Blog einer Jugendlichen nach Unfall mit Querschnitt

Websites über besondere Kinder und ihre Familien

Moderator: Moderatorengruppe

CarmenRom
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 27.01.2007, 08:51

Beitrag von CarmenRom »

SIEG !!

Jule hat es geschafft.

http://jule-stinkesocke.blogspot.de/

Herzlichen Glückwunsch !!!
Werbung
 
Alexa32
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 07.05.2012, 08:38
Wohnort: Bayreuth

Beitrag von Alexa32 »

Was habe ich in den letzten beiden Tagen gemacht???

Jeden einzelnen Beitrag des Blogs von Jule gelesen. Mitgelacht, mitgeweint, mitgewütet, mitgeschimpft ... Puh. Ich habe das Gefühl, ein ganz besonderes Buch nur mal eben kurz zur Seite gelegt zu haben und freue mich nun auf alle weiteren Beiträge von ihr.

Mir wurden - obwohl ich mich nun schon seit einiger Zeit mit dem Thema Behinderung auseinandersetze - regelrecht die Augen geöffnet.

Der Blog ist sehr zu empfehlen.
Sohn *1999, Autist (HFA + ADS)
Benutzeravatar
Petra43
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 251
Registriert: 27.10.2010, 07:47
Wohnort: Bei Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Petra43 »

Ich lese auch immer fleißig mit.
Ich mag die Art, wie Jule schreibt, so witzig und auch flüssig.
Falls Jule hier mitlesen sollte, einen lieben Gruß mal von mir.

Petra
Herztransplantierte Tochter, nun 20 Jahre alt. Mit angeborener diltertativer biventrikulärer Kardiomypathie mit dreifacher Herzklappeninsuffizienz (Mitralkappe Grad 1-2, Trikuspidalklappe 2-3, Aortenklappe 1-2), seit Transplanteation mit 13 Jahren zusätzlich Diabetes 1, Epilepsie, PRESS Syndrom, Asthma, PTBS und Sehstörungen.
Benutzeravatar
Petra43
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 251
Registriert: 27.10.2010, 07:47
Wohnort: Bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Blog einer Jugendlichen nach Unfall mit Querschnitt

Beitrag von Petra43 »

Ich habe den Blog immer gerne mit verfolgt. Nun gibt es den Twitter Account von Jule nicht mehr. Es hat sich herausgestellt, dass das Profilbild in Wirklichkeit einer Australischen Pornodarstellerin gehört.

Es scheint so zu sein, dass ich auf ein Fakeprofil reingefallen bin. Laut Medien wurde die Seite von einem Markus betrieben.

https://www.zdf.de/nachrichten/digitale ... e-100.html
Herztransplantierte Tochter, nun 20 Jahre alt. Mit angeborener diltertativer biventrikulärer Kardiomypathie mit dreifacher Herzklappeninsuffizienz (Mitralkappe Grad 1-2, Trikuspidalklappe 2-3, Aortenklappe 1-2), seit Transplanteation mit 13 Jahren zusätzlich Diabetes 1, Epilepsie, PRESS Syndrom, Asthma, PTBS und Sehstörungen.
Lisa Maier
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2765
Registriert: 29.09.2004, 21:07
Kontaktdaten:

Re: Blog einer Jugendlichen nach Unfall mit Querschnitt

Beitrag von Lisa Maier »

Ja, ist ein sehr gut gemachter Fake.

Viele Grüße
Lisa
Antworten

Zurück zu „Besondere Kinder“