Schulbegleitung

Integrative Kindertagesstätte oder Sonderkindergarten? Kann mein Kind die Regelschule schaffen oder muss es doch eine Sonderschule besuchen? Hier dreht sich alles um Kindergarten- und Schulbesuch.

Moderator: Moderatorengruppe

Martin Glowatzki
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 2
Registriert: 27.01.2006, 15:27
Wohnort: Köln

Schulbegleitung

Beitragvon Martin Glowatzki » 27.01.2006, 15:59

Aufgrund der zahlreichen ablehnenden Entscheidungen zur Bewilligung
von ausgebildeten Fachkräften als Schulbegleitung haben einige Eltern den WDR um Unterstützung gebeten.

Am Dienstag(31.01.06) kommt ein Bericht im WDR Fernsehen /17.45/Sprechzeit.

Wir hoffen dass die Stadt Köln und die Sozialdezernentin die Ablehnungen zurücknehmen, da ansonsten unsere Kinder im 2HJ keine fachliche
Betreuung mehr haben.

Werbung
 
Manu7
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 258
Registriert: 26.08.2005, 18:38
Wohnort: Elsdorf

Beitragvon Manu7 » 27.01.2006, 16:23

Hallo

Wie sieht es im allgemeinen aus mit der Schulbegleitung? Welche Ausbildungen
haben eure Schulbusbegleitungen?

Meine Tochter wird mit dem Bus gefahren, darin sind im Durchschnitt 20-25
Kinder mit den verschiedesten Behinderungen. Welche Ausbildung die Begleitperson hat, kann ich garnicht sagen.

Ich selber bin, vor etwa 20 Jahren selber als Begleitperson im Behindertentransporter mitgefahren. Wir hatten damals bis zu 4 Rollifahrer im
Fahrzeug, teils Schwerstbehindert.
Zu diesem Zeitpunkt hatte ich nur einen ganz normalen Erste Hilfekurs.
Hätte eins der Kinder einern Anfall oder Ähnliches bekommen wäre ich sehr Ratlos gewesen.

Gibts da nicht Vorschriften für ne Ausbildung?

Meine Rettungssanitäter Ausbildung habe ich erst ein Jahr später gemacht.

Gruß

Theo mit Kids

Martin Glowatzki
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 2
Registriert: 27.01.2006, 15:27
Wohnort: Köln

Schulbegleitung

Beitragvon Martin Glowatzki » 27.01.2006, 16:27

Die Schulbegleitungen sind Heilpädagogen die den Schulbesuch
und die Förderung innerhalb der Schule unterstützen.
Die Schulbegleitungen haben nichts mit der Fahrt zur Schule zu tun.

Martin

Danie
Sonderpädagogin
Sonderpädagogin
Beiträge: 372
Registriert: 16.12.2005, 20:51
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Danie » 27.01.2006, 20:31

Hallo Martin,

vielen Dank für den Tipp! Werde mir den Beitrag auf jeden Fall ansehen.
Liebe Grüße!
___________
Daniela (*1973, LKGS) mit Sohn (*2004, Neurodermitis, KISS und diverse
Nahrungsmittelallergien), Tochter (*2009) und unseren Zwillingssternchen (*2008/+ 2008) ganz tief im Herzen

Unsere Galerie: http://www.REHAkids.de/phpBB2/album_per ... er_id=3982 .


Zurück zu „Kindergarten und Schule“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste