Hannes Taufe steht an

Hier könnt ihr Diskussionen bezüglich religiöser Fragen und Meinungen führen - oder auch einfach über religiöse Feste wie Taufen, Konfirmationen etc. brichten. Für Familien mit besonderen Kindern haben religiöse Sitten und Gebräuche schließlich auch einen besonderen Charakter.

Moderator: Moderatorengruppe

Antworten
Benutzeravatar
sunshinesteffi
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 699
Registriert: 04.08.2010, 14:02

Hannes Taufe steht an

Beitrag von sunshinesteffi »

Hallo Ihr Lieben,

ich bin mal wieder auf eure Ideen angewiesen. Ich kümmere mich schon um das ganze drumherum, da kommt das religiöse an sich zu kurz, ich bin da auch ehrlich etwas unkreativ!! :oops:

Habt ihr Ideen für Taufsprüche für ein besonderes Kind und auch Liedervorschläge?

Fürbitten fehlen mir auch noch, halt fast alles was so zum Gottesdienst gehört!!
Es sind nur noch etwa zwei Wochen.

Danke für eure Mithilfe,
LG Steffi!
Steffi *84, Maik*83, Hannes*12.04.10 †06.03.13, unkl. dysmorphie-Retardierunssyndrom
Hannes für immer in meinem Herzen
Wenn Liebe den Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten, dann würde ich hinaufsteigen und Dich wieder zurück holen...

ehemalige Userin

Beitrag von ehemalige Userin »

Hallo Steffi,
zum Thema Fürbitte: Ich finde, das ist als Mutter gar nicht deine Aufgabe. Du schreibst doch selbst, dass du mit dem Drumherum viel zu tun hast. Dann musst Du nicht auch noch den Gottesdienst schmeißen!!!
Sondern DU sollst was hören, was dir gut tut. Eben Zuspruch, Ermutigung, Hoffnung auf Beistand.
Fürbitten sollen sich die Paten überlegen. Wenn die das nicht können oder wollen, soll das der Pfarrer, die Pfarrerin machen.
Und Du hörst zu und lässt mal los.
Alles Gute!
Vera

monika.rs
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 395
Registriert: 24.02.2010, 09:45
Wohnort: Friedberg

Beitrag von monika.rs »

Liebe Steffi,

wir hatten für Luis einen Taufspruch, der mir immer wieder Kraft gibt:

"Alles ist möglich, dem der da glaubt!"

Wenn er dir gefällt, suche ich dir gern auch die Bibelstelle raus.

LG und viel Freude bei der Taufe!!

Monika
Luis, geb. 10/07 Gendefekt; keine Sprache, kein freies Sitzen, kein Laufen, Epilepsie, Immundefekt, Lungenprobleme, Skoliose, Fundoplicatio, Button uvm. Unser süßer Sonnenschein.

nordkathrin
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 12.11.2008, 16:08
Wohnort: Bremen

Beitrag von nordkathrin »

Hallo!

Wir haben für unsere Zwillinge den Spruch: Seit dem ersten Atemzug stehst Du unter meinem Schutz (Psaml 22,11).
Finde ihn sehr passend (meine Beiden kamen in der 28 SSW und mußten echt kämpfen).
Als Lied finde ich Den Clou unschlagbar. Schön ist aber auch "Weißt Du wieviel Sternlein stehen", das unser Pastor als Glaubensbekenntnis für Kinder betitelt *grins*
Wünsche Euch einen tollen Tag
kathrin

Antworten

Zurück zu „Religion/Spirituelles“