Epilepsie - 100 Fragen...

Bücher rund ums Thema "besondere Kinder" sowie Vorstellung von Informationsbroschüren

Moderatoren: Sabine, Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Moderator
Beiträge: 20390
Registriert: 20.03.2004, 17:14
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Epilepsie - 100 Fragen...

Beitragvon Sabine » 12.05.2011, 22:42

Epilepsie - 100 Fragen, die Sie nie zu stellen wagten

In diesem Buch antworten Dr. Günter Krämer (Leiter des schweizerischen Epilepsiezentrums in Zürich) und die Epilepsiebetroffene und Autorin Anja D.-Zeipelt parallel auf Fragen, die im Arztkontakt vielleicht öfter verschwiegen werden, frei nach dem Motto: >Es gibt keine dummen Fragen, sondern nur dumme Antworten<.
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder
Bücher für Kinder und Jugendliche http://buch.blogon.de/

Werbung
 
Benutzeravatar
TimsMama2009
Moderator
Moderator
Beiträge: 4471
Registriert: 09.08.2010, 15:56
Wohnort: Saarland (Merzig)

Beitragvon TimsMama2009 » 13.05.2011, 08:42

Vielen Dank für den Tipp!!!!!!!!!!!!!

Hat das Buch schon wer gelesen? Ich habe nämlich gerade 1000 :wink: Fragen, weil wir wieder akut im Thema drinstecken und irgendwie nicht wissen, wo wir die Antworten herbekommen...

Wäre für ein paar Infos sehr dankbar!

LG
Nicole

Nachtrag: Habe mir mal die Rezensionen bei amazon durchgelesen. Ich bestell das Buch jetzt einfach. Ist ja auch nicht so teuer, wie manch andere...
Grüße von Nicole (*72) und Tim (*09), Lissenzephalie, Balkenagenesie, Erweiterung der Seitenventrikel, seit Febr. 2010 West-Syndrom (nicht anfallsfrei mit auffälligem EEG) und seit Nov. 2013 PEG - kann nicht sprechen, nicht laufen, nicht sitzen, nicht krabbeln - ABER unser Li-La-Launebär
unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... 66#1229866
- Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiss wie Wolken schmecken -

AndreaR
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 315
Registriert: 27.06.2005, 11:26
Wohnort: CH-Winterthur

Beitragvon AndreaR » 11.09.2017, 13:55

Ich hab heute im Wartezimmer darin geschmökert, fand es sehr empfehlenswert und schubs es deshalb hoch :wink:
Lucia (2004), mehrfachbehindert (spastische Tetraparese) wegen multipler de novo Mikrodeletionen, Isabelle (2006) fit und munter


Zurück zu „Sachbücher/Broschüren/Jugendbücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste