Notfallarmbänder

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

mirco k.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1691
Registriert: 30.11.2010, 21:17

Notfallarmbänder

Beitragvon mirco k. » 19.04.2012, 21:46

hallo zusammen ,

gibt es eigendlich noch irgendwo " notfallarmbänder " zukaufen ? ähnlich wie ai -armbänder sollten die sein ! wo ich dann z.b. eine telefonnummer draufschreiben kann , falls unser wirbelwind beim ausflug verloren geht !

lg susanne
Susanne(*67) und Mirco(2001) - tuberöse sclerose, epi , riesenzellastrozytom , authistische züge - unser wirbelwind

Werbung
 
Benutzeravatar
Sandra1978
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2281
Registriert: 20.03.2008, 10:27
Wohnort: NRW

Beitragvon Sandra1978 » 19.04.2012, 21:54

Hallo Susanne,

gucke mal bei walzzkidzz.

Die haben die Armbänder noch.

http://www.walzkidzz.de/dmc_mb3_search_ ... 930.0.html

Gruß Sandra
Mama Sandra (Asperger Autist)
Papa Jochen (Lernebehindert)
Sarah (2003) (Lernbehindert)

mirco k.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1691
Registriert: 30.11.2010, 21:17

Beitragvon mirco k. » 19.04.2012, 22:59

hallo sandra ,

danke für den tip! aber die verschlüsse sind zu gross/ dick !! mirco würde sie nicht akzeptieren :roll: müssten wie bei all-innclusiv bänder sei , dann würde es klappen !!!
trotzdem nochmals danke !

vieleicht hat sonst jemand einen tip :?:

lg susanne
Susanne(*67) und Mirco(2001) - tuberöse sclerose, epi , riesenzellastrozytom , authistische züge - unser wirbelwind

Benutzeravatar
Yvonne H.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 832
Registriert: 20.03.2006, 17:02
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon Yvonne H. » 19.04.2012, 23:15

Hallo,

wäre das etwas für Euch?


http://www.notfallarmband.de/armband-medizinisch-vitalid-grau-large-p-171.html

Wir wollen das für unsere Kinder anschaffen.

LG Yvonne
Pierre Maurice *31.07.03 Epilepsie (BNS und LGS), Hydrocephalus internus mit VP-Shunt links, schwere entwicklungsretadierung, ICP, PEG 2005, Blind, Spastische CP mit schwerer c-förmiger Skoliose

mirco k.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1691
Registriert: 30.11.2010, 21:17

Beitragvon mirco k. » 19.04.2012, 23:29

hallo yvonne,

seh ich da klettverschlüsse :?: die würde er aufmachen :roll:
lg susanne
Susanne(*67) und Mirco(2001) - tuberöse sclerose, epi , riesenzellastrozytom , authistische züge - unser wirbelwind

Roy1969
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1180
Registriert: 18.02.2010, 13:39
Wohnort: Bayern

Beitragvon Roy1969 » 19.04.2012, 23:44

Hallo,

ja dieses Notfallarmband hab ich auch - leider öffnet Sohnemann den Klettverschluß :(

VG Roswitha
Roy 69, GöGa 74, D. 98, A. 05
D. HB mit ADS (ADS seit Februar 11 lt SPZ nicht mehr), A. seit 12/2010 Diagnose frühkindlicher Autismus
Alle mit Talent zum Glücklichsein :-)

Benutzeravatar
katrinchen
Professional
Professional
Beiträge: 2201
Registriert: 22.02.2006, 19:39
Wohnort: Bremen

Beitragvon katrinchen » 20.04.2012, 09:19

Hallo,

google mal nach "Eventarmbändern". Da sollte sich was finden.
Hier ist z.B. eine Seite:
http://www.mdshop.at/handel/pages/eventarmbaender.php

Sonst gehen auch die aus dem Krankenhaus.
Leider wird beides nur in größerer Stückzahl angeboten.

LG Katrin
Katrin (*83), Förderschullehrerin an einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Benutzeravatar
IrisB
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1592
Registriert: 28.04.2009, 13:41
Wohnort: Berlin

Beitragvon IrisB » 20.04.2012, 10:09

katrinchen hat geschrieben:Hallo,

google mal nach "Eventarmbändern". Da sollte sich was finden.
Hier ist z.B. eine Seite:
http://www.mdshop.at/handel/pages/eventarmbaender.php

Sonst gehen auch die aus dem Krankenhaus.
Leider wird beides nur in größerer Stückzahl angeboten.

LG Katrin


Hallo Katrin,

die Eventarmbänder haben, soweit ich sehe, den Nachteil, dass sie wirklich komplett fest sitzen. Die Notfallarmbänder (ich habe hier mal einen ganzen Schwung gekauft und sie sind immer noch im Einsatz) geben auf andauernden Zug nach, dann rutscht die Lasche des Bandes aus dem Verschluss - z.B. wenn ein Kind damit auf dem Spielplatz an einem Klettergerät hängenbleibt.

LG Iris

PS (Edit): Hier gibt es die noch!
http://www.swimkids.de/urlaubsallerlei/ ... and-41.htm
http://de.labels4kids.com/section/11/1/ ... flexb_nder
http://www.ikastetiket.dk/de/infoband
http://www.yatego.com/watsonlabel/p,4ed ... verwendbar
Iris mit Johannes (Herbst 2003), Asperger Syndrom, und Konstantin (Frühling 2006), HFA
Vorstellung

CarmenRom
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: 27.01.2007, 08:51

Beitragvon CarmenRom » 20.04.2012, 10:22

Hallo,

muß es immer ein Armband sein?
Wir verwenden http://www.diameddepot.de/xtshop/produc ... 3&cPath=13 .
Hat oben einen Schlüsselring..kann man ja Kette, Karabiner, größeren Ring ranbasteln.
Einen Schlüsselring aus der Gürtelschlaufe entfernen, dürfte nicht einfach sein .

Ginge auch: http://www.sosarmband.de/anhänger-blau-p-179.html

LG Carmen

Werbung
 
Rike04
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1603
Registriert: 12.02.2012, 19:36

Beitragvon Rike04 » 20.04.2012, 11:00

Hallo,
wir hatten schon alle möglichen Varianten.
Ist es relativ übersichtlich wo wir hingehen, nehme ich einen Streifen vom Malerabklebband und schreibe es da die Handynummer drauf dann auf die Jacken wo Kind nicht rankommt. Ansonsten gerade im Sommer, Zoo oder so mit Kuli auf den Arm.
lg Tina
Viele Grüße
Rike


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HeikoK und 1 Gast