Wie sieht der Rolli eures Kindes aus?

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Diana76
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 562
Registriert: 08.07.2007, 12:46

Wie sieht der Rolli eures Kindes aus?

Beitragvon Diana76 » 18.06.2012, 19:28

Hallo und guten Abend
Bei uns steht eine Rolli- Versorgung an....bisher hatten wir einen Rehabuggy. Nun stellt sich die Frage: wie soll der Rolli aussehen? Da Felix leider nicht seine wünsche äußern kann, überlege ich seit einer Weile, welche Farbe das Gestell haben soll und auf der Seite blueprince kann man ja einen Speichenschutz aussuchen....aber da sind so viele......ich weiß nicht so recht, für was ich mich für Felix entscheiden soll. Er wird jetzt 6 Jahre alt, also wuerde ein Kindermotiv passen, oder doch eher was neutrales? Wie habt ihr ausgesucht, nach welchen Kriterien? Eher bunt und popig oder ein bisschen neutraler? Freue mich über Tipps und Anregungen.....bin ein wenig hilflos......danke
LG Diana

Werbung
 
die_ottilie
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 591
Registriert: 01.01.2012, 17:00

Beitragvon die_ottilie » 18.06.2012, 19:34

hallo,

kann felix reagieren?
vielleicht kannst du ihm 2 oder 3 speichenschütze, die du für geeignet hälst, zeigen und er macht sich verständlich? oder klappt das nicht?
ansonsten würde ich ein motiv wählen, was zu ihm und seiner persönlichkeit passt.

lg anja
ergotherapeutin, selbst mit NF1 betroffen

-don't be afraid to be different-

Katja_S
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2489
Registriert: 15.01.2009, 12:47
Wohnort: B.-W.

Beitragvon Katja_S » 18.06.2012, 19:37

Hallo Diana,
im Prinzip musst du das selbst entscheiden.
Es gibt auch noch andere Seiten mit Speichenschutz-Motiven, z.B. www.design-speichenschutz.de.
Für einen 6-jährigen würde ich persönlich eher ein Kindermotiv wählen und dazu eine neutrale Stofffarbe.
Erik hat z.B. ein orangefarbenes Gestell, einen dunkelblauen Sitzbezug und Speichenschutz mit Tabaluga-Motiv. Er hat ihn bekommen, als er 2,5 Jahre alt war.
Gruß,
Katja
Katja mit E. (geb. April'08), Frühchen 26. SSW, Hirnblutungen, Hydrocephalus (Shunt-versorgt), gehörlos (2 CIs), Epilepsie, geistige und körperliche Behinderung

angela
Moderator
Moderator
Beiträge: 20024
Registriert: 22.12.2004, 07:45

Beitragvon angela » 18.06.2012, 19:38

unsere Vorstellung: hier
Angela mit Eric (*93) und Franz (*98);
beide Dravet-Syndrom

Diana76
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 562
Registriert: 08.07.2007, 12:46

Beitragvon Diana76 » 18.06.2012, 20:50

Hallo
Danke für die Tipps. Felix ist leider nicht in der Lage selbst eine Farbe als Lieblingsfarbe zu outen.....ich Schau mir auf jeden fall noch mal die andere Internetseite an. LG Diana

maja u. alexander
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 576
Registriert: 09.12.2009, 13:49
Wohnort: Kreis Borken

Beitragvon maja u. alexander » 18.06.2012, 20:52

Hallo Diana,
Unser Rolli ist dunkelgrün und als Speichenschutz haben wir echte Rennwagen.
Alexander wird immer beneidet.
Liebe Grüße
Maja mit Alexander (´07) Muskelschwäche, Epilepsie seit 10/2014, Defizite in vielen Bereichen (Pflegegrad 4; SBA 100 % G, B, H) und M (´01) u. A (´04)

Claudi-BaWü
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3977
Registriert: 01.08.2004, 19:53
Wohnort: Baden Württemberg

Beitragvon Claudi-BaWü » 19.06.2012, 07:39

Hallo,

also wir haben mittlerweile unseren 4. Rolli.

Der erste war ein Sorg Knuffi (Starrrahmen) in Orange mit buntem Sitzbezug und mit Kindermotiv als Speichenschutz.
Der zweite und dritte war ein ProActiv (Starrrahmen)in blau mit schwarzem Sitzbezug und mit Kindermotiv als Speichenschutz.
Jezt haben wir aktuell einen Sorg Skater (faltbar)in apfelgrün mit blauem Sitzbezug und Speichenschutz mit einem eigenen Bild.

Also Rolli aussuchen ist echt eine riesen Arbeit.

lg claudi
Dateianhänge
DSC01048.JPG
DSC01048.JPG (68.84 KiB) 3090 mal betrachtet
lg claudi
D. 12/2000 Tetraspastik, ICP, keine Sprache, Autistische Züge, Entwicklungsverzögert, Rollstuhlfahrer, seit 24.05.2005 Pohlig US-Orthesen, 10/2011 Hüft OP li. und 04/2017 und 06/2017 beide Knie/Füsse OP in Aschau.

Die Zukunft sollte man nicht voraussagen wollen,
sondern möglich machen (Antoine de Saint Exepury)

Lumoressie
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 930
Registriert: 21.03.2008, 15:36
Wohnort: Ba-Wü

Beitragvon Lumoressie » 19.06.2012, 08:15

Ich persönlich finde für ein kleineres Kind einen auffälligeren Rolli schön. Mit so einem dunklen Teil sieht es immer aus, als will man sich verstecken...
Das metallic-quietsch-apfelgrün, das die meisten Hersteller gerade anbieten, finde ich hübsch.

Unser Rolli ist knallrot mit dem Sorg-Afrika-Tiere Speichenschutz.
Das Sitzpolster ist blau gewolkt mit Regentropfen, sehr schmutzunempfindlich!

Heike**
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 837
Registriert: 05.05.2010, 16:32
Wohnort: Norddeutschland

Beitragvon Heike** » 19.06.2012, 09:22

Hallo,

Nelllie hat hier mal einen Sammelthread mit Rolli Fotos gestartet.
Sieh doch da mal rein.
Ein paar Fotos sind drin.
Gebe einfach "Rolli Fotos" ein.

Lg Heike
Unser besonderes Kind wurde 1997 als Frühchen geboren und hat nach einer Hirnblutung eine Cerebrale Mehrfachbehinderung. Er ist Shunt versorgt und spricht nur wenig. Wir haben noch eine große, gesunde Tochter.

Werbung
 
Benutzeravatar
Ankahefe
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3586
Registriert: 02.09.2008, 23:35

Beitragvon Ankahefe » 19.06.2012, 10:15

Heike, ein paar Beiträge über Dir wurde schon der direkte Link zu dem Thread gepostet :wink:.

Ich würde auch ein Kindermotiv nehmen, bei 6jähr. zur Zeit "in" sind zB:
Käptn Sharky, Muppets, Teufelskicker, Lego, IceAge....

Und farblich würde ich es fetzig nehmen...:oops: wir haben zwar keinen Rolli, aber ich selber trage Hörgeräte und zur Zeit sind die entweder quietschgrün oder lila oder rot-schwarz für den Abend kann ich auch noch... Ich finde, je unauffälliger es sein soll - zB in beige oder braun - desto mehr fällt es auf.
Mein Ohrstück ist lila und mit Brillies - wenn schon, denn schon halt...ich find sie cool und trag die dann auch gleich viel lieber... Bin schon oft neidisch drauf angesprochen worden und weiß, dass es vielen hier mit ihren Rollis auch so ging. Das finde ich doch toll, wenn man auch positiv auffällt.
Auch wenn man selbst nichts davon hat, aber man mag ja auch auf was nettes gucken - mit dem Rolli ja nicht anders. Wenn er sich nicht äußern kann, dann such, was zu ihm passt und was Dir gefällt...:wink:

Das quietschgrün fänd ich prima und dazu nen Speichenschutz mit Kermit dem Frosch...  8)

LG
AnKa
mit Tochterkind und MiniMonk :)


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast