alljährlich im Juni -in vielen Zoos- Dream Night at the Zoo

Kontakte zu anderen Eltern mit besonderen Kindern gewünscht? Kein Problem - Kontaktgesuche könnt ihr hier unter Angabe eurer E-Mail-Adresse einstellen.
Wer möchte, kann auch auf Krabbel- und Spielgruppen für besondere Kinder aufmerksam machen und wichtige Termine (z. B. von Selbsthilfegruppen, Fernsehsendungen über besondere Kinder etc.) angeben.

Moderator: Moderatorengruppe

Beatrice1967
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 988
Registriert: 28.12.2010, 14:27
Wohnort: Schweiz/ St. Gallen
Kontaktdaten:

alljährlich im Juni -in vielen Zoos- Dream Night at the Zoo

Beitragvon Beatrice1967 » 01.05.2012, 10:59

Hallo zusammen

Einigen hier ist die "Dream Night at the Zoo" sicher schon bekannt. Dieses Jahr ist sie am Freitag, 1. Juni 2012 und alle Kinder und Eltern, die schon einmal dabei waren, freuen sich wieder auf diesen Tag und haben auch schon eine Einladung bekommen.

Inzwischen machen viele deutsche und Schweizer Zoos mit und REHAkids hat viele neue Mitglieder bekommen, die evtl. noch nichts darüber wissen.
In Österrreich macht bislang erst ein einziger Zoo mit.

Ich poste hier mal, wo die Dream Night at the Zoo im Deutschsprachigen Umkreis überall stattfindet. Da es ein Anlass ist, der nur Familien mit einem besonderen Kind offen steht, wird es auf den jeweiligen Homepages der Zoos nicht publik gemacht. Betroffene können sich aber gerne via der Zoo-Email melden und erhalten bei Bedarf ein Anmeldeformular zugestellt.

DEUTSCHLAND
Aachener Tierpark
Vivarium Darmstadt
All Wetterzoo Münster
Naturzoo Rheine
Zoo Frankfurt am Main
Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn
Zoo Neuwied
Tierpark Chemnitz
Zoo Landau in der Pfalz
Zoonimal Wild, Encounters Heinsberg-Schleiden
Tierpark Gera
Thüringer Zoopark Erfurt
Zoo Heidelberg
Aquazoo Düsseldorf
Wilhelma Zoo Stuttgart
Zoo Dresden
Tierpark Hebelei, Diera-Zehren
Kölner Zoo
Zoo Osnabrück

ÖSTERREICH
Tierwelt Herberstein Stubenberg am See


SCHWEIZ
Zoo Zürich
Abenteuerland Walter Zoo Gossau SG
Kamelhof Olmerswil, Neukirch an der Thur, TG
Johns Kleine Farm, Kallnach, BE
Papiliorama Kerzers BE
Zoo Basel
Natur- und Tierpark Goldau SZ

Vielleicht gibt es Leser, die selber was zu erzählen haben, was hierher passt und neuen Familien den Anlass näher bringt. Ich selber finde es eine wunderbare Sache.

Für nähere Infos steht alles auf der Homepage
http://www.dreamnightatthezoo.nl/Deutsch/index_DE.htm

Liebe Grüsse

Bea
selbstbetroffen von Cerebralparese und kongenitaler Amblyopie, hochgradiger Kurzsichtigkeit und Makuladegeneration,
-------------------------------------
Bücher-und Homepage-Fee im Schweizer Forum für Eltern behinderter, chronisch kranker oder mit Fehlbildung geborener Kinder
www.dasanderekind.ch

Werbung
 
Benutzeravatar
marion mo
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 16434
Registriert: 01.08.2007, 21:21

Beitragvon marion mo » 01.05.2012, 11:07

Hallo Bea!
Um eine Einladung zu bekommen ,schreibe ich also einfach eine Email an den jeweiligen Zoo ,die man auf der Homepage findet ??

LG Marion
Wenn ihr mich sucht,sucht mich in euren Herzen.Habe ich dort eine Bleibe gefunden,werde ich immer bei euch sein.
(Rainer Maria Rilke)

JacquelineB.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 244
Registriert: 01.06.2008, 22:37
Wohnort: Lohmen

Beitragvon JacquelineB. » 01.05.2012, 11:09

Hallo ,


in Dresden ist sie am 8.6.2012 .wir waren letztes Jahr auch da und es war einfach toll.

LG Jacqueline
Jacqueline(72),Thomas(72) , Sarah(99) ,Marvin(02) und Lia(07/07)mit Operiertem Herzfehler(AVSD,ASD2,musk.VSD,PDA),PDA Verschluß 03/09, Subaortenstenose, Klappeninsuffiziensen 1.- 2. Grades,Trisomie21 ,Ringknorpelstenose, erneut suglotische Trachealstenose durch Narbengewebe

Beatrice1967
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 988
Registriert: 28.12.2010, 14:27
Wohnort: Schweiz/ St. Gallen
Kontaktdaten:

Beitragvon Beatrice1967 » 01.05.2012, 11:22

Liebe Marion

Genau, so wurde mir das kommuniziert (in der Schweiz) einfach schreiben, dass Du ein besonderes Kind hast und von einer befreundeten Familie von der Dream Night erfahren hast und gerne dabei sein möchtest. Dann bekommst Du die nötigen Infos und Formulare. Als Betreff am besten " Dreamnight at the Zoo 2012"

Liebe Grüsse und schon heute viel Freude!

Bea
selbstbetroffen von Cerebralparese und kongenitaler Amblyopie, hochgradiger Kurzsichtigkeit und Makuladegeneration,
-------------------------------------
Bücher-und Homepage-Fee im Schweizer Forum für Eltern behinderter, chronisch kranker oder mit Fehlbildung geborener Kinder
www.dasanderekind.ch

Beatrice1967
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 988
Registriert: 28.12.2010, 14:27
Wohnort: Schweiz/ St. Gallen
Kontaktdaten:

Beitragvon Beatrice1967 » 01.05.2012, 12:02

Hallo zusammen

Ich bins nochmals. Habe nun hier im Forum noch zwei Themen gelesen, in denen es um die Dream Night geht. Evtl. wird es bei Euch in Deutschland anders gehandhabt als in der kleinen Schweiz. (Weil Deutschland halt viel grösser ist und der Ansturm riesig)
Offenbar braucht es bei Euch eine Einladung. Bitte fragt bei Interesse Eure Kinderklinik, andere betreuende Institutionen, Hospiz und so

für mehr sind hier die beiden REHAkids-Links, wo auch Erfahrungen ausgetauscht werden:

weitere Themen zur Dream Night, die ich gerade im Forum gefunden habe:

http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic55678.html

http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... t=#1381879

Liebe Grüsse und ich drücke allen die Daumen, die gerne gehen möchten

Bea
selbstbetroffen von Cerebralparese und kongenitaler Amblyopie, hochgradiger Kurzsichtigkeit und Makuladegeneration,
-------------------------------------
Bücher-und Homepage-Fee im Schweizer Forum für Eltern behinderter, chronisch kranker oder mit Fehlbildung geborener Kinder
www.dasanderekind.ch

Benutzeravatar
marion mo
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 16434
Registriert: 01.08.2007, 21:21

Beitragvon marion mo » 01.05.2012, 12:22

Hallo Bea!
Genauso hatte ich es in Erinnerung.... :? na ja ,ich hab dem Aquazoo in Düsseldorf mal eine Email geschrieben ,wie man an die Einladungen kommt .
Bin mal gespannt auf die Antwort :wink:

LG Marion
Wenn ihr mich sucht,sucht mich in euren Herzen.Habe ich dort eine Bleibe gefunden,werde ich immer bei euch sein.
(Rainer Maria Rilke)

anneba
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 258
Registriert: 23.03.2009, 15:09

Beitragvon anneba » 01.05.2012, 13:37

In der Wilhelma in Stuttgart findet die Dreamnight am 15.6. statt. Auf Grund von Bauarbeiten gibt es diesmal ein geringeres Kontingent und es dürfen sich nur Familien anmelden, die im Olgahospital betreut werden.

Liebe Grüße,

Anne
Anne mit Daniel, Marina (11/08) - Zerebralparese (GMFCS Level V), Mikrozephalie, symptomatisch fokale Epilepsie, Schwerhörigkeit, Sehbehinderung, Laktoseintoleranz, Hüftluxation bds., PEG - Benjamin (05/11) - sprachentwicklungsverzögert und Tabea (07/13)

Benutzeravatar
Renata73
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 356
Registriert: 11.03.2009, 16:26
Wohnort: Köln

Beitragvon Renata73 » 02.05.2012, 16:50

Hi,

habe den Kölner Zoo angeschrieben und das hier als Antwort erhalten :



Hallo Frau ...,

vielen Dank für Ihr Interesse an der „Dreamnight at the Zoo“ 2012. Ziel und Zweck der “Dreamnight at the zoo” ist es, chronisch schwerstkranken Kindern, die infolge ihrer Krankheit den Zoo zu den üblichen Öffnungszeiten nur schwerlich oder überhaupt nicht besuchen können, deren Eltern und Geschwister die Tore der Zoos zu öffnen.

Die kostenlos von den Zoos zur Verfügung gestellten Zutrittskarten für diesen Abend laufen ausschließlich über die (Kinder-)krankenhäuser und Institute, deren Ärzte, bzw. Pfleger als einzige imstande sind, die richtigen Abwägungen bei der Auswahl der Kinder vorzunehmen.

Bitte verstehen Sie daher, dass wir Ihnen keine Eintrittskarten zur Verfügung stellen können.

Mit freundlichen Grüßen
....


ZoobegleiterService
montags, mittwochs, donnerstags 13 - 16 Uhr
dienstags und freitags 9 - 12 Uhr

AG Zoologischer Garten Köln
Riehler Straße 173
50735 Köln
Tel. +49 221 7785 121
Web: www.koelnerzoo.de
Liebe Grüße

Renata


Renata 12/73
Sohn 05/01 - HFA (F 84,0), ADS (F 90,0), Tickstörungen, Tourett, div. Zwänge u.A. Waschzwang, PS II
Tochter *† 12/02 still geboren
Tochter 01/04
Sohn 05/08

Eva EP
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 160
Registriert: 13.12.2006, 20:05
Wohnort: bawü

Beitragvon Eva EP » 02.05.2012, 16:54

hallo zusammen ,

aus der wilhelma habe ich auf meine anfrage eine nahezu gleiche antwortmail erhalten .

gruß , eva
eva mit benedikt 02/03 - 05/18 und jonathan 08/05 - 04/11
beide MECP2 duplications - syndrom , diagnose august 2010
u.a. kein freies stehen und laufen , keine verbale kommunikation , wahrnehmungsstörungen , pharmakoresistente Epilepsie .

Werbung
 
Ursula M.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3533
Registriert: 13.11.2006, 20:15
Wohnort: NRW

Beitragvon Ursula M. » 02.05.2012, 17:17

Hallo,
die Antwort habe ich auch vom Kölner Zoo erhalten.
Was nun? Ich werde dann wohl mal in der Kinderklinik Amsterdamer Straße nachfragen, wer diese Karten dort verteilt.
Es fragt sich dann nur, wie sie es beurteilen wollen, wenn man nicht von der Klinik betreut wird...... Ich verstehe nicht so ganz, warum das nicht mit einer Kopie des SBA am Zooeingang funktionieren soll.

VG Ursula


Zurück zu „Kontakte und Termine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste