Sandra und Ronja (spastische Hemiparese re) suchen Kontakte

Hier könnt ihr euch und euer Kind bzw. eure Kinder vorstellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Sandra Wa.
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 21.01.2006, 18:09
Wohnort: Beckum

Sandra und Ronja (spastische Hemiparese re) suchen Kontakte

Beitrag von Sandra Wa. »

Hallo, liebe Eltern besonderer Kinder!
Auch wir haben den Weg hierher gefunden und würden uns sehr über nette Kontakte freuen.
Kurz etwas über unserer Vorgeschichte:
Die Ärzt vermuten, daß die Hirnblutung unter der Geburt durch Sauerstoffmangel verursacht wurde.(40 Std. nach Blasensprung Notkaiserschnitt). Ronjas Einschränkung ist Arm.- und beinbetont, wobei man sagen muß, daß der Arm uns mehr Sorgen macht.

Wir turnen seid ca. 12 Monaten, fast immer 4mal täglich nach Vojta und Ronja macht dabei zwar langsame aber dafür gute Fortschritte. Anfangs sah man die Gefahr eines Spitzfußes, doch die ist durch konsequente Therapie laut Aussage des Therapeuten scheinbar gebannt. Auch Ihre noch zu Anfang kontinuierliche Fausthaltung, hat sich zu einer meist geöffneten Hand gebessert. (Außer beim Krabbeln) Leider fehlt die Feinmotorik komplett und bewusstes Handeln fällt der kleine Maus doch sehr schwer.(reine Hilfshand) Bisher zieht sich Ronja an allen Ecken und Kanten hoch, aber mit dem laufen wird es wohl noch dauern. (Nur am Tisch entlang)

Ansonsten lernt sie schnell und brabbelt auch schon ein paar Wörter.

P.S. Wer hat Erfahrungen mit der Einstufung beim Schwerbehindertenausweis? Ronja hat 50%, ist das die Regel?

So, jetzt ist es aber erstmal genug von uns! Würde mich sehr über eure Anworten freuen!!!

Liebe Grüße von Sandra und meiner kleinen Räubertochter!
Sandra (31) mit Ronja (06/04) Spastische Hemiparese re.

Irene
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1216
Registriert: 03.03.2005, 08:28
Wohnort: Weiden
Kontaktdaten:

Beitrag von Irene »

Hallo Sandra,

herzlich willkommen hier im Forum! Ich wünsche Dir einen guten Gedankenaustausch!

Ach ja, mein Sohn hat 100 %.

Viele Grüße

Irene
Sonja (11/91), Stefan (07/94): spastische Hemiparese rechts

Benutzeravatar
Brigitte 1953
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 6890
Registriert: 20.09.2005, 09:57
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Brigitte 1953 »

Hallo Sandra,

herzlich willkommen in diesem Forum.

bei uns haben beide Kinder immer 100% bekommen, keine Ahnung, nach welchen Kriterien da tatsächlich vorgegangen wird.

Toll dass Ihr gleich angefangen habt mit Turnen, das ist so unheimlich wichtig.

Ich wünsche Euch Allen die Kraft, es weiter durch zu halten- es lohnt sich auf jeden Fall.

Ganz lieben Gruss

Brigitte :D

Benutzeravatar
Cara
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 628
Registriert: 24.06.2005, 13:45

Beitrag von Cara »

Hallo Sandra,

Herzlich Willkommen hier im Forum.
Meine Maus hat auch eine Hemiparese rechts und ebenfalls durch Sauerstoffmangel und deshalb Hirnblutung. Sie rollt durch die Wohnung und brabbelt "was das Zeug hält". Besonders am Telefon mit der Oma :)
Die rechte Hand wird auch zur Hilfshand.

Viele Grüße Petra
A. (12/04) ICP, spastische rechts- und armbetonte Tetraparese, Hypotonie, Epilepsie, Colitis ulcerosa, komb. Entwicklungsgstörung, ASD II; T. (12/07)

Eliana
Professional
Professional
Beiträge: 1465
Registriert: 21.04.2005, 09:28

Beitrag von Eliana »

Hallo Sandra
Herzlich willkommen hier!
Gruss Christina

UteH
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 837
Registriert: 09.02.2005, 19:38
Wohnort: Bremerhaven

Beitrag von UteH »

Hallo Sandra,

herzlich Willkommen :hand:

Liebe Grüsse

Ute
Ute 11/67 mit Phil 09/97 und Tim 05/02 Hemiparese re. ,Epilepsie, globale Entwicklungsverzögerrung, seit Jan 2016 durch Netzhautablösung fast Bind auf dem linken Auge

sanne lutz
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 26.02.2005, 19:17
Wohnort: wendlingen

Beitrag von sanne lutz »

Hallo Sandra,
herzlich Willkommen!!
Meine Tochter hat auch eine Hemi re. Sie ist wie deine Ronja im Juni (29.06) 04
geboren.Einen Behindertenausweis habe ich bislang noch nicht beantragt,kenne
mich also da nicht aus!
Grüße Susanne
Susanne und Bianca (06/04)spast.
Hemi re.

Benutzeravatar
-marika-
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 5153
Registriert: 08.11.2004, 21:04
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von -marika- »

Hallo Sandra,


ein herzliches willkommen hier.


lg
marika
Marika 05/72,Markus 02/71,Moritz 09/95 gesund und Martin03/98 shuntversorgter Hydrocephalus,Amaurose bds.blind,Epilepsie und Spastik links.

lemah
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 115
Registriert: 04.10.2004, 15:20
Wohnort: NRW

Beitrag von lemah »

hallo Sandra,

Herzlich Willkommen! Unsere Tochter hat auch eine hemi rechts.
Wir haben einen SB Ausweis mit 80% B G H.

Grüsse,

Yam
Anna 02/04 Hemiparese rechts nach mediainfarkt und Kilian 07/07

Benutzeravatar
ConnyT
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2594
Registriert: 12.09.2005, 17:50
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von ConnyT »

Hallo Sandra,

herzlich Willommen :hand:

Grüssle conny
Wenn Reden Silber und Schweigen Gold ist,
dann ist Zuhören Platin...
Andrzej Majewski

www.REHAtalk.de - Das Forum für Menschen mit Handicap.

Unsere Vorstellung http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... highlight=

Antworten

Zurück zu „Vorstellungsrunde“