist es natürlich blöd.
So ein Aufbau benötigt natürlich eine Intensive Zeit und viel Arbeit in den ersten Tagen! dann muss es erst einmal wachsen und beworben werden.

schau mal ich habe mal nach Alternativen geschaut. evtl ist da was für dich bei?

http://www.nexusboard.net/index.php?siteid=3946

hier die Sammlung:

https://www.google.de/#hl=de&gs_nf=1&to ... (Turbonium)&gs_l=&pbx=1&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_cp.r_qf.&fp=48c9a29cac04fd97&biw=1280&bih=899

Benutzeravatar
AstridNed
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 899
Registriert: 08.10.2008, 15:36
Wohnort: schwäbsicher Albrand

Beitragvon AstridNed » 07.08.2012, 13:37

Hi,

dieses nexusboard dingens sieht zumindest interessant aus, ich kann die hauptseite lesen, weiter nur für Mitglieder... leider kann ich kein mitglied werden, weil die 150Personen schon voll sind. und leider kann ich auch kleinen Kontakt aufnehmen, da die Emailadressen nur Mitgliedern angezeigt werden. Schade, so funktioniert es nciht. hätte mcih gerne angemeldet!

lg Aurea
Astrid, Bj 74, Anosmie, Mama von

Fynn 12/07: FOXP1, partielle Trisomie 9q32... Fehlbildungssyndrom- operierte Frontalnahtsynostose, globale Entwicklungsverzögerung - GdB70 Mz HBG, PG3

Luan 04/10 und Leander 04/12 Nesthaken


Zurück zu „Sonstige Websites“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast